Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Baustoff-, Steine-und- Erden-Industrie. Dein Arbeitgeber.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Baustoff-, Steine-und- Erden-Industrie. Dein Arbeitgeber."—  Präsentation transkript:

1 Die Baustoff-, Steine-und- Erden-Industrie. Dein Arbeitgeber.

2 Was ist die Baustoff-, Steine-und-Erden-Industrie? Gewinnung mineralischer Rohstoffe wie Kies, Sand, Naturstein und Ton Herstellung der Bindemittel Zement, Kalk und Gips Herstellung von Ziegeln, Fliesen und feuerfesten Werkstoffen sowie von Baustoffen wie Beton, Porenbeton, Kalksandstein, Mörtel und Dämmstoffen Umwelt- und ressourcenschonendes Recycling von Baumaterialien Zur Branche zählen folgende Bereiche...

3 Mineralische Rohstoffe: Vielseitig verwendbar. Hochbau, z.B. Wohngebäude Tiefbau, z.B. Straßen, Tunnel Eisen- und Stahlherstellung Umweltschutz und Landwirtschaft Chemie-, Papier- und Glaserzeugung High-Tech-Produkte Anwendungsbereiche sind beispielsweise …

4 Deutschland ist Stein-reich. Pro Jahr werden in Deutschland rund 600 Mio. Tonnen mineralische Rohstoffe gewonnen Rechnerisch entspricht das pro Kopf einem Verbrauch von rund 20 kg täglich Um die Menge auf einmal zu transportieren, wäre ein Güterzug von km Länge notwendig Die größten Anteil an der Rohstoffgewinnung haben Kies, Sand und Natursteine Die Rohstoffindustrie ist als Arbeitgeber in allen Regionen präsent Mineralische Rohstoffe sind fast flächendeckend vorhanden

5 Was ist die Baustoff-, Steine-und-Erden-Industrie? Rohstoffschlange der in Deutschland gewonnenen Rohstoffe

6 Die Baustoff-, Steine-und-Erden-Industrie als Arbeitgeber Ob Berufsausbildung oder Studium – für jeden ist was dabei Aufbereitungsmechaniker/in Verfahrensmechaniker/in Naturwerksteinmechaniker/in Industriemechaniker/in Elektroniker/in für Betriebstechnik Betonfertigteilbauer/in Baustoffprüfer/in Chemielaborant/in Beispiele für relevante Ausbildungsberufe:

7 Die Baustoff-, Steine-und-Erden-Industrie als Arbeitgeber Rohstoffingenieurwesen Steine-Erden-Ingenieurwesen Geowissenschaften Maschinenbau Werkstofftechnik Verfahrenstechnik Beispiele für relevante Studiengänge: Ob Berufsausbildung oder Studium – für jeden ist was dabei

8 Die Baustoff-, Steine-und-Erden-Industrie als Arbeitgeber Kaufmännische Ausbildungsberufe (z.B. Industrie-, Bürokaufmann/-frau) Wirtschaftswissenschaftler/-ingenieure, andere Hochschulabsolventen Weitere Berufsbilder in der Baustoffindustrie: Ob Berufsausbildung oder Studium – für jeden ist was dabei

9 beschäftigen sich mit der Gewinnung von Rohstoffen und deren Weiterverarbeitung Arbeitsgebiete sind z.B. der Abbau von Kies, Sand, Natursteinen, Ton oder Gips, die Qualitätskontrolle und Versendung Fachrichtungen: Naturstein, feuerfeste / keramische Rohstoffe, Kies und Sand Mögliche Arbeitgeber sind Steinbrüche sowie Kies-und-Sand-Betriebe, Ton- und Gipsgruben Aufbereitungsmechaniker … Die Baustoff-, Steine-und-Erden-Industrie als Arbeitgeber

10 verarbeiten mineralische Rohstoffe weiter zu Baustoffen Arbeitsgebiete sind z.B. die Bestückung und Steuerung von Maschinen sowie die Qualitätskontrolle Fachrichtungen: Gipsplatten, Kalksand- stein/Porenbeton, Transportbeton, vorgefertigte Betonerzeugnisse Mögliche Arbeitgeber sind u.a. Beton-, Gipsplatten-, Kalksandsteinhersteller und Unternehmen der Feuerfestindustrie Die Baustoff-, Steine-und-Erden-Industrie als Arbeitgeber Verfahrensmechaniker...

11 bearbeiten Naturwerksteine, die z.B. als Fassadenelemente, Bodenbelag oder Küchenarbeitsplatten verwendet werden Arbeitsgebiete sind z.B. die Zerlegung von Rohblöcken und die Behandlung der Natursteinoberflächen Mögliche Arbeitgeber sind u.a. Marmor-, Granit- und Sandsteinwerke oder im Handwerksbereich Steinmetzbetriebe Die Baustoff-, Steine-und-Erden-Industrie als Arbeitgeber Naturwerksteinmechaniker …

12 beschäftigen sich vor allem mit der Installation, Wartung und Reparatur von Maschinen und Anlagen Damit gibt es ein breit gefächertes Spektrum an möglichen Tätigkeiten in einer Vielzahl von Wirtschaftszweigen Mögliche Arbeitgeber in der Baustoff- industrie sind u.a. Betriebe in den Bereichen Zement, Kalk und Gips Die Baustoff-, Steine-und-Erden-Industrie als Arbeitgeber Industriemechaniker …

13 kümmern sich in Industriebetrieben um die Installation und Wartung der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik Damit werden sie in allen Industrie- bereichen, in denen es komplexe Betriebsanlagen gibt, eingesetzt Arbeitgeber in der Baustoff-, Steine-und- Erden-Industrie sind u.a. Hersteller von Kalk, Zement, Gips Die Baustoff-, Steine-und-Erden-Industrie als Arbeitgeber Elektroniker für Betriebstechnik …

14 stellen Betonbauteile, z.B. Decken, Wände oder Treppen, industriell her Arbeitsgebiete sind z.B. der Bau der Fertigteil-Formen, die Herstellung der Betonmischung und die Ober- flächenbehandlung der Bauteile Mögliche Arbeitgeber sind vor allem die Hersteller von Betonbauteilen Die Baustoff-, Steine-und-Erden-Industrie als Arbeitgeber Betonfertigteilbauer …

15 prüfen Baustoffe, z.B. Baukeramik, Mörtel und Beton, auf ihre chemischen und physischen Eigenschaften Arbeitsgebiete sind z.B. die Qualitäts- kontrolle und -sicherung durch Labor- untersuchungen Mögliche Arbeitgeber sind Baustoff- hersteller z.B. aus der Beton-, Mörtel- oder Mauersteinindustrie Die Baustoff-, Steine-und-Erden-Industrie als Arbeitgeber Baustoffprüfer …

16 können in einer Vielzahl von Branchen arbeiten – nicht nur in der Chemie- industrie Sie führen – z.B. als Teil der Produkt- entwicklung und Qualitätskontrolle – chemische Analysen durch Mögliche Arbeitgeber in der Baustoff- industrie sind u.a. Hersteller von Zement, Gips, Kalk oder Feuerfestprodukten Die Baustoff-, Steine-und-Erden-Industrie als Arbeitgeber Chemielaboranten …

17 beschäftigen sich mit der Rohstoffgewin- nung, etwa der Lagerstättenerkundung oder dem umweltschonenden Abbau Beispiele: Rohstoff- und Steine-Erden- Ingenieurwesen, Geowissenschaften Auswahl relevanter Hochschulen: RWTH Aachen, TFH Bochum, TU Clausthal, TU Freiberg Die Baustoff-, Steine-und-Erden-Industrie als Arbeitgeber Rohstofforientierte Studiengänge …

18 beschäftigen sich mit der material- und energieeffizienten Verarbeitung von mineralischen Rohstoffen zu Baustoffen Beispiele: Maschinenbau, Verfahrens- und Werkstofftechnik Auswahl relevanter Hochschulen: RWTH Aachen, TU Clausthal, FH Koblenz, TU München, FH Nürnberg, Uni Weimar Die Baustoff-, Steine-und-Erden-Industrie als Arbeitgeber Verarbeitungsorientierte Studiengänge …

19 Vorteile der Berufe in der Baustoffindustrie … Die Betriebe sind fest in ihrer jeweiligen Region verankert Die Branche bietet sichere und abwechslungsreiche Arbeitsplätze Es gibt vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote Die Baustoff-, Steine-und-Erden-Industrie als Arbeitgeber

20 Mehr Infos? Weitere Infos zu den beruflichen Möglichkeiten in der Baustoffindustrie gibt es unter Besuchen Sie unsere Website!

21 Bundesverband Baustoffe – Steine und Erden e.V. Mitgliedsverbände


Herunterladen ppt "Die Baustoff-, Steine-und- Erden-Industrie. Dein Arbeitgeber."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen