Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

KVU Internet und Extranet Inhalte Nutzung Neuerungen Entwicklungen Dr. J. Hertz KVU-Konferenz vom 23.11.07.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "KVU Internet und Extranet Inhalte Nutzung Neuerungen Entwicklungen Dr. J. Hertz KVU-Konferenz vom 23.11.07."—  Präsentation transkript:

1 KVU Internet und Extranet Inhalte Nutzung Neuerungen Entwicklungen Dr. J. Hertz KVU-Konferenz vom

2 Dr. Jürg Hertz 2 Generelle Ziele und Zielpublikum KVU-Internet –Drehscheibe aller AfUs –Zielpublikum AfU-Mitarbeitende, interessiertes Fachpublikum –Inhaltliche Informationen aus KVU sowie aus Kantonen, soweit von generellem Interesse KVU-Extranet –Plattform für die Verwaltung von Arbeitsgruppen –Information über bestehende Arbeitsgruppen mit Aufgaben, Mitgliedern, Terminen –Darstellung von Ergebnissen, Protokollen, Berichten im Internet bzw, im Behördenzimmer

3 Dr. Jürg Hertz 3 Nutzung KVU-Internet Visitors pro Tag/15000 pro Monat/ pro Jahr (2007 bis jetzt Besucher) Hitliste (ohne Projekte): Schweizer Karte22000 Visitors Zugang zu allen AfUs Adressen15000 Visitors ca. 600 Adressen, gegliedert nach Sachgebieten und Kantonen, halbjährlich nachgeführt, Export in Excel, Newsletterfunktion Über die Konferenz10000 Visitors wer sind wir?, Präsident und Vorstand, Statuten

4 Dr. Jürg Hertz 4 Projekte, Bedarf Auswertung (ca. 130 Projekte) : Ca Besucher pro Monat pro Projekt zwischen 30 und 150 Besucher pro Monat – Hitliste März bis Mitte November 07 (Projekte mit > 500 Hits) Harmonisierung Landw. OCH951 Vollzugsordner Abfall & Ressourcen OCH851 Revision Richtlinie min. Bauabfälle689 Pilotprojekt Klettgau, Schaffhausen646 Umweltbericht ZH644 Vollzugsordner Tankanlagen634 Aktion weniger Dräck601 Homepage Sammelstellen TG592 Torfbörse574 Impulsprojekt Abfallvermeidung und Ressourcen..573 Récylcage des déchets minéreaux.. VD557 Teerhaltige Beläge OCH557 Vollzugshilfe Holzabfälle556 Waldböden BL556

5 Dr. Jürg Hertz 5 Projekte, weitere Entwicklung Neu: Themen –Heutige Themen ausgewertet: Nutzungsorientierte neue Struktur, angelehnt an BAFU-Homepage –Stichworte mit Zugang zu Themen Inhalt –Projekte (wie bisher) Inhalte so kurz wie möglich, aussagekräftige Titel, möglichst bestehende Dokumente oder Links ergänzen –Arbeitsgruppen Aufführen von Arbeitsgruppen auf dem Extrranet, die in diesem Bereich tätig sind –Dokumente aus Arbeitsgruppen Von den Arbeitsgruppen bestimmte Dokumente

6 Dr. Jürg Hertz 6

7 7

8 8 Verbessern der Auswahl und Aktualisierung KVU und KVU-Regionalgruppen entscheiden bei jedem Projektbeschluss über Präsentation auf Arbeitsgruppen entscheiden unter welchen Themen sie erscheinen und welche Dokumente sie öffentlich machen Zu jedem Projekt existiert ein Projektleiter als Ansprechperson für die Nachführung Ev. Bildung einer adhoc-Gruppe welche eine gesamthafte Prüfung vornimmt

9 Dr. Jürg Hertz 9

10 10 Extranet.kvu.ch: Ziele und Angebot Führungs- und Kommunikationsinstrument der KVU –Übersicht Darstellung aller von der KVU eingesetzten Arbeitsgruppen –Transparenz Einblick in Protokolle und andere Dokumente wo gewünscht Dienstleistung –Angebot für die Verwaltung von beliebigen Arbeitsgruppen Mitglieder Mailings Dokumente, neu inkl. Bilder Termine Nutzung:2006: 4500 Besucher, 2007: bis jetzt 5200 Besucher

11 Dr. Jürg Hertz 11 Transparenz Gruppen darstellen –Im Extranet –Auf Dokumente können eingesehen werden: –Intern: Nur betreffende Arbeitsgruppe –Halböffentlich: Behördenzimmer –Öffentlich: Internet

12 Dr. Jürg Hertz 12 Behördenzimmer Foyer, Loggia, ????? Auf Wunsch vieler AfU-Mitarbeitenden, die nicht Mitglied einer Arbeitsgruppe sind –Einsicht in Dokumente von Arbeitsgruppen (z.B. halböffentliche Protokolle) –Verwaltung von Dokumenten Vernehmlassungen, Merkblätter Technische Dokumente Bilder Neue Ansprüche –Plattform für AfUs Software (IGU) ???

13 Dr. Jürg Hertz 13

14 Dr. Jürg Hertz 14 Bilder

15 Dr. Jürg Hertz 15 Die KVU: Erklärt zu ihrer Kommunikationsplattformwww.kvu.ch Hält fest, dass alle von der KVU eingesetzten Arbeitsgruppen auf dem Extranet dargestellt und verwaltet werden Unterstützt die Verwendung des Extranets für andere Arbeitsgruppen durch interne Information Legt den Namen des Behördenzimmers fest Prüft bei allen zum Entscheid gelangenden Projekten eine Publikation auf Setzt ev. eine adhoc-Gruppe zur Triagierung der Projekte ein Flyer Extranet Aufschaltung 10.Dezember


Herunterladen ppt "KVU Internet und Extranet Inhalte Nutzung Neuerungen Entwicklungen Dr. J. Hertz KVU-Konferenz vom 23.11.07."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen