Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wege nach der Realschule. Berufliche Oberschulen Vereinigt Fachoberschule (FOS) und Berufsoberschule (BOS). Baut auf mittlerem Schulabschluss auf. Zielsetzung:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wege nach der Realschule. Berufliche Oberschulen Vereinigt Fachoberschule (FOS) und Berufsoberschule (BOS). Baut auf mittlerem Schulabschluss auf. Zielsetzung:"—  Präsentation transkript:

1 Wege nach der Realschule

2 Berufliche Oberschulen Vereinigt Fachoberschule (FOS) und Berufsoberschule (BOS). Baut auf mittlerem Schulabschluss auf. Zielsetzung: -Fachabitur > Fachhochschulreife (allgemein) -Abitur > fachgebundene Hochschulreife oder allgemeine Hochschulreife (mit zweiter Fremdsprache)

3 Gestufter Ein- und Ausstieg

4 FOS: Zulassungsvoraussetzungen für Realschüler Mittlerer Schulabschluss mit einem Notendurchschnitt von 3,5 in D, E, M Zusätzlich für die Ausbildungsrichtung Gestaltung: Aufnahmeprüfung

5 FOS: Ausbildungsrichtungen Technik Wirtschaft Sozialwesen Agrarwirtschaft Gestaltung

6 FOS: Abschlüsse Fachabitur nach 12. Jahrgangsstufe Studium an einer Fachhochschule (alle Studiengänge)

7 FOS: Abschlüsse Abitur: Fachgebundene Hochschulreife nach 13. Jahrgangsstufe Voraussetzung für Kl.13: Abgeschlossene Berufsausbildung oder Notendurchschnitt 2,8 im Fachabiturzeugnis Studium an einer Universität (nur best. Studiengänge) oder an einer Fachhochschule (alle Studiengänge)

8 FOS: Abschlüsse Abitur: Allgemeine Hochschulreife nach 13. Jahrgangsstufe mit zweiter Fremdsprache Studium an einer Universität (alle Studiengänge) oder an einer Fachhochschule (alle Studiengänge)

9 FOS: Anmeldung 09. März März 2009

10 BOS: Voraussetzungen Mittlerer Schulabschluss Nachweis einer mindestens zweijährigen Berufsausbildung oder mindestens fünfjährigen Berufserfahrung

11 BOS: Abschlüsse Fachgebundene Hochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife

12 Doppelqualifizierung gleichzeitiger Erwerb einer Berufsausbildung sowie der Fachhochschulreife Ausbildungsbetriebe, Berufsschulen, FOS Berufsfachschulen für Gesundheitswesen Berufsschule Plus-BS+ (neuer Schulversuch) Dauer: 3 Jahre

13 Gymnasium Zwei wichtige Änderungen: –Mit dem Schuljahr 2009/10 gibt es keine Anschlussklasse (entsprechend einer 11. Jgst. im G 9) mehr. –Schon mit dem Schuljahr 2008/09 trägt die frühere Übergangsklasse die neue Bezeichnung Einführungsklasse Voranmeldung: bis 25. März an der Realschule

14 Kolleg Führt Erwachsene in 3 Jahren zur allgemeinen Hochschulreife. Aufnahmebedingungen: Mindestalter 19 Jahre, Mittlerer Schulabschluss, abgeschlossene Berufsausbildung oder mindestens dreijährige Berufstätigkeit und erfolgreicher Abschluss eines Vorkurses oder Aufnahmeprüfung.


Herunterladen ppt "Wege nach der Realschule. Berufliche Oberschulen Vereinigt Fachoberschule (FOS) und Berufsoberschule (BOS). Baut auf mittlerem Schulabschluss auf. Zielsetzung:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen