Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wir machen geschlossene Fonds transparent! Österreichs führender Experte für alternative Investments.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wir machen geschlossene Fonds transparent! Österreichs führender Experte für alternative Investments."—  Präsentation transkript:

1 Wir machen geschlossene Fonds transparent! Österreichs führender Experte für alternative Investments

2 Kompetenter Partner seit vielen Jahren! Spezialisierung auf: alternative Investments Unternehmerische Beteiligungen Erfahrung Pensionskasse Versicherung Bank Vermögensverwaltung Vertrieb Erfahrenes Team Vorstand VAI (Interessensvertretung alternative Investments) Über 25 Jahre Erfahrung Ing. Peter MAIERHOFER Gründer der WM AG

3 Die Lösungen Steueroptimiert Atypisch stille Beteiligungen Bauherrenmodell Vorsorgewohnungen Renditeorientiert Erneuerbare Energien Immobilienbeteiligung Direkte Investition in Sachwerte Direktbeteiligungen Immobilien Erneuerbare Energien Beteiligung an Unternehmen Sorgfältig recherchiert und ausgewählt Lösungsangebot

4 Das Service Backoffice Alles aus einer Hand Erfahrenes Team Prompte Abrechnung Vertrieb Verkaufsunterstützung Schulung WM AG Analysen Information Aktuelle und platzierte Fonds Internetunterstützung Zweitmarkt Sorgfältig recherchiert und ausgewählt Serviceangebot

5 Unternehmenspräsentation Zahlen Daten Fakten Geschäftsjahr 2011Veränderung gegenüber 2010 Beteiligung 2011KundenZeichnungssummeProdukteØ Zeichnung New Energy Immobilienfonds Bauherrenmodell Venture Capital Diverses Lebensversicherung Zweitmarkt Infrastrukturfonds Flugzeugfonds Schiffsbeteiligungen Vermögensstrukturfonds Gesamt ,48% 93,20% -10,78% -14,45% -11,40% 100,00% 172,85% 76,47%

6 Unternehmenspräsentation Zahlen Daten Fakten seit Gründung bis der WM AG BeteiligungKundenZeichnungssummeProdukteØ Zeichnung Immobilienfonds New Energy Venture Capital Schiffsbeteiligungen Zweitmarkt Diverses Bauherrenmodell Vermögensstrukturfonds Infrastrukturfonds Lebensversicherung Flugzeugfonds Gesamt

7 Unternehmenspräsentation Zahlen Daten Fakten Platziertes Eigenkapital in 2011 Deutschland Platziertes Eigenkapital 2011 Platziertes Eigenkapital 2010 Veränderung zum Vorjahr Tendenz Immobilienfonds Deutschland2.235, ,2037,6% Immobilienfonds Ausland795,3723,110,0% Energiefonds637,1832,2-23,4% Schiffsbeteiligungen505,7996,3-49,2% davon EK-Erhöhung104,2285,6-63,5% Private Equity Fonds468,940316,4% Infrastrukturfonds414,649,5737,6% Flugzeugfonds316,3607,1-47,9% Spezialitätenfonds221,6347,9-36,3% Leasingfonds132,378,468,8% Portfoliofonds91,5115,5-20,8% EK-Erhöhung sonstige27,158,1-53,4% Lebensversicherungsfonds00,1-100,0% Gesamtmarkt5.846, ,400,2%

8 Der Markt für geschlossene Fonds in Österreich Immobilie Schiff Flugzeug Solar/New Energy Infrastruktur Private Equity Games Second Hand Policen Agrar

9 Markteinschätzung Produkte Immobilie Schiff Flugzeug Private Equity Second Hand Policen New Energy Infrastruktur Innovationen: Games Agrar Edelmetall Wald

10 Wir lassen Sie nicht im Dunkeln! Produkte - Chancen und Risiken

11 Produktanforderungen Einfache Strukturen Moderate Kosten Nachvollziehbare Konzepte Planbare Laufzeiten Minimierung Risiken Optimierung Rendite/Exit-Strategie Nachhaltigkeit Zweitmarkttauglichkeit Produkte - Chancen und Risiken

12 Minimierung Risiken und Optimierung Rendite/Exit-Strategie 14 % Ausschüttung p. a. ( prognostiziert ) Kurze Regellaufzeit von nur 3,5 Jahren Kein Währungsrisiko Absicherung (Hedging) vor fallenden Goldpreisen der geplanten Fördermenge Attraktiver Sonderbonus bei steigendem Goldpreis (Start US$ pro Unze) Sicherheit durch das Vorhandensein von weiteren Claims zur unbeschränkten Verwertung Hohe Transparenz durch zweiwöchentliche Reporting

13 Laufende Ausschüttungen (zwischen 6,5% und 8,5% p.a.) Kurze Laufzeit von 8 Jahren Einnahmensicherheit über 20 Jahre Kein Währungsrisiko Kein Zinsrisiko Kein Inputrisiko Kein Projektierungsrisiko Betriebskosten als Festpreis oder %Satz vom Stromertrag Projektkalkulation über 20 Jahre dun Finanzierung über ca. 18 Jahre Restcashflow mit 9% abgezinst als prognostizierter Verkaufserlös Pachtverträge mit Verlängerungsoption Minimierung Risiken und Optimierung Rendite/Exit-Strategie

14 Ausschüttung von 7% p.a Kurze Laufzeit von 5 Jahren Lange Mietverträge über 15 Jahre Bonitätsstarke Mieter Neue bzw. neuwertige Objekte Kein Währungsrisiko Kein Zinsrisiko Ausschüttung durch Cashflow der Objekte Reserven in der Kalkulation Verschiedene Exitmöglichkeiten Minimierung Risiken und Optimierung Rendite/Exit-Strategie

15 Sachwertorientierte Assets im anderen Mantel

16 Beteiligung an einem klar definierten Sachwert Einfache Produktkonzeption bzw. bekanntes System Steuerfreiheit Renditeerwartung von 7% p.a. Für jeden Kunden geeignet (Mindestbeteiligung ab oder 100 p.m.) Absicherung der Angehörigen 110% Ablebensschutz Nachhaltiges Investment Zielsetzung Sachwertorientierte Assets im anderen Mantel

17 Neue Energie Sachwert Polizze Anleger (Versicherungsnehmer) Versicherung Nucleus Life oder Vienna Life Investition Ertrag Investmentfonds WM - Neue Energie Sachwert Fund Anleger (Versicherungsnehmer) Anleger (Versicherungsnehmer) Anleger (Versicherungsnehmer) Anleger (Versicherungsnehmer) SachwertbeteiligungLebensversicherung Staatlich garantierte Einspeisevergütung Kein Währungs- und Zinsrisiko Kein Projektierungsrisiko Kostenloser Input Sachwertorientierte Assets im anderen Mantel Ab oder 100 monatlich

18 Sachwertorientierte Assets im anderen Mantel

19 Investitionsobjekte Solaranlage Banna 1 nahe Turin / Piemont Solaranlage Baldaccioni nahe Pesaro / Marken Solaranlagen Bellante nahe Teramo / Abruzzen Solaranlagen Atlantis nahe Narni / Umbrien Nennleistung kWpNennleistung 998,2 kWpNennleistung 996,5 kWpNennleistung 834,7 kWp Stromertrag kWh/kWp p.a.Stromertrag kWh/kWp p.a. Stromertrag kWh/kWp p.a. Stromertrag kWh/kWp p.a. Module Suntech STP225-20/WModule REC 235 PEModule REC 240 PEModule REC 235 PE Wechselrichter SMA SC 630 CPWechselrichter SMA SC 500 CPWechselrichter SMA SC 800 CP Netzanschluss Netzanschluss Netzanschluss Netzanschluss Gesamtvergütung * 34,9 ct/kWhGesamtvergütung * 36,6 ct/kWh Investitionsrendite 15,8 % Investitionsrendite 15,1 % Investitionsrendite 15,2 % Einkaufsfaktor 6,3Einkaufsfaktor 6,6 * Abhängig von Anlagengröße und Anschlusszeitpunkt

20 Investitionsobjekte * Abhängig von Anlagengröße und Anschlusszeitpunkt Solaranlage San Protaso nahe Piacenza / Emilia-Romagna Solaranlage Ricetto nahe Piacenza / Emilia-Romagna Solaranlage Solarolo nahe Piacenza / Emilia-Romagna Solaranlage Montegabbione nahe Terni / Umbrien Nennleistung 880,0 kWpNennleistung 831,0 kWpNennleistung 848,0 kWpNennleistung 967,8 kWp Stromertrag kWh/kWp p.a. Stromertrag kWh/kWp p.a. Module REC 240 PE Wechselrichter Power One PVI Wechselrichter SMA SC 800 CP Netzanschluss Netzanschluss Netzanschluss Gesamtvergütung * 36,6 ct/kWh Gesamtvergütung * 35,3 ct/kWh Investitionsrendite 15,1 % Einkaufsfaktor 6,6

21 Investitionsobjekte * Abhängig von Anlagengröße und Anschlusszeitpunkt Solaranlage Girasole nahe Pesaro / Marken Solaranlage Giulianova nahe Teramo / Abruzzen Solaranlagen Mosciano nahe Teramo / Abruzzen Nennleistung 999,0 kWpNennleistung 990,7 kWp Stromertrag kWh/kWp p.a.Stromertrag kWh/kWp p.a.Stromertrag kWh/kWp p.a. Module REC 230 PEModule REC 240 PE Wechselrichter SMA SC 800 CP Netzanschluss Gesamtvergütung * 35,8 ct/kWh Investitionsrendite 14,5 % Einkaufsfaktor 6,9

22 Sachwertorientierte Assets im anderen Mantel

23 Die Highlights: Börse unabhängiges Investment Beteiligung bereits ab 100 p.m. Einmalerlag ab Steuerfreie Erträge Zielrendite von 7% p.a. Erwarteter Gesamtertrag von über 200% Investition in erneuerbare Energien Ethisch, ökologisch und wirtschaftlich sinnvolles Investment Absicherung der Hinterbliebenen mit 110% Sachwertorientierte Assets im anderen Mantel

24 Das Sparpaket Sparparket Die steuerlichen Maßnahmen der Regierung sollen bis 2016 insgesamt ein zusätzliches Steueraufkommen von rd. 7,5 Mrd. Euro bringen. IMMOBILIEN Umwidmungsabgabe und Liegenschaftsbesteuerung für den Verkauf von Grundstücken und Immobilien. HALBIERUNG DER PRÄMIE FÜR BAUSPAREN UND ZUKUNFTSVORSORGE Nach der neuen Regelung wird der errechnete Prozentsatz der Bausparprämie halbiert. Bei der prämienbegünstigten Pensions- und Zukunftsvorsorge wird der Prozentsatz von 5,5% auf 2,75% reduziert.

25 Das Sparpaket ist die Chance für Sachwerte

26 Sachwerte

27 Kontakt Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! WM AG – Wir machen geschlossene Fonds transparent! Bräuhausgasse 37, A-1050 Wien Firmenbuchgericht: Handelsgericht Wien, FN m A-1050 Wien T +43 (1) F +43 (1) Vorstand: Ing. Peter Maierhofer Aufsichtsrat: Hans-Georg Fraydenegg-Monzello, Georg Greutter (MBA), MMag. Dr. Werner Festa Wir sind der Markt! Besuchen Sie uns am Stand Nr. 53


Herunterladen ppt "Wir machen geschlossene Fonds transparent! Österreichs führender Experte für alternative Investments."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen