Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

DIN Deutsches Institut für Normung e. V. 1 © 2006 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen 2006 Neues in.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "DIN Deutsches Institut für Normung e. V. 1 © 2006 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen 2006 Neues in."—  Präsentation transkript:

1 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. 1 © 2006 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen 2006 Neues in der VOB/C 40 überarbeitete ATV in der neuen VOB 2006 VOB-Tag, 10. November 2006, Berlin

2 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. 2 © 2006 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. Referent Architekt (ir.= Studium TU Delft, NL) Seit 2005 im DIN mit verantwortlich für die Begleitung der Arbeiten des DVA an der Vertrags- und Vergabeordnung für Bauleistungen (VOB) Vertreter der nationalen Interessen des HA GAEB im Ausland Seit 2002 Leiter Außenstelle GAEB im DIN Mitglied in GAEB-AG (GAEB DA XML) Schriftführer in einigen GAEB-AK (STLB-Bau) Seit 2002 Leiter Außenstelle GAEB im DIN Mitglied in GAEB-AG (GAEB DA XML) Schriftführer in einigen GAEB-AK (STLB-Bau)

3 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. 3 © 2006 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. Inhalt Einleitung 40/63 ATV von DVA überarbeitet Kennbuchstaben U, R+, F /F+ und N+ Fachtechnisch überarbeitete ATV 19 ATV Neue ATV ATV DIN 18322, ATV DIN 18459

4 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. 4 © 2006 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. Einleitung VOB 2006: 63 Allgemeine Technische Vertragsbedingungen (ATV) 40 ATV von Hauptausschüssen Tief- und Hochbau bearbeitet (HAT und HAH): 19 redaktionell 19 fachtechnisch 2 neu Im Inhaltsverzeichnis gekennzeichnet: U R+ F/F+ N+ Ab 1. November 2006 anzuwenden: VOB/A, VOB/B und VOB/C

5 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. 5 © 2006 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. Diese ATV wurden ohne Änderungen aus der VOB Ausgabe 2002 übernommen. Es ist darauf hinzuweisen, dass hierbei die Normenverweise nicht aktualisiert wurden. Aktuelle Informationen zu Normenänderungen erhalten Sie u.a. in den Ausgaben von VOBaktuell (zu beziehen unter Kennbuchstaben (1/3) (23 ATV)U = Unverändert (23 ATV) "Diese ATV wurden redaktionell überarbeitet. Dabei wurden Normenverweise aktualisiert und die damit zusammenhängenden Festlegungen entsprechend angepasst." (19 ATV)R = Redaktionell überarbeitet (19 ATV) Auf die mit R gekennzeichneten ATV wird im Folgenden nicht weiter eingegangen

6 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. 6 © 2006 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. Kennbuchstaben (2/3) "Diese ATV wurden zur Anpassung an die Entwicklung des Baugeschehens fachtechnisch überarbeitet." (19 ATV)F = Fachtechnisch überarbeitet (19 ATV) "Diese ATV wurden neu aufgestellt und erstmalig in die VOB aufgenommen (2 ATV)N = Neu (2 ATV) Auf die mit F gekennzeichneten ATV wird im Folgenden ein besonderes Augenmerk gelegt ATV DIN "Kabelleitungstiefbauarbeiten" und ATV DIN "Abbruch- und Rückbauarbeiten"

7 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. 7 © 2006 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. Kennbuchstaben (3/3) - Standardformulierungen + = Standardformulierungen "Standardformulierungen wurden grundsätzlich angewendet." Ohne Standardformulierungen: Sachverhalte gleichen Inhalts werden in den verschiedenen ATV unterschiedlich umschrieben Mit Standardformulierungen: Gleiche Inhalte gleicher Wortlaut Gleiche Ordnungskriterien beim inhaltlichen Aufbau von Angaben Gleiche Sortierung von Angaben Nur bei mit + gekennzeichneten ATV angewandt. Grundlage für zukünftige Überarbeitungen Nur bei mit + gekennzeichneten ATV angewandt. Grundlage für zukünftige Überarbeitungen

8 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. 8 © 2006 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. Inhaltliche Betrachtung der fachtechnisch überarbeiteten ATV Vorgehensweise Nur einzelne Punkte exemplarisch herausgegriffen Aber: Nur einzelne Punkte exemplarisch herausgegriffen Im Folgenden besonderes Augenmerk auf Veränderungen bei: Titel, Geltungsbereich Besondere Leistungen Abrechnungen

9 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. 9 © 2006 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. ATV DIN Besondere Leistungen Einholen der erforderlichen verkehrsrechtlichen Genehmigungen und Anordnungen nach der StVO für die Umleitung, Regelung und Sicherung des öffentlichen und Anlieger-Verkehrs Hinweise Ob Gerüstbauleistungen als Neben- oder Besondere Leistung angesehen werden, wird jetzt in den einzelnen ATV geregelt Anforderungen an Zufahrten, Lager- und Stellflächen werden nicht mehr automatisch als Nebenleistungen gezählt 18299

10 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. 10 © 2006 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. ATV DIN Besondere Leistungen Wiederherstellen der planmäßigen Höhenlage, Neigung und Ebenheit Besondere Maßnahmen an Steilstrecken, bei felsigem oder steinigem Untergrund Geltungsbereich ATV DIN gilt auch bei Erdarbeiten im Zusammenhang mit Arbeiten nach: ATV DIN "Druckrohrleitungsarbeiten außerhalb von Gebäuden", ATV DIN "Kabelleitungstiefbau"und ATV DIN "Entwässerungskanalarbeiten" Abrechnungseinheiten m 2 : Wiederherstellen der planmäßigen Höhenlage, Neigung, Ebenheit m 3 : Herstellen von Montage- und Ziehgruben 18300

11 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. 11 © 2006 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. ATV DIN Stoffe, Bauteile Einstufung der Boden- und Felsklassen zur Aufwandseinschätzung bei Bohrungen verfeinert und ergänzt Abrechnungseinheiten St: Umsetzen der Bohreinrichtung, getrennt nach Abständen der Bohr- ansatzpunkte h: Beseitigen von Hindernissen Geltungsbereich ATV DIN gilt auch für: Bohrungen jeder Art, Neigung und Tiefe, bei denen Stoffe gelöst und als Bohrgut gefördert werden. Neuer Bohrzweck: Gewinnung von Erdwärme als alternativer Energie- gewinnung Besondere Leistungen Maßnahmen zum Feststellen des Zustands der baulichen Anlagen Bei Entsorgung des Bohrgutes oder der Spülzusätze ist die Entsorgung dem Auftraggeber nachzuweisen 18301

12 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. 12 © 2006 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. Abrechnungsregelungen Erdwärmesonden werden vom Sondenfuß bis zur Geländeoberfläche gemessen ATV DIN Geltungsbereich ATV DIN gilt auch für Ausbau von Bohrungen: zu Grundwassermessstellen für geotechnische Messungen zur Nutzung geothermischer Energie zum Einbau von Anoden. Abrechnungseinheiten m/St: geophysikalische Messungen Erdwärmesonde Neuer Titel 18302

13 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. 13 © 2006 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. ATV DIN Neuer Titel Geltungsbereich ATV DIN gilt nicht nur für: Herstellen von Druckrohrleitungen. sondern auch: Alle Arbeiten an Druckrohrleitungen Besondere Leistungen Trennen von im Betrieb verbleibenden oder stillzulegenden Rohrleitungen einschließlich Verschließen der Rohrenden Entfernen von Schweißwulsten bei PE-Stumpfschweißverbindungen innen oder außen Abrechnungseinheiten St: Um- und Anbindung neuer Rohrleitungen an in Betrieb befindliche Rohrleitungen h/m: Stützungen oder Aufhängungen 18307

14 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. 14 © 2006 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. ATV DIN Besondere Leistungen Maßnahmen beim Antreffen von befestigten Geotextilien Beseitigen von Schäden an schwimmenden oder sonstigen Geräten Abrechnungseinheiten St: Beseitigen einzelner Bäume St/m 3 : Beseitigen einzelner Steine und Blöcke 18311

15 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. 15 © 2006 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. ATV DIN Besondere Leistungen Das Auf-, Um- und Abbauen sowie Vorhalten [aller!] Gerüste, deren Arbeitsbühnen höher als 2 m über Gelände oder Fußboden liegen Liefern und Einsetzen von Einbauteilen Abrechnungsregelungen Bei der Abrechnung von Betonstahlmatten wird ein durch den Auftragnehmer nicht zu vertretender Verschnitt, dessen Masse über 10 % der Masse der eingebauten Betonstahlmatten liegt, zusätzlich gerechnet Abrechnungseinheiten St: Verankerungen 18314

16 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. 16 © 2006 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. ATV DIN Besondere Leistungen Herstellen, Vorhalten und Beseitigen von Absperrungen und Befesti- gungen zur Aufrechterhaltung des öffentlichen und Anlieger-Verkehrs insbesondere aufgrund behördlicher Anordnungen Maßnahmen zum Schutz vor ungeeigneten klimatischen Bedingungen Abrechnungsregelungen Bei Abrechnung nach Raum- oder Flächenmaß wird die Breite bis zur Mitte der Böschungslinie des eingebauten Baustoffgemisches, Bodens oder Fels gemessen. Bei den ATV der Verkehrswegebauten wurden exemplarisch für HAT Standardformulierungen entwickelt - Basis für weitere Überarbeitungen 18315

17 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. 17 © 2006 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. ATV DIN · ATV DIN Besondere Leistungen Umweltrelevante Untersuchungen bei Eignungsprüfung und Eigenüber- wachungsprüfungen Stoffe, Bauteile Neue Normen wurden eingearbeitet und die Regelungen in dieser ATV dahingehend angepasst

18 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. 18 © 2006 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. ATV DIN Besondere Leistungen Schließen von Aussparungen sowie Einsetzen von Einbauteilen Herstellen, Vorhalten und Beseitigen von Absperrungen zur Aufrechterhaltung des öffentlichen Verkehrs Abrechnungsregelungen Bei Abrechnung nach Längenmaß werden Aussparungen oder Einbau- ten über 1 m Einzellänge in Entwässerungsrinnen und Einfassungen abgezogen. Neuer Titel Geltungsbereich ATV DIN gilt nur noch für: Pflasterdecken und Plattenbeläge in ungebundener Ausführung 18318

19 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. 19 © 2006 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. ATV DIN Besondere Leistungen Herstellen von Deckenabmauerungen Vorsorge- und Schutzmaßnahmen für das Mauern bei Frost Abrechnungsregelungen Unmittelbar zusammenhängende, verschiedenartige Aussparungen, z.B. Öffnung mit angrenzender Nische, werden getrennt gerechnet Bindet eine Aussparung anteilig in angrenzende, getrennt zu rechnende Flächen ein, wird zur Ermittlung der Übermessungsgröße die jeweils anteilige Aussparungsfläche gerechnet Abrechnungseinheiten m 2 : Rückflächen von Nischen m 3 : (nur noch) Dämmstoffe für die Auffüllung von Hohlräumen und Schüttungen 18330

20 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. 20 © 2006 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. ATV DIN Besondere Leistungen Fertigstellen von Bauteilen in zwei Arbeitsgängen zur Ermöglichung von Arbeiten anderer Unternehmer Das Verstärken von angeschnittenen Elementen und von Unterkon- struktionen im Bereich von Anschlüssen und Aussparungen Abrechnungsregelungen Gleichartige Aussparungen, die durch konstruktive Elemente getrennt sind, werden ebenfalls getrennt gerechnet Unterbrechungen der Fassadenfläche durch Bauteile, z. B. Fachwerk- teile, Stützen, Unterzüge, Vorlagen, mit einer Einzelbreite über 30 cm werden abgezogen Neuer Titel Geltungsbereich ATV DIN gilt für: Alle hinterlüfteten Bekleidungen 18351

21 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. 21 © 2006 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. Ausführung Die Wahl des Dämmstoffes zum vollständigen Auffüllen von auf der Rauminnenseite verbleibenden Fugen zwischen Außenbauteilen und Baukörper wird dem Auftragnehmer überlassen Aber bei Ortschaum sind die angrenzenden oberflächenfertigen Bauteile durch rückstandsfrei zu entfernende Abklebungen sicher zu schützen ATV DIN Geltungsbereich ATV DIN gilt auch für: Holz-Metallkonstruktionen Von Regelausführungen, die unter Abschnitt 3 aufgeführt sind, kann unter Bedingungen (s in jeder ATV) auch abgewichen werden! Besondere Leistungen Abdichten von Anschlussfugen, soweit diese Leistungen nicht im Zuge der Montagearbeiten kontinuierlich erbracht werden können Abrechnungsregelungen Auf Flächen mit begrenzenden Bauteilen sind die Maße bis zu den begrenzenden, ungeputzten Bauteilen zugrunde zu legen, wobei Vor- satzschalen und dergleichen als begrenzende Bauteile gelten, soweit sie nicht durchdrungen oder unterschnitten werden

22 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. 22 © 2006 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. ATV DIN Besondere Leistungen Herstellen von sichtbar bleibenden Aussparungen, Fugen und Anschlüssen Abschneiden überstehender Randstreifen Abrechnungsregelungen Auf Flächen mit begrenzenden Bauteilen sind die Maße bis zu den begrenzenden, ungeputzten Bauteilen zugrunde zu legen, wobei Vor- satzschalen und dergleichen als begrenzende Bauteile gelten, soweit sie nicht durchdrungen oder unterschnitten werden Abrechnungseinheiten St: Revisionsklappen, Öffnungen und dergleichen

23 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. 23 © 2006 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. ATV DIN Besondere Leistungen Ausbessern von umfangreichen Schäden in der Altbeschichtung und im Untergrund Vorbehandeln ungeeigneter Untergründe Abrechnungsregelungen Auch die Leibungen von Nischen werden unabhängig von ihrer Einzel- größe mit ihren Maßen gesondert gerechnet Silicon-Imprägnierungen und Kieselsäureester-Imprägnierungen werden nach verbrauchter Menge gerechnet. Abrechnungseinheiten m: Pfeiler, Lisenen, Stützen, Unterzüge, Vorlagen, Gesimse, Unter- sichten von Dachüberständen, Pilaster und dergleichen mit einer Breite bis 1 m je Ansichtsfläche. St: Decken, Wände, Böden und Bekleidungen bei Flächen bis 2,5 m 2 Einzelgröße Neuer Titel Geltungsbereich ATV DIN gilt für: Beschichten mit Lacken, Anstrichstoffen und Beschichtungsstoffen

24 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. 24 © 2006 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. ATV DIN Abrechnungsregelungen Bei Abrechnung nach Masse ist bei Blechen und Bändern aus Stahl die Masse von 7,85 kg/m2, aus Edelstahl die Masse von 7,90 kg/m2, je 1 mm Dicke zugrunde zu legen. Neuer Titel Geltungsbereich ATV DIN gilt für: Beschichtungsarbeiten für den Korrosionsschutz von Bauteilen aus Stahl Korrosionsschutz in Verbindung mit dem baulichen Brandschutz sowie das Feuerverzinken und das thermische Spritzen von Metallen

25 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. 25 © 2006 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. ATV DIN Abrechnungsregelungen Die Rückflächen von Nischen sowie Leibungen werden unabhängig von ihrer Einzelgröße mit ihren Maßen gesondert gerechnet. Die abzuziehenden Aussparungen über 2,5 m 2 Einzelgröße können auch raumhohe Öffnungen sein Besondere Leistungen Beispachteln von Übergängen und Nachspachteln von Fugen, Stößen und dergleichen Abrechnungseinheiten St: Decken, Wände, Böden und Bekleidungen bei Flächen bis 2,5 m 2 Einzelgröße

26 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. 26 © 2006 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. ATV DIN Abrechnungsregelungen Regeln für Arbeitsgerüste wurden ebenso auf Hänge- und Kletterbüh- nen übertragen Stoffe, Bauteile Durch die Änderungen in der Normung wurde der Begriff "Gerüstgruppe" in der gesamten ATV durch "Last- und Breiten-klassen" ersetzt Abrechnungseinheiten m: Laufstege Geltungsbereich ATV DIN gilt auch für: Bühnen, die als Hilfskonstruktionen für die Ausführung von Bauar- beiten jeder Art benötigt werden Besondere Leistungen Errichten von Treppentürmen Abschnittweise Auf- und Abbau der Gerüste Anschlüsse und Verankerungen an benachbarten Bauwerken

27 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. 27 © 2006 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. ATV DIN · ATV DIN Geltungsbereich ATV DIN gilt für: das Legen von Kabeln und Kabelschutzrohren und für das Herstellen und Instandsetzen von Kabelkanälen, einschließlich der dazugehöri- gen Schächte, Maste, Verteilerschränke und dergleichen den Aufbruch befestigter Oberflächen für Kabelleitungstiefbauarbeiten Geltungsbereich ATV DIN gilt für: den teilweisen oder vollständigen Abbruch oder Rückbau von baulichen und technischen Anlagen das Fördern, Lagern und Laden der abgebrochenen oder rückgebauten Anlagen sowie der gewonnenen Stoffe und Bauteile

28 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. 28 © 2006 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. Herzlichen Dank an Herrn MR Dipl.-Ing. Hinrich Poppinga, dem Vorsitzenden des HAT im DVA, für die Erlaubnis, seine Ausführungen zu den Änderungen in der VOB/C, Ausgabe 2006 einzusehen Herrn Dr.-Ing. Wolf-Michael Sack, Hauptverband der Deutschen Bau- industrie, Bundesfachabteilung Fassadenbau, nicht nur für die Hilfe- stellung für den dem Vortrag zugrunde liegenden Artikel, sondern auch für den unermüdlichen und äußerst gewissenhaften Einsatz bei der Erstellung und vor allem der Endlesung der Druckvorlagen der unter- schiedlichsten ATV.

29 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. 29 © 2006 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Fragen?


Herunterladen ppt "DIN Deutsches Institut für Normung e. V. 1 © 2006 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen 2006 Neues in."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen