Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

18. Januar 2013 Beginn: 18:00 Uhr HERZLICH WILLKOMMEN ZUR PRINT4TASTE HAUPTVERSAMMLUNG.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "18. Januar 2013 Beginn: 18:00 Uhr HERZLICH WILLKOMMEN ZUR PRINT4TASTE HAUPTVERSAMMLUNG."—  Präsentation transkript:

1 18. Januar 2013 Beginn: 18:00 Uhr HERZLICH WILLKOMMEN ZUR PRINT4TASTE HAUPTVERSAMMLUNG

2 PERSONALSTRUKTUR Geschäftsführung1 Verwaltung 2 Finanzen 2 Marketing & Technik 3 Produktion 2 Personal gesamt 10

3 Andreas Frölich Tim Schöbel Simon Decker Kai Halfinger Salome Faigle Clara Hertneck Lukas Hoffmann Manuel Witkowski Nicole Tauber Marketing- und Technikabteilung Produktions- abteilung Finanzabteilung Verwaltungs- abteilung

4 Enge Zusammenarbeit mit der Marketingabteilung Realisierung des Produktes Suche nach einer passenden Druckerei Beratung der anderen Abteilungen in Technischen Fragen Homepage Layout des Buches Kreativ-Zentrale des Unternehmens. Verkaufsförderung und Marktforschung Mithilfe an Homepage und bei Design aufgaben Kommunikation mit der Presse Öffentlichkeitsarbeit via Facebook Suche nach Werbepartnern AUFGABENBEREICHE Marketingabteilung Technikabteilung

5 Andreas Frölich Tim Schöbel Simon Decker Kai Halfinger Salome Faigle Clara Hertneck Lukas Hoffmann Manuel Witkowski Nicole Tauber Marketing- und Technikabteilung Produktions- abteilung Finanzabteilung Verwaltungs- abteilung

6 AUFGABENBEREICHE In den JUNIOR-Unterlagen ist eine reine Produktionsabteilung eigentlich nicht vorgegeben, doch in unserem Fall hat sie sich angeboten. Die Hauptaufgabenn der Produktionsabteilung sind: - Zusammentragen der Rezepte - Kochen des Rezeptes - Visuelle Darstellung der Rezepte Produktionsabteilung Die Produktion wird beim Kochen der Rezepte, von allen Mitarbeitern unterstützt.

7 Andreas Frölich Tim Schöbel Simon Decker Kai Halfinger Salome Faigle Clara Hertneck Lukas Hoffmann Manuel Witkowski Nicole Tauber Marketing- und Technikabteilung Produktions- abteilung Finanzabteilung Verwaltungs- abteilung

8 AUFGABENBEREICHE Wie im richtigen Wirtschaftsleben sind die JUNIOR-Unternehmer verpflichtet, Bücher zu führen. Aktivitäten des Kontos müssen festgehalten werden, damit eine Nachverfolgung des Geldes möglich ist. Die Grundfunktionen der Buchführung sind: - Dokumentation - Planung - Kontrolle (Wie viel Geld steht zur Verfügung?) - Ermittlung des Werts der Anteilscheine - Ausgaben - Einnahmen - Umsatzsteuererklärung - Überweisen der Steuern, Abgaben und Lohn Finanzabteilung

9 Andreas Frölich Tim Schöbel Simon Decker Kai Halfinger Salome Faigle Clara Hertneck Lukas Hoffmann Manuel Witkowski Nicole Tauber Marketing- und Technikabteilung Produktions- abteilung Finanzabteilung Verwaltungs- abteilung

10 AUFGABENBEREICHE Die Mitarbeiter der Verwaltungsabteilung müssen organisiert, zuverlässig und ordentlich sein. Die Grundfunktionen der Buchführung sind: - Protokollieren der Sitzungen - Einladen zur Hauptversammlung - Stärken und schwächen der Mitarbeiter erkennen - Verwaltung der Arbeitsstunden und Lohnüberweisung (Zusammenarbeit mit der Finanzabteilung) - Korrespondenz mit Anteilseignern halten - Geschäftsbericht Verwaltungsabteilung Die Verwaltungsabteilung kann die Basis für ein Erfolgreiches Unternehmen sein, da sie die Organisationsstruktur eines Unternehmens mitgestaltet und viel organisatorische Arbeit übernimmt.

11 Andreas Frölich Tim Schöbel Simon Decker Kai Halfinger Salome Faigle Clara Hertneck Lukas Hoffmann Manuel Witkowski Nicole Tauber Marketing- und Technikabteilung Produktions- abteilung Finanzabteilung Verwaltungs- abteilung

12 Unser Produkt Europa genießen: Das Europa-Kochbuch Das JUNIOR-Unternehmen Print4taste erstellt im Schuljahr 12/13 ein Kochbuch mit dem Namen Europa genießen: Das Europakochbuch. Das Kochbuch ist sowohl an Jugendliche als auch an Erwachsene sowie an Familien gerichtet. Das Besondere an unserem Kochbuch ist, das neben vielen leckeren Rezepten auch einige Fakten über die Länder, aus welchen die Rezepte stammen, enthalten sind. So lernt man während dem Kochen neue Länder kennen. Außerdem gibt es zu vielen Rezepten einen QR- Code, welcher mit einem Smartphone eingescannt werden kann und welcher direkt auf eine digitale Einkaufsliste verweist. Das Kochbuch als Werbeplattform Langzeitwerbung Faire Werbepreise

13 Wettbewerbsvorteile -Einbindung von QR-Codes keine Einkaufsliste -Interessante Europafakten -Einfach zuzubereiten -Zeitgemäße Gestaltung -Zeitangaben bei Gerichten Kundenbedürfnisse -Digitale Vernetzung (QR-Codes -Hintergrundwissen -klare und deutliche Erklärung -unkompliziertes modernes Layout MARKT UND KUNDEN Print4taste geht auf die Wünsche und Bedürfnisse gezielt ein und bietet ein neuartiges Kocherlebnis an, welches durch die Erfüllung möglichst vieler Wünsche entsteht.

14

15 MARKETING Nutzenorientierte Preispolitik Wettbewerbsdruck Eine Umfrage ergab, dass Kunden für unser Kochbuch einen relativ hohen Preis von bis zu 25 bezahlen würden. Informationen über Konkurrenzprodukte sammeln Letztendlich Abwägung mit den Herstellungskosten Entscheidung: 12,99 Entscheidung: 12,99 Preispolitik

16 MARKETING Verkauf über eine Vertriebswege Homepage Mündlich Stand in der Schule und auf Schulfesten Verkauf über örtliche und überregionale Vertriebswege mit Gewinnbeteiligung: Bücherläden Einzelhandel Messen Zielgruppe wird beachtet Vertriebspolitik

17 Produktidee Brainstormt Phase Auswahl des Produkts Anteile verkaufen Verkaufswege Bankkonto eröffnen Hilfe durch VR-Bank Erster Lohn Online Banking Sozialabgaben an Junior Produktgestalltung Themenauswahl Rezepte Suche Auswahl Layout Farben, Formen etc. Kochen Rezeptbilder machen Homepage + Facebook Homepage Facebookarbeit Zutatenhomepage Fertigstellen des Layouts Bilder einfügen Produktkontrolle Texte kontrollieren Druck

18 Anteilsscheine Verkaufen Lieferung an Ankatrin Alle 90 Scheine wurden schnell verkauft Verkauf an Lehrer, Schüler, Verwandte und andere Konsumenten 90x10 = 900 Finanzielle Grundllage PRODUKTIDEE Andere Produktvorschläge Bedrucktes Klopapier Selbstgebastelte Lampen Selbstgebastelte Bilderrahmen Wahl des Namens Print4Taste

19 Bankkonto erforderlich Eröffnung des Bankkontos bei der VR- Bank. Erste Einzahlungen durch Anteilsscheine Aktivierung des Onlinebankings erste Arbeitsstunden Auszahlung der ersten Gehälter Abgaben an Junior BANKKONTO UND ERSTER LOHN

20 Erste detailliertere Überlegungen: QR-Codes Hintergrundinformationen Zeitangabe Zielgruppe Europakochbuch Namensfindung Rezepte: Grobe Richtung der Rezepte Sammeln und Zusammentragen der Rezepte Geschmackstest Endgültige Auswahl durch AG PRODUKTGESTALTUNG UND REZEPTE

21 LAYOUT

22 Seitenzahl und Kategorie des Gerichts Zubereitungszeit und reine Kochzeit Banner Zubereitung in Schritten Zutaten Bild des Gerichts QR-Code Land als Flagge Zusatz Informationen Name des Gerichts

23 WIR KOCHEN

24

25

26

27

28

29

30 ÖFFENTLICHKEITSARBEIT Kontakt mit der Presse Kundenkontakt via Facebook und Regelmäßige Informationen an unsre Kunden Homepage

31

32 PRINT4TASTE LIVE Endphase des Layouts Kontrolle Kontakt zur Druckerei (ggf. Vergünstigungen bzw. 1.Testdruck) letzte Werbepartner gewinnen Titelblatt

33 Wahl bei Hauptversammlung Anteilseigner stellen Rechnungsrevisoren Überprüfung der GuV (Gewinn- und Verlustrechung) und anderer Bilanzen Prüfung in der Mitte und am Ende des Geschäftsjahres Geheime Wahl aller Anteilseigner RECHNUNGSREVISOREN

34

35 Bei Fragen wenden Sie sich an uns. Wir wünschen Ihnen weiterhin einen angenehmen Abend VIELEN DANK


Herunterladen ppt "18. Januar 2013 Beginn: 18:00 Uhr HERZLICH WILLKOMMEN ZUR PRINT4TASTE HAUPTVERSAMMLUNG."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen