Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

D ü s s e l d o r f Copyright 2008 IIK Düsseldorf 1 02.11.2008 Web 2.0 in der Unterrichtspraxis: Internet- und Mediennutzung im Fremdsprachenunterricht.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "D ü s s e l d o r f Copyright 2008 IIK Düsseldorf 1 02.11.2008 Web 2.0 in der Unterrichtspraxis: Internet- und Mediennutzung im Fremdsprachenunterricht."—  Präsentation transkript:

1 D ü s s e l d o r f Copyright 2008 IIK Düsseldorf Web 2.0 in der Unterrichtspraxis: Internet- und Mediennutzung im Fremdsprachenunterricht am IIK Tag der Forschung, HHU Düsseldorf, 02. November 2008 Kim Kluckhohn, M.A., IIK Düsseldorf Institut für Internationale Kommunikation in Zusammenarbeit mit der Heinrich-Heine-Universität e.V.

2 D ü s s e l d o r f Copyright 2008 IIK Düsseldorf Gliederung 1.Web 2.0 Begriffsbestimmung Anwendungsbereiche 2.Web 2.0 im fremdsprachlichen Unterricht Gründe für den Einsatz im fremdsprachlichen Unterricht Beispiele aus der Unterrichtspraxis am IIK IIK-Podcasts IIK-Soundslides IIK-Wiki IIK-Weblog 3.Fragen / Diskussion

3 D ü s s e l d o r f Copyright 2008 IIK Düsseldorf Web 2.0 – Was ist das? Wikipedia: Der Begriff Web 2.0 bezieht sich weniger auf spezifische Technologien oder Innovationen, sondern primär auf eine veränderte Nutzung und Wahrnehmung des Internets. Hauptaspekt: Benutzer erstellen und bearbeiten Inhalte in quantitativ und qualitativ entscheidendem Maße selbst. - Nutzung verlagert sich auf (Inter-)Aktivität - rezeptive Nutzung des Internets produktive Gestaltung

4 D ü s s e l d o r f Copyright 2008 IIK Düsseldorf Web 2.0 – typische Beispiele Wikis (z.B. Wikipedia) Blogs (ähnlich einem auf einer Webseite geführten öffentlichen Tagebuch) Foto- und Videoportale (z.B. Flickr, YouTube) soziale Netzwerke (z.B. facebook, studiVZ, MySpace) Podcasts (Radio zum Mitnehmen)

5 D ü s s e l d o r f Copyright 2008 IIK Düsseldorf Web 2.0 im fremdsprachlichen Unterricht - Gründe für den Einsatz im Unterricht - Web 2.0 im fremdsprachlichen Unterricht - Gründe für den Einsatz im Unterricht - Merkmale von Web 2.0-Projekten: - Interaktion - Modularität der Aufgabenstellung - Förderung der Lerner-Autonomie - Projektorientierung - Einbezug authentischer aktueller Materialien - Schulung von Medienkompetenz - Schulung von Schlüsselkompetenzen (inkl. Präsentieren und Veröffentlichen) - Möglichkeit thematischer Selbstwahl

6 D ü s s e l d o r f Copyright 2008 IIK Düsseldorf Web 2.0 im fremdsprachlichen Unterricht - Beispiele aus der Unterrichtspraxis - Web 2.0 im fremdsprachlichen Unterricht - Beispiele aus der Unterrichtspraxis - - stammen aus dem Bereich Deutsch als Fremdsprache (DaF) - Projekte / Methoden generell sprachunabhängig - durch Modifizierung der Ausgangsparameter auch im muttersprachlichen Unterricht möglich

7 D ü s s e l d o r f Copyright 2008 IIK Düsseldorf Web 2.0-Projekte (I) IIK ON AIR – Podcast-Workshop

8 D ü s s e l d o r f Copyright 2008 IIK Düsseldorf Podcast-Workshop Projektbeschreibung: Teilnehmer recherchieren ein selbst gewähltes Thema und produzieren im Sprachlabor einen Podcast (ähnlich einem Radiobeitrag) zu diesem Thema. Ziele: Lerner-Autonomie fördern selbstständige Themenwahl und Recherche Präsentations- und Diskussions-Techniken einüben hörerbezogene Textbeiträge produzieren freies Sprechen mit dem Mikrofon trainieren

9 D ü s s e l d o r f Copyright 2008 IIK Düsseldorf Podcast-Workshop Arbeitsphasen (+ einzuübende Fertigkeiten): Themenfindung + Recherche (Leseverstehen) Präsentation im Unterricht (Mündlicher Ausdruck) Redaktionskonferenz / Diskussion Beitrag schreiben (Schriftlicher Ausdruck) Beitrag im Sprachlabor produzieren (Mündlicher Ausdruck / freies Sprechen mit Mikrofon)

10 D ü s s e l d o r f Copyright 2008 IIK Düsseldorf Podcast-Workshop Beispiel: Oksana Teslyuk (22, Ukraine): Vorurteile über Deutsche

11 D ü s s e l d o r f Copyright 2008 IIK Düsseldorf Web 2.0-Projekte (II) IIK EXKLUSIV – Soundslides-Workshop

12 D ü s s e l d o r f Copyright 2008 IIK Düsseldorf Soundslides-Workshop Projektbeschreibung: Durch die Verknüpfung von Freizeit/Kultur/Landeskunde und Unterricht entstehen teilnehmergesteuerte multimediale Beiträge. Ziele (zusätzlich zum Podcast-Workshop): kulturelle Besonderheiten der fremdsprachlichen Wissenswelt aktiv erleben Informationen verstehen und selektieren Bild-Text-Beziehungen herstellen Schreibkompetenzen fördern (kreativ, berichtend, …)

13 D ü s s e l d o r f Copyright 2008 IIK Düsseldorf Soundslides-Workshop Arbeitsphasen: Kultur-Veranstaltung (z.B. Stadtführung, Brauerei- Besichtigung, …) Teilnehmer fotografieren Highlights und scheinbar Nebensächliches Auswahl der entstandenen Fotos und Herstellen von Fotostrecken Beitrag schreiben / Fotostrecken vertexten Beitrag im Sprachlabor als Podcast produzieren Verknüpfung von Fotostrecken und Podcasts zu IIK-Soundslides

14 D ü s s e l d o r f Copyright 2008 IIK Düsseldorf Soundslides-Workshop Beispiel: Milka Jojic (21, Serbien): Ein unvergesslicher Sommer in Düsseldorf

15 D ü s s e l d o r f Copyright 2008 IIK Düsseldorf Web 2.0-Projekte (III) IIK WIKI – Kooperatives Schreiben

16 D ü s s e l d o r f Copyright 2008 IIK Düsseldorf Kooperatives Schreiben Projektbeschreibung: Teilnehmer schreiben online, unabhängig von Zeit und Ort, an einem gemeinsamen Text. Ziele: im Unterricht gelerntes Textsorten-Wissen einüben durch gegenseitiges Feedback (Korrekturen / Erweiterungen) Selbst- und Fremdreflexion in den Schreibprozess integrieren fertige Texte online veröffentlichen (Schreibanreiz)

17 D ü s s e l d o r f Copyright 2008 IIK Düsseldorf Kooperatives Schreiben

18 D ü s s e l d o r f Copyright 2008 IIK Düsseldorf Web 2.0-Projekte (IV) IIK ONLINE – Blog-Workshop

19 D ü s s e l d o r f Copyright 2008 IIK Düsseldorf Blog-Workshop Projektbeschreibung: Teilnehmer schreiben in einem Blog über ihre Erlebnisse am IIK, in Düsseldorf oder allgemein in Deutschland (Tagebuch-Charakter). Ziele: Verbindung von Reflexion über alltägliches Leben mit Verbesserung des schriftlichen Ausdrucks Spaß am Schreiben fördern / Angst vorm Schreiben abbauen (selbstständige Themenwahl / individuelle Gestaltungsmöglichkeit / niveaustufengerecht) Texte online veröffentlichen (Schreibanreiz)

20 D ü s s e l d o r f Copyright 2008 IIK Düsseldorf Fragen / Diskussion Kim Kluckhohn, M.A., IIK Düsseldorf Institut für Internationale Kommunikation in Zusammenarbeit mit der Heinrich-Heine-Universität e.V.


Herunterladen ppt "D ü s s e l d o r f Copyright 2008 IIK Düsseldorf 1 02.11.2008 Web 2.0 in der Unterrichtspraxis: Internet- und Mediennutzung im Fremdsprachenunterricht."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen