Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

NETZWERKE Vom Einzelplatz-PC Mit Schülern ein internetfähiges Netzwerk aufbauen ins Web.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "NETZWERKE Vom Einzelplatz-PC Mit Schülern ein internetfähiges Netzwerk aufbauen ins Web."—  Präsentation transkript:

1 NETZWERKE Vom Einzelplatz-PC Mit Schülern ein internetfähiges Netzwerk aufbauen ins Web

2 NETZWERKE Netzwerk – warum? Gemeinsames Nutzen von Ressourcen –Programme –Daten –Drucker –Internet –Sicherheit

3 NETZWERKE Netzwerktopologien BUS-System

4 NETZWERKE Netzwerktopologien STERN-System Switch/HUB

5 NETZWERKE Netzwerktopologien RING-System

6 NETZWERKE Netzwerkkategorien Peer to Peer Netzwerke Switch/HUB

7 NETZWERKE Netzwerkkategorien Server/Client Netzwerke Switch/HUB Server Client 2 Client 3 Client 1

8 NETZWERKE Kommunikation im Netzwerk Netzwerkprotokolle –TCP/IP (Transmission Control Protocol / Internet Protocol) –IPX/SPX –NetBEUI –NetBIOS

9 NETZWERKE Identifikation im Netzwerk Eindeutige Identifikation des Rechners –IP-Adresse –Rechnername (max. 8 Zeichen) IP-Adresszuweisung –Automatisch durch DHCP (Dynamic Host Configuration Protocol) –Manuell

10 NETZWERKE IP-Adresse Aufbau einer Class-C IP-Adresse: xxx. xxx. xxx. xxx Vorgabe Hosts Beispiel:

11 NETZWERKE Subnet-Maske Mit der Subnet-Maske lässt sich ein Netzwerk in Subnetze einteilen. Aufbau einer Class-C Subnet-Maske:

12 NETZWERKE IP-Adressen für Heim-Netzwerke am Beispiel von Class-C Adressen: – dazugehörige Class-C Subnet- Maske:

13 NETZWERKE Gateway Ein Gateway ist ein Rechner im Netz, der mit dem Internet verbunden ist. Switch/HUB Internet Gateway

14 NETZWERKE Gateway Damit Clients auf das Internet zugreifen können, muss die Gateway-Adresse angegeben werden.

15 NETZWERKE Der Weg ins Internet führt über die Telefonleitung und den Internet Service Provider (ISP) Telefonleitung Provider

16 NETZWERKE Der Weg ins Internet Modem (Modulator Demodulator) –Übertragungsrate bis 56 kBit/s –nur Telefonie oder Internet möglich Modem Provider

17 NETZWERKE Der Weg ins Internet ISDN (Integrated Services Digital Network) –Übertragungsrate 64 kBit/s –Telefonie und Internet gleichzeitig möglich Provider

18 NETZWERKE Der Weg ins Internet ADSL (Asymmetric Digital Subscriber Line) –Übertragungsrate bis 2 Mbit/s –Telefonie und Internet gleichtzeitig möglich Provider

19 NETZWERKE Der Weg ins Internet Router Switch/HUB ModemRouter

20 NETZWERKE WLAN WLAN (Wireless LAN) –Verbindung der Rechner über Funk –Als Basisstation dient ein Access Point


Herunterladen ppt "NETZWERKE Vom Einzelplatz-PC Mit Schülern ein internetfähiges Netzwerk aufbauen ins Web."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen