Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Forsa. Q1422/24680.1 04/11 Ma/Bü Meinungen zur Energiepolitik.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Forsa. Q1422/24680.1 04/11 Ma/Bü Meinungen zur Energiepolitik."—  Präsentation transkript:

1 forsa. Q1422/ /11 Ma/Bü Meinungen zur Energiepolitik

2 forsa. Q1422/ /11 Ma/Bü Grundgesamtheit:Bevölkerung ab 18 Jahre in Deutschland Stichprobengröße:1.000 Befragte Erhebungsmethode:Computergestützte Telefoninterviews (CATI) Erhebungszeitraum:6. und 7. April 2011 Angaben zur Untersuchung Auftraggeber:Germanwatch

3 forsa. Q1422/ /11 Ma/Bü Meinungen zu Maßnahmen in der Energiepolitik * ) * ) Mehrfachnennungen möglich In der Energiepolitik halten künftig die folgenden Maßnahmen für besonders wichtig Angaben in Prozent Frage:Die Bundesregierung hat angekündigt, dass sie beschleunigt aus der Kernenergie aussteigen und ihr Energiekonzept verändern will. Welche der folgenden Maßnahmen sollte man in der Energiepolitik Ihrer Meinung nach ergreifen? (...) erneuerbare Energien schneller ausbauen insgesamt Ost West Anhänger der:CDU/CSU FDP SPD Grünen Linke die Energieeffi- zienz schneller verbessern neue Gaskraft- werke bauen Kernkraftwerke auch weiterhin betreiben neue Kohlekraft- werke bauen

4 forsa. Q1422/ /11 Ma/Bü Ausbau von erneuerbaren Energien und Maßnahmen zur Energieeffizienz Angaben in Prozent Frage:(...): Sollte Deutschland in den beschleunigten Ausbau von erneuerbaren Energien und Maßnahmen zur Energieeffizienz auch dann investieren, wenn sich dadurch zunächst die Strompreise erhöhen würden (...)? Deutschland sollte auch dann in den beschleunigten Ausbau von erneuerbaren Energien und Maßnahmen zur Energieeffizienz investieren, wenn sich dadurch zunächst die Strompreise erhöhen würden ja insgesamt unter bis bis und mehr Anhänger der:CDU/CSU FDP SPD Grünen Linke nein, dann sollte man davon absehen weiß nicht Haushaltsnettoeinkommen

5 forsa. Q1422/ /11 Ma/Bü Meinungen zum Bau von Hochspannungsleitungen und Stromspeichern Angaben in Prozent Frage:Wie lässt sich (...) sicherstellen, dass solche (...) möglichst schnell gebaut werden können: indem man die Bürgerbetei- ligung bei solchen Projekten einschränkt oder indem man die Bürger frühzeitiger und direkter (...) mit einbezieht? Der möglichst schnelle Bau von Hochspannungsleitungen und Stromspeichern zum schnelleren Einstieg in die erneuerbaren Energien lässt sich am besten sicherstellen indem man die Bürger- beteiligung bei solchen Projekten einschränkt insgesamt Ost West Anhänger der:CDU/CSU FDP SPD Grünen Linke indem man die Bürger frühzeitiger und direkter in die Ausbaupläne einbezieht weiß nicht

6 forsa. Q1422/ /11 Ma/Bü Meinungen zu den Klimaschutzzielen der Europäischen Union und zum Engagement der Bundesregierung Angaben in Prozent Frage:(...). Sollte sie das Ziel unterstützen, den CO 2 -Ausstoß (...) bis 2020 um 30 % zu reduzieren, sollte sie sich zunächst für die Einhaltung des bisherigen Ziels einer Reduzierung um 20 % aussprechen oder sollte sie versuchen, (...)? Bundeskanzlerin Angela Merkel sollte innerhalb der EU das Ziel unterstützen, den CO 2 -Ausstoß in der EU bis 2020 um 30 Prozent zu reduzieren insgesamt Ost West Anhänger der:CDU/CSU FDP SPD Grünen Linke sich zunächst für die Einhal- tung des bisherigen Ziels einer CO 2 -Reduzierung um 20 Prozent aussprechen weiß nicht für eine Reduzierung des CO 2 -Ausstoßes in der EU um mehr als 30 Prozent bis 2020 eintreten


Herunterladen ppt "Forsa. Q1422/24680.1 04/11 Ma/Bü Meinungen zur Energiepolitik."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen