Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Förderung des Wellness- und Gesundheitstourismus 50plus im Teutoburger Wald TWT Teutoburger Wald Tourismus e. V. ZIG – Zentrum für Innovation in der Gesundheitswirtschaft.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Förderung des Wellness- und Gesundheitstourismus 50plus im Teutoburger Wald TWT Teutoburger Wald Tourismus e. V. ZIG – Zentrum für Innovation in der Gesundheitswirtschaft."—  Präsentation transkript:

1 Förderung des Wellness- und Gesundheitstourismus 50plus im Teutoburger Wald TWT Teutoburger Wald Tourismus e. V. ZIG – Zentrum für Innovation in der Gesundheitswirtschaft Ostwestfalen-Lippe WEGE mbH Wirtschaftsentwicklungs- gesellschaft Bielefeld Ulrike Craes:

2

3 ZIG – Zentrum für Innovation in der Gesundheitswirtschaft Ostwestfalen-Lippe TWT Teutoburger Wald Tourismus e. V. WEGE mbH Wirtschaftsentwicklungs- gesellschaft Bielefeld Inhalte Projekt TeutoWellness50plus Zielsetzung Demographische Entwicklung Zielgruppe Anforderungen an den 50plus Tourismus Region Teutoburger Wald – Übernachtungen und Ankünfte Projektpartner TeutoWellness50plus Serviceleistungen der 50plus Partner Marketingstrategien und –instrumente Empfehlungen

4 ZIG – Zentrum für Innovation in der Gesundheitswirtschaft Ostwestfalen-Lippe TWT Teutoburger Wald Tourismus e. V. WEGE mbH Wirtschaftsentwicklungs- gesellschaft Bielefeld Projekt TeutoWellness5plus Förderung des Wellness- und Gesundheitstourismus 50plus in der Gesundheitsregion OWL Zielsetzung Zentrum für Innovation in der Gesundheitswirtschaft Ostwestfalen-Lippe (ZIG), Wirtschaftsentwicklungs- gesellschaft Bielefeld (WEGE mbH), Teutoburger Wald Tourismus (TWT e. V.) Gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft und Arbeit des Landes Nordrhein-Westfalen im Rahmen der Landesinitiative Seniorenwirtschaft Projektträger Mit Unterstützung Projektlaufzeit

5 ZIG – Zentrum für Innovation in der Gesundheitswirtschaft Ostwestfalen-Lippe TWT Teutoburger Wald Tourismus e. V. WEGE mbH Wirtschaftsentwicklungs- gesellschaft Bielefeld Zielsetzung Profilierung der Region Teutoburger Wald als nordrhein-westfälische Referenzregion für den 50plus-Tourismus Touristische Erschließung und Vermarktung der vorhandenen Potenziale im Wellness- und Gesundheitsbereich für diese Zielgruppe Ausrichtung der Angebote und Marketingstrategien an den Bedürfnissen der Zielgruppen 50 plus: - vitale und gesundheitsbewusste Selbstzahler - Urlauber mit gesundheitlichen Einschränkungen Bewerbung von Gästen aus dem In- und Ausland

6 ZIG – Zentrum für Innovation in der Gesundheitswirtschaft Ostwestfalen-Lippe TWT Teutoburger Wald Tourismus e. V. WEGE mbH Wirtschaftsentwicklungs- gesellschaft Bielefeld Demographische Entwicklung Im Jahr 2050: Hälfte der Bevölkerung älter als 48 Jahre; ein Drittel 60 Jahre und älter Bereits ab 2020: die über 50-Jährigen dominieren die Altersstruktur der Bevölkerung.

7 ZIG – Zentrum für Innovation in der Gesundheitswirtschaft Ostwestfalen-Lippe TWT Teutoburger Wald Tourismus e. V. WEGE mbH Wirtschaftsentwicklungs- gesellschaft Bielefeld Zielgruppe Ältere Menschen (50 plus) bilden die wichtigste Zielgruppe für den Tourismus von morgen: Bedeutende und wachsende Kundengruppe mit enormer Kaufkraft Im Jahr 2005 werden rund 54 Mio. Reisen von Personen über 50 Jahren durchgeführt; davon 50% im Inland! Senioren reisen im Durchschnitt 1,34 mal im Jahr Bevorzugte Reisearten: Kur- und Gesundheitsurlaub, Sport- und Aktivurlaub

8 ZIG – Zentrum für Innovation in der Gesundheitswirtschaft Ostwestfalen-Lippe TWT Teutoburger Wald Tourismus e. V. WEGE mbH Wirtschaftsentwicklungs- gesellschaft Bielefeld II. Seniorenwirtschaft Lebensstilgruppen in der Generation 50plus QUELLE: IFF

9 ZIG – Zentrum für Innovation in der Gesundheitswirtschaft Ostwestfalen-Lippe TWT Teutoburger Wald Tourismus e. V. WEGE mbH Wirtschaftsentwicklungs- gesellschaft Bielefeld Anforderungen an den 50plus-Tourismus Konsequente Ausrichtung auch auf die Zielgruppe 50plus: z. B. bei baulichen Maßnahmen und im Serviceverhalten: Von guter Beleuchtung über Beschilderung bis Barrierefreiheit Unauffällige freundliche Serviceleistungen und Unterstützung Kenntnis der Bedürfnisse der Gäste Kenntnis der Örtlichkeiten Informationen und Hinweise über Aktivitäten, Veranstaltungen, Transportmöglichkeiten etc.

10 ZIG – Zentrum für Innovation in der Gesundheitswirtschaft Ostwestfalen-Lippe TWT Teutoburger Wald Tourismus e. V. WEGE mbH Wirtschaftsentwicklungs- gesellschaft Bielefeld Übernachtungen und Ankünfte im Teutoburger Wald Statistische Ergebnisse -3,7 % - 3,5% = Übernachtungen = Ankünfte

11 ZIG – Zentrum für Innovation in der Gesundheitswirtschaft Ostwestfalen-Lippe TWT Teutoburger Wald Tourismus e. V. WEGE mbH Wirtschaftsentwicklungs- gesellschaft Bielefeld Übernachtungen in NRW 2002 Übernachtg. Änderungen (%) Teutoburger Wald ,7 Sauerland ,0 Ruhrgebiet ,1 Köln ,4 Bergisches Land ,4 Niederrhein ,7 Eifel/Aachen ,2 Münsterland ,1 Düsseldorf ,0 Bonn/Rhein-Sieg-Kreis ,6 Siegerland/Wittgenstein ,1 Gesamt ,8 Statistische Ergebnisse

12 ZIG – Zentrum für Innovation in der Gesundheitswirtschaft Ostwestfalen-Lippe TWT Teutoburger Wald Tourismus e. V. WEGE mbH Wirtschaftsentwicklungs- gesellschaft Bielefeld Projektpartner TeutoWellness5plus 47 Partner aus der Region: Vertreter der Kur- und Heilbäder Touristinformationen, Marketinggesellschaften Hotellerie und Gastronomie weitere Übernachtungsanbieter (Feriendorf, Bildungseinrichtungen) Wellness-, Freizeiteinrichtungen

13 ZIG – Zentrum für Innovation in der Gesundheitswirtschaft Ostwestfalen-Lippe TWT Teutoburger Wald Tourismus e. V. WEGE mbH Wirtschaftsentwicklungs- gesellschaft Bielefeld Serviceleistungen der 50plus Partner Urlaub in familiärer und entspannter Atmosphäre Persönliche Ansprechpartner für Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse Kompetente Beratung bereits vor der Buchung Organisation eines Abhol- und Transportservices Informationen für Gäste über Besonderheiten und Angebote der Region Berücksichtigung besonderer Sicherheitsbedürfnisse Vermittlung einer Reiserücktrittskostenversicherung bei Angeboten mit Übernachtung Berücksichtigung individueller Ernährungswünsche Besonderes Service-Plus (z. B. kleine Besorgungen, Wäscheservice etc.) Barrierefreie Ausstattung in einzelnen Häusern (behindertengerecht nach DIN 18024/18025)

14 ZIG – Zentrum für Innovation in der Gesundheitswirtschaft Ostwestfalen-Lippe TWT Teutoburger Wald Tourismus e. V. WEGE mbH Wirtschaftsentwicklungs- gesellschaft Bielefeld Marketingstrategien und - instrumente Katalog TeutoWellness50plus, Flyer, Plakate Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Anzeigenschaltungen Internetauftritt TeutoWellness50plus Verkaufsfördernde Aktionen (Mailings, Messen, Straßenwerbeaktionen...) Spezielle Vermarktungsaktionen (Weihnachts-Event, Wiedereröffnung der Wellnessradroute) Kooperation mit Reisemittlern, Reiseveranstaltern

15 WEGE mbH Wirtschaftsentwicklungs- gesellschaft Bielefeld Ulrike Craes:

16 ZIG – Zentrum für Innovation in der Gesundheitswirtschaft Ostwestfalen-Lippe TWT Teutoburger Wald Tourismus e. V. WEGE mbH Wirtschaftsentwicklungs- gesellschaft Bielefeld Empfehlungen Angebotsprofil auf Zielgruppe 50plus zuschneiden Erhebung und Bewertung der Seniorengerechtigkeit Minimierung des Organisationsaufwandes für den Gast = Organisationskomfort Gemeinsame Erarbeitung von Themen- schwerpunkten und Maßnahmeplänen Regionale Kernkompetenzen stärker kommunizieren Zielgruppenorientiertes Marketing verstärken (50plus: Gesundheit / Wellness, Wandern, Radfahren, Kultur) Marketingaktivitäten auf regionaler Ebene bündeln

17 ZIG – Zentrum für Innovation in der Gesundheitswirtschaft Ostwestfalen-Lippe TWT Teutoburger Wald Tourismus e. V. WEGE mbH Wirtschaftsentwicklungs- gesellschaft Bielefeld Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Förderung des Wellness- und Gesundheitstourismus 50plus im Teutoburger Wald TWT Teutoburger Wald Tourismus e. V. ZIG – Zentrum für Innovation in der Gesundheitswirtschaft."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen