Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Teambuilding in der Schule. Was ist Teambuilding? Definition: ein aktiver, gesteuerter Prozess sein, welcher der Verbesserung der Zusammenarbeit dient.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Teambuilding in der Schule. Was ist Teambuilding? Definition: ein aktiver, gesteuerter Prozess sein, welcher der Verbesserung der Zusammenarbeit dient."—  Präsentation transkript:

1 Teambuilding in der Schule

2 Was ist Teambuilding? Definition: ein aktiver, gesteuerter Prozess sein, welcher der Verbesserung der Zusammenarbeit dient. Förderung von Kooperationsbereitschaft und Teamgeist, um die Arbeitseffizienz des Teams zu steigern. Oft werden dabei nicht nur Kompetenzen einzelner Teammitglieder oder der ganzen Gruppe (z. B. Kommunikation) optimiert, sondern auch Strukturen der Zusammenarbeit neu geordnet. Teambuilding in der Schule

3 Ursprung des Gedankens Er kommt aus dem Leistungssport und der Geschäftswelt, wo er heutzutage nicht mehr wegzudenken ist… Teambuilding in der Schule

4 Einsatzmöglichkeiten in der Schule Konfliktlösung Verbesserung der Zusammenarbeit innerhalb der Klasse Verbesserung des Klassenklimas Abbau von Berührungsängsten Allgemein: Schulung sozialer Kompetenzen z.B. Empathie, Toleranz, Kompromissfähigkeit, Kritikfähigkeit, Respekt, Wertschätzung, Kommunikationsfähigkeit verbessern, Vertrauen schenken, Verantwortung übernehmen… Teambuilding in der Schule

5 Beispiel zur Konfliktlösung: Otto zu Anton: Du bist viel zu klein, dich kann man ja zu gar nichts gebrauchen! Maßnahme: Spinnennetz Resultat: Wertschätzung der Unterschiedlichkeit der Schüler Teambuilding in der Schule

6 Alle Übungen werden auf die Homepage hochgeladen… Und jetzt ab in die Halle!!! Teambuilding in der Schule


Herunterladen ppt "Teambuilding in der Schule. Was ist Teambuilding? Definition: ein aktiver, gesteuerter Prozess sein, welcher der Verbesserung der Zusammenarbeit dient."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen