Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Der Arbeitgeber mit den Zukunftsberufen SeniVita Berufsinfotag 19.11.11.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Der Arbeitgeber mit den Zukunftsberufen SeniVita Berufsinfotag 19.11.11."—  Präsentation transkript:

1 1 Der Arbeitgeber mit den Zukunftsberufen SeniVita Berufsinfotag

2 Inhalt Profil Vorstellung der SeniVita-Gruppe Jobmotor Pflege Demographie und zukünftiger Bedarf Arbeitgeber SeniVita Ausbildung, Arbeitsplätze, Karrierechancen Zusammenfassung Die 10 SeniVita Vorteile 2

3 3 5 Schulbetriebe 13 Pflege-u. Betreuungseinrichtungen 285 Schüler / innen 900 Bewohner Mitarbeiter / innen Verwaltungszentrale Bayreuth Gründung 1998 Daten und Fakten

4 4 Profil: Unsere Geschäftsfelder Altenpflege 11 Seniorenhäuser + 4 Tagespflegeeinrichtungen mit betreutem Wohnen in Betrieb Behindertenhilfe Eine Kinderkrankenpflegeeinrichtung in Betrieb Kinderkrankenpflege Eine Behinderteneinrichtung mit dem Schwerpunkt Prader- Willi-Syndrom in Betrieb Bildung Eine Berufsfachschule für Altenpflege und eine Fachschule für Heilerziehungspflege Zwei Fachoberschulen Eine bilinguale (englisch/deutsch) Grundschule Eine Fachschule für Familienpflege in Planung 4

5 Profil: Unsere Philosophie Regional Wir konzentrieren uns mit unseren Pflege- und Betreuungseinrichtungen auf ländliche Regionen Bayerns. In diesen Regionen sind wir als Arbeitgeber und Auftraggeber für örtliche Unternehmen willkommen. Christlich Wir investieren ausschließlich in gemeinnützige und soziale Projekte. Wir bezahlen unsere Mitarbeiter nach Anlehnung TVöD. Wir haben eine eigene Altersvorsorge (BayernSozial Unterstützungskasse e. V.). Ethisch Aus dem christlichen Grundgedanken der Nächstenliebe leitet sich unser Engagement ab, dem Menschen eine aktivierende und ganzheitliche Betreuung in einem familiären Umfeld zu bieten. Anderen Glaubensausrichtungen begegnen wir offen und respektvoll. Ökologisch Gemeinnützig Unsere Einrichtungen sind als gemeinnützig anerkannt. Überschüsse werden in die Einrichtungen reinvestiert. Wir schützen aktiv unsere Umwelt, indem wir ausschließlich Niedrigenergiehäuser bauen. Die umweltschonende Bauweise führt dazu, dass rund 30 Prozent der CO2-Emissionen gesenkt werden können. 5

6 Unsere Pflegeeinrichtungen im Überblick Seniorenhaus St. Mauritius Seniorenhaus St. Michael Seniorenhaus St. Martin Seniorenhaus St. Stephanus Seniorenhaus St. Vitus u. Kinderarche Seniorenhaus St. Laurentius Seniorenhaus St. Elisabeth Seniorenhaus St. Anna Luisenhof St. Benedikt Seniorenhaus Am Miesberg Haus St. Elisabeth Pottenstein Haus St. Florian, Hummeltal

7 1. Im Bau: Neubau eines Seniorenhauses in Hummeltal (Landkreis Bayreuth, Eröffnung 2012) 2. Spatenstich : Neubau eines Seniorenhauses in Gernlinden (Landkreis Fürstenfeldbruck), Eröffnung In der Planung: Neubau einer Altenpflege 5.0-Einrichtung in Gefrees (Landkreis Bayreuth), Eröffnung In der Planung: Neubau einer Altenpflege 5.0-Einrichtung in Maisach (Landkreis Fürstenfeldbruck), Eröffnung In der Planung: Neubau einer Altenpflege 5.0-Einrichtung in Emmering (Landkreis Fürstenfeldbruck), Eröffnung Weitere geplante Standorte: Seefeld, Tutzing, Ebelsbach, Hirschaid Projekte im Bau und in der Planung

8 Inhalt Profil Vorstellung der SeniVita-Gruppe Jobmotor Pflege Demographie und zukünftiger Bedarf Arbeitgeber SeniVita Ausbildung, Arbeitsplätze, Karrierechancen Zusammenfassung Die 10 SeniVita Vorteile 8

9 9 Zukunft der Altenpflege Trend zur professionellen Pflege 2050: 4,7 Mio. Pflegebedürftige 2030: 3,4 Mio. Pflegebedürftige Zurzeit 2,2 Mio. Pflegebedürftige

10 10 Konzept der Zukunft: Altenpflege 5.0 Umbau der Versorgungslandschaft Ausbau der Versorgungslandschaft Trend zur professionellen Pflege 2050: 4,7 Mio. Pflegebedürftige 2030: 3,4 Mio. Pflegebedürftige Zurzeit 2,2 Mio. Pflegebedürftige Zukunft der Altenpflege Quellen: Bundesamt für Statistik, bpa

11 Inhalt Profil Vorstellung der SeniVita-Gruppe Jobmotor Pflege Demographie und zukünftiger Bedarf Arbeitgeber SeniVita Ausbildung, Arbeitsplätze, Karrierechancen Zusammenfassung Die 10 SeniVita Vorteile 11

12 12 14 Weiterbildungen 9 Praktikumsmöglichkeiten 10 Ausbildungen 41 Berufsfelder SeniVita als Arbeitgeber

13 13 Konzept der Zukunft: Altenpflege 5.0 Umbau der Versorgungslandschaft Ausbau der Versorgungslandschaft Trend zur professionellen Pflege 2050: 4,7 Mio. Pflegebedürftige 2030: 3,4 Mio. Pflegebedürftige Zurzeit 2,2 Mio. Pflegebedürftige Berufsfelder bei SeniVita

14 14 Konzept der Zukunft: Altenpflege 5.0 Umbau der Versorgungslandschaft Ausbau der Versorgungslandschaft Trend zur professionellen Pflege 2050: 4,7 Mio. Pflegebedürftige 2030: 3,4 Mio. Pflegebedürftige Zurzeit 2,2 Mio. Pflegebedürftige Aus- und Weiterbildung bei SeniVita 1. Ausbildung 2. Praktikum

15 15 Konzept der Zukunft: Altenpflege 5.0 Umbau der Versorgungslandschaft Ausbau der Versorgungslandschaft Trend zur professionellen Pflege 2050: 4,7 Mio. Pflegebedürftige 2030: 3,4 Mio. Pflegebedürftige Zurzeit 2,2 Mio. Pflegebedürftige Aus- und Weiterbildung bei SeniVita 3. Weiterbildung

16 16 Soziale Kompetenz Verantwortungsbewusstsein Selbständigkeit Flexibilität Freude an der Arbeit mit älteren und pflegebedürftigen Menschen Teamfähigkeit Bereitschaft, sich fortzubilden Persönliche Basisanforderungen als Pflegefachkraft

17 17 nach Ausbildung nach Umschulung (ggf. verkürzter Ausbildung) Wiedereinstieg aus Arbeitslosigkeit Stellenwechsel Möglichkeiten des Einstiegs als Pflegefachkraft

18 Umschulung zur Altenpflegerin Pflegefachkraft Pflegedienstleitung Hausleitung Vorpraktikum Ausbildung zur Altenpflegerin Altenpflegerin Bachelor-Studium Leitung eines Pflegedienstes und einer Tagespflege- einrichtung Studium Architektur Familienzeit Wiedereinstieg Architektin Umschulung zum Altenpfleger Pflegefachkraft Pflegedienstleitung Hausleitung cand. Dipl.-Pflegewirt (FH) Ausbildung Krankenschwester Ausbildung und Tätigkeit Kauffrau für Bürokommunikation Bachelor-Studium Ausbildung Krankenpfleger Studium Pflegemanagement Wissenschaftliche Tätigkeit Promotion KarrierebeispieleEntwicklungsmöglichkeiten bei/mit SeniVita 18

19 Inhalt Profil Vorstellung der SeniVita-Gruppe Jobmotor Pflege Demographie und zukünftiger Bedarf Arbeitgeber SeniVita Ausbildung, Arbeitsplätze, Karrierechancen Zusammenfassung Die 10 SeniVita Vorteile 19

20 Die 10 SeniVita-Vorteile Krisensichere und wohnortnahe Arbeitsplätze in einem Wachstumsmarkt 2. Wirtschaftlich gesunder Arbeitgeber 3. Sehr gute Pflegequalität (Durchschnittsnote 1,3) 4. Know-How, Förderung u. Begleitung durch Vorgesetzte u. Stabstellen 5. Attraktive und familiäre Einrichtungen 6. Familienfreundlicher Arbeitgeber 7. Attraktive Vergütungssysteme mit betrieblicher Altersvorsorge 8. Zahlreiche Zusatzleistungen 9. Gezielte Personalentwicklung durch Fort- u. Weiterbildung 10. Karrieremöglichkeiten beim größten privaten Träger für Pflege u. Bildung in Nordbayern

21 Besuchen Sie unsere Personal-Homepage 21

22 Sie finden uns auch in diesen Sozialen Netzwerken 22

23 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit ! Kontakt: SeniVita OHG Parsifalstr. 31 D Bayreuth Tel: 0921/


Herunterladen ppt "1 Der Arbeitgeber mit den Zukunftsberufen SeniVita Berufsinfotag 19.11.11."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen