Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

L E I T B I L DL E I T B I L D SCHULEINHEIT HÜRSTHOLZ.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "L E I T B I L DL E I T B I L D SCHULEINHEIT HÜRSTHOLZ."—  Präsentation transkript:

1 L E I T B I L DL E I T B I L D SCHULEINHEIT HÜRSTHOLZ

2 L E I T B I L DL E I T B I L D

3 Vielfältiges Lernangebot Wir fördern und fordern die Leistungsbereitschaft der Kinder und unterstützen ihre Weiterentwicklung zu selbständigen Persönlichkeiten. Wir wecken die Lust am Lesen und fördern ein aktives Lesever- halten (z.B. Bibliotheksöffnung ausserhalb der Unterrichtszeiten). Wir bieten jedem Kind möglichst gute Lernbedingungen (z.B. Aufgabenstunde). Wir geben Acht, dass die Musse nicht zu kurz kommt (z.B. Singwoche, Sportturniere, Kunstanlässe). IntegrationWir integrieren Kinder mit verschiedenen Lernvoraussetzungen, aus unterschiedlichen Kulturen und sozialen Schichten und berücksichtigen sowohl individuelle Bedürfnisse als auch die Förderung sozialer Kompetenzen. Durch verschiedene gemeinsame Anlässe fördern wir auch die Integration der Kleinklassenkinder. Durch spielerische Lernformen wird unser Schulalltag bereichert und der soziale Kontakt unter den Kindern gestärkt. Durch Regelverständnis schaffen wir einen gewaltfreieren Schulalltag. LEHREN & LERNENLEBENSRAUM SCHULE SchulkulturWir pflegen eine respektvolle, wertschätzende Atmosphäre, in der Eigen- und Mitverantwortung im Gleichgewicht sind. Durch klassen- und stufenübergreifende Anlässe fördern wir Respekt und Zusammenhalt. Mit gemeinsamen Anlässen pflegen wir den Teamgeist des Kollegiums Wichtig ist die Umsetzung der Ideen in den alltäglichen Begegnun- gen in der Schuleinheit. Schulisches Betreuungs- angebot Wir bieten im Rahmen unserer Möglichkeiten eine professionelle, bedürfnisorientierte Betreuung. Wir streben eine klare und direkte Kommunikation innerhalb der Schuleinheit an. Partizipation der Eltern Wir machen den Eltern unsere Arbeit transparent und legen Wert auf eine sinnvolle Zusammenarbeit. Wir informieren die Eltern mittels Jahresplan, Terminkalender, Elternbriefe und Homepage. Wir gewähren den Eltern Einblick in unsere Arbeit durch Besuchs- tage und Einladungen zu besonderen Anlässen in unserer Schul- einheit. Die Eltern unterstützen uns durch ihre Mitarbeit bei diversen Veranstaltungen. Kooperation im Quartier Wir nehmen uns als Teil des Quartiers wahr und pflegen nach- barschaftliche Beziehungen. Bei speziellen Anlässen bieten wir nach Möglichkeit gegenseitige Hilfe an. Das Schulhausareal ist ausserhalb der Schulzeit ein wichtiger Spiel- und Treffpunkt im Quartier. Wir bieten Aktivitäten an, bei denen auch die Quartierbevölkerung mitmachen kann. KOOPERATION KONTAKT Hürstholz Seebacherstrasse Zürich 043 / / Petra Ketelsen 043 / Schuleinheit Adresse PLZ / Ort Telefon Fax Homepage Schulleitung Telefon Hier lerne ich gerne.

4 Vielfältiges Lernangebot Wir fördern und fordern die Leistungsbereitschaft der Kinder und unterstützen ihre Weiterentwicklung zu selbständigen Persönlichkeiten. Wir wecken die Lust am Lesen und fördern ein aktives Lesever- halten (z.B. Bibliotheksöffnung ausserhalb der Unterrichtszeiten). Wir bieten jedem Kind möglichst gute Lernbedingungen (z.B. Aufgabenstunde). Wir geben Acht, dass die Musse nicht zu kurz kommt (z.B. Singwoche, Sportturniere, Kunstanlässe). IntegrationWir integrieren Kinder mit verschiedenen Lernvoraussetzungen, aus unterschiedlichen Kulturen und sozialen Schichten und berücksichtigen sowohl individuelle Bedürfnisse als auch die Förderung sozialer Kompetenzen. Durch verschiedene gemeinsame Anlässe fördern wir auch die Integration der Kleinklassenkinder. Durch spielerische Lernformen wird unser Schulalltag bereichert und der soziale Kontakt unter den Kindern gestärkt. Durch Regelverständnis schaffen wir einen gewaltfreieren Schulalltag. LEHREN & LERNENLEBENSRAUM SCHULE SchulkulturWir pflegen eine respektvolle, wertschätzende Atmosphäre, in der Eigen- und Mitverantwortung im Gleichgewicht sind. Durch klassen- und stufenübergreifende Anlässe fördern wir Respekt und Zusammenhalt. Mit gemeinsamen Anlässen pflegen wir den Teamgeist des Kollegiums Wichtig ist die Umsetzung der Ideen in den alltäglichen Begegnun- gen in der Schuleinheit. Schulisches Betreuungs- angebot Wir bieten im Rahmen unserer Möglichkeiten eine professionelle, bedürfnisorientierte Betreuung. Wir streben eine klare und direkte Kommunikation innerhalb der Schuleinheit an. Partizipation der Eltern Wir machen den Eltern unsere Arbeit transparent und legen Wert auf eine sinnvolle Zusammenarbeit. Wir informieren die Eltern mittels Jahresplan, Terminkalender, Elternbriefe und Homepage. Wir gewähren den Eltern Einblick in unsere Arbeit durch Besuchs- tage und Einladungen zu besonderen Anlässen in unserer Schul- einheit. Die Eltern unterstützen uns durch ihre Mitarbeit bei diversen Veranstaltungen. Kooperation im Quartier Wir nehmen uns als Teil des Quartiers wahr und pflegen nach- barschaftliche Beziehungen. Bei speziellen Anlässen bieten wir nach Möglichkeit gegenseitige Hilfe an. Das Schulhausareal ist ausserhalb der Schulzeit ein wichtiger Spiel- und Treffpunkt im Quartier. Wir bieten Aktivitäten an, bei denen auch die Quartierbevölkerung mitmachen kann. KOOPERATION KONTAKT Hürstholz Seebacherstrasse Zürich 043 / / Petra Ketelsen 043 / Schuleinheit Adresse PLZ / Ort Telefon Fax Homepage Schulleitung Telefon Hier lerne ich gerne.


Herunterladen ppt "L E I T B I L DL E I T B I L D SCHULEINHEIT HÜRSTHOLZ."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen