Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1889-1945 ADOLFHITLER Kindheit 20. April 1889 : Adolf Hitler wird als Sohn des Zollbeamten Alois Hitler und seiner Frau Clara in Braunau am Inn (Oberösterreich)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1889-1945 ADOLFHITLER Kindheit 20. April 1889 : Adolf Hitler wird als Sohn des Zollbeamten Alois Hitler und seiner Frau Clara in Braunau am Inn (Oberösterreich)"—  Präsentation transkript:

1

2 ADOLFHITLER

3 Kindheit 20. April 1889 : Adolf Hitler wird als Sohn des Zollbeamten Alois Hitler und seiner Frau Clara in Braunau am Inn (Oberösterreich) geboren. 20. April 1889 : Adolf Hitler wird als Sohn des Zollbeamten Alois Hitler und seiner Frau Clara in Braunau am Inn (Oberösterreich) geboren. Er besucht der Realschule in Steyr. Er besucht der Realschule in Steyr.

4 Jugendjahre Jahr 1903 : Tod des Vaters. Jahr 1903 : Tod des Vaters. Jahr 1905 : Hitler verläßt die Realschule ohne Abschlußexamen. Jahr 1905 : Hitler verläßt die Realschule ohne Abschlußexamen. Jahr 1907 : Nach dem Tod der Mutter Übersiedlung nach Wien, wo er sich zweimal vergeblich an der Kunstakademie bewirbt. Jahr 1907 : Nach dem Tod der Mutter Übersiedlung nach Wien, wo er sich zweimal vergeblich an der Kunstakademie bewirbt. Jahr 1913 : Nicht zuletzt um sich dem Wehrdienst in der österreichisch-ungarischen Armee zu entziehen, übersiedelt Hitler nach München. Jahr 1913 : Nicht zuletzt um sich dem Wehrdienst in der österreichisch-ungarischen Armee zu entziehen, übersiedelt Hitler nach München.

5 Kriegsjahre Jahr 1914 : Auszeichnung mit dem Eisernen Kreuz II Klasse. Jahr 1914 : Auszeichnung mit dem Eisernen Kreuz II Klasse. Jahr 1916 : Schwere Beinverwundung an der Westfront. Jahr 1916 : Schwere Beinverwundung an der Westfront. Jahr 1917 : Wieder genesen, meldet sich Hitler zu seiner Einheit zurück. Jahr 1917 : Wieder genesen, meldet sich Hitler zu seiner Einheit zurück. Jahr 1918 : Auszeichnung mit dem Eisernen Kreuz I Klasse. Jahr 1918 : Auszeichnung mit dem Eisernen Kreuz I Klasse. Jahr 1918 : Bei einem Gasangriff erleidet er eine schwere Vergiftung, die zu zeitweiser Erblindung führt. Jahr 1918 : Bei einem Gasangriff erleidet er eine schwere Vergiftung, die zu zeitweiser Erblindung führt.

6 Der politische Aufstieg Hitlers Jahr 1919 : Hitler hält seine erste politische Rede vor Mitgliedern der DAP. Jahr 1919 : Hitler hält seine erste politische Rede vor Mitgliedern der DAP. Jahr 1920 : Hitler wird aus der Reichswehr entlassen und widmet sich fortan der Parteiarbeit. Jahr 1920 : Hitler wird aus der Reichswehr entlassen und widmet sich fortan der Parteiarbeit. Jahr 1923 : Der Hitler-Putsch in München wird von Regierungstruppen mit Waffengewalt niedergeschlagen. Jahr 1923 : Der Hitler-Putsch in München wird von Regierungstruppen mit Waffengewalt niedergeschlagen. Jahr 1924 : Vorzeitige Entlassung aus der Festung Landsberg, in der der erste Band seiner Schrift "Mein Kampf" entstanden ist. Jahr 1924 : Vorzeitige Entlassung aus der Festung Landsberg, in der der erste Band seiner Schrift "Mein Kampf" entstanden ist.

7 Hitlers "Mein Kampf" Hitlers "Mein Kampf" erreichte bis 1939 eine Auflage von 5,5 Millionen; 1943 waren in Deutschland nahezu 10 Millionen Exemplare verbreitet. Es wurde in sechzehn Sprachen übersetzt und auch nach 1945 im Ausland mehrfach wieder aufgelegt.

8 Führer und Reichskanzler Am 30. Januar 1933 wird Hitler zum Reichskanzler eines national- konservativen Kabinetts ernannt. Am 30. Januar 1933 wird Hitler zum Reichskanzler eines national- konservativen Kabinetts ernannt. Am wurde Hitler, unterstützt vom ehemaligen Reichskanzler Franz von Papen, vom Reichspräsidenten zum Reichskanzler ernannt. Am wurde Hitler, unterstützt vom ehemaligen Reichskanzler Franz von Papen, vom Reichspräsidenten zum Reichskanzler ernannt. Am 2. August 1934 stirbt Reichspräsident Hindenburg. Hitler vereinigt die Ämter von Reichspräsident und Reichskanzler in seiner Person und führt den Titel "Führer und Reichskanzler". Am 2. August 1934 stirbt Reichspräsident Hindenburg. Hitler vereinigt die Ämter von Reichspräsident und Reichskanzler in seiner Person und führt den Titel "Führer und Reichskanzler". Reichspräsident Paul von Hindenburg

9 Holocaust

10 Bilde und Videos

11 Hitler und Eva Braun Am 29. April 1945 heiratet Hitler seine langjährige Freundin Eva Braun. Am 29. April 1945 heiratet Hitler seine langjährige Freundin Eva Braun.

12 Hitlers Tod Am 30. April 1945 : Adolf Hitler begeht gemeinsam mit Eva Braun im Bunker unter der Reichskanzlei in Berlin Selbstmord. Am 30. April 1945 : Adolf Hitler begeht gemeinsam mit Eva Braun im Bunker unter der Reichskanzlei in Berlin Selbstmord.

13 Das Ende


Herunterladen ppt "1889-1945 ADOLFHITLER Kindheit 20. April 1889 : Adolf Hitler wird als Sohn des Zollbeamten Alois Hitler und seiner Frau Clara in Braunau am Inn (Oberösterreich)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen