Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ing. Joachim Jira - 4.2008 Messung der Luftschalldämmung von Fassaden nach ÖN ISO 140-5 Praxisbeispiel Skyline Döbling Messung am 17.4.08.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ing. Joachim Jira - 4.2008 Messung der Luftschalldämmung von Fassaden nach ÖN ISO 140-5 Praxisbeispiel Skyline Döbling Messung am 17.4.08."—  Präsentation transkript:

1 Ing. Joachim Jira - 4.2008 Messung der Luftschalldämmung von Fassaden nach ÖN ISO 140-5 Praxisbeispiel Skyline Döbling Messung am 17.4.08

2 Ing. Joachim Jira - 4.2008 Skyline Döbling

3 Ing. Joachim Jira - 4.2008 Messung Skyline Bestimmung der Fassaden-Schalldämmung Rw gemäß ÖN ISO 140-5 im 7en OG. Die dortige Glas-Vorsatz-Fassade soll messtechnisch untersucht werden. Problemstellung: Prüfschalleinfall 45° in der Ebene und 0° in der Vertikalen optimaler Achsabstand von der Fassade 10 m Lautsprecher für Prüfschall müsste als schweben! Und das 21 m über dem Gürtel (über der Fahrbahn). Messmikrofon für Außenschallpegel 2 m vor Fassade. Anforderung: Messtechnische Realisierung OHNE Sperre des Gürtels! Also: keine Hebebühne

4 Ing. Joachim Jira - 4.2008 Lösung: Die Fassaden-Befahr-Anlage! Mit dem 5 m Ausleger eine gute Alternative zur Gürtelsperre! Der Transport der Anlage vom Standplatz bis zum endgültigem Einsatzplatz am Dach brauchte mehr als 30 Minuten.

5 Unser Messplatz Die zur Überprüfung vorgesehene Fassadenfläche liegt direkt unter uns. Der Fassaden Messpunkt des Außenmikrofons wird mit Hilfe eines 7 m Stativs und einem 90° Kragarm realisiert. Der Mast wird hinten gegen Kippen mittels einer Kette an der Absturzsicherung gesichert. Ing. Joachim Jira – 4.2008

6 Ing. Joachim Jira - 4.2008 Bauakustik-Messung einmal anders! Der 2 m Abstand gemäß Norm wird erfüllt!

7 Ing. Joachim Jira - 4.2008 Blick aus dem Empfangsraum: Das Außen-Mikrofon ist im Mittenbereich des Prüfabschnittes. Blick vom Fenster neben dem Empfangsraum:

8 Ing. Joachim Jira - 4.2008 Verkabelung der Prüfanordnung: Mit Hilfe des absenkbaren Korbes der Anlage werden die Steuerkabeln durch den 1,5 cm breiten Spalt der Glas-Vorstaz-Fassade gegeben. Danach kommen sie durch dien normale Fensterebene.

9 Aufbau des Prüflautsprechers: Der Dodekaeder-Lautsprecher wird am Stativ in den Korb der Befahranlage gestellt (samt Verstärker). Da der Korb nur von innen steuerbar ist, muss jemand mitfahren. Er hat aber von uns einen Gehörschutz bekommen! Ing. Joachim Jira – 4.2008

10 Ing. Joachim Jira - 4.2008 Positionierung Prüflautsprecher: Der Dodekaeder-Lautsprecher wird nun mit Hilfe des Auslegers in die normale zur Fassade gebracht. Der 5 m Abstand ist ein Kompromiss an das Optimum von 10 m. Der Korb samt Lautsprecher ist um ca. 45° in der Ebene von der Prüf-Fassade entfernt.

11 Ing. Joachim Jira - 4.2008 Blick aus dem Empfangsraum Blick links vom Empfangsraum

12 Der Leiter der Schallprüfung, Prüfingenieur Joachim Jira, in der Fassaden-Befahr-Anlage. Ing. Joachim Jira – 4.2008

13 Und nochmals... Ing. Joachim Jira – 4.2008


Herunterladen ppt "Ing. Joachim Jira - 4.2008 Messung der Luftschalldämmung von Fassaden nach ÖN ISO 140-5 Praxisbeispiel Skyline Döbling Messung am 17.4.08."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen