Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

So steht es um unsere Böden Mindestens ein Drittel der gewachsenen Böden in der Schweiz sind zerstört, durch Zerstörung bedroht, tiefgreifend verändert.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "So steht es um unsere Böden Mindestens ein Drittel der gewachsenen Böden in der Schweiz sind zerstört, durch Zerstörung bedroht, tiefgreifend verändert."—  Präsentation transkript:

1 So steht es um unsere Böden Mindestens ein Drittel der gewachsenen Böden in der Schweiz sind zerstört, durch Zerstörung bedroht, tiefgreifend verändert oder akut belastet. Durch die Ausbreitung von Siedlungen und Infrastrukturanlagen werden wesentlich mehr Böden zerstört und belastet als durch die Landwirtschaft. Im Landwirtschaftsgebiet entfallen 55% aller Gefährdungen auf mechanische Belastungen und 45% auf Schadstoffprobleme. Etwa 1% der Böden weist heute sehr hohe Schwermetallbelastungen auf. Mindestens ein Drittel der gewachsenen Böden in der Schweiz sind zerstört, durch Zerstörung bedroht, tiefgreifend verändert oder akut belastet. Durch die Ausbreitung von Siedlungen und Infrastrukturanlagen werden wesentlich mehr Böden zerstört und belastet als durch die Landwirtschaft. Im Landwirtschaftsgebiet entfallen 55% aller Gefährdungen auf mechanische Belastungen und 45% auf Schadstoffprobleme. Etwa 1% der Böden weist heute sehr hohe Schwermetallbelastungen auf. Alle Graphiken und Fotos aus z.T. abgeändert

2 Flächenhafter Eintrag von Schadstoffen aus der Luft BodenbedrohendeNutzung Bodenzerstörung Schadstoffanreicherung im Boden Schädigung der Bodenstruktur Wohnen Industrie Mobilität Tourismus Entsorgung Landwirtschaft Landes- verteidigung Ausbreitung der Siedlungsgebiete Wachstum von Handels-,Verteil- und Gewerbezentren Schadstoffdeposition von Einzelemittenten Bodenverschmutzung-und zerstörung durch Strassenverkehr Bodenbelastung durch Abfalldünger Bodenzerstörung in den Alpen Bodenabtrag, -umlagerung, -überschüttung und -aufschüttung; Kiesabbau Bodenerosion Moorschwund und -zerstörung Bodenbelastung und -zerstörung auf Schiessplätzen und Anlagen Bodenbelastung im Gemüsebau Belastung im Reb- und Obstbau Stoffeintrag durch hohe Schweinedichten Bodenverdichtung und Schädigung der Bodenstruktur Krankheitsbilder der Schweizer Böden – 3 grosse Problemkreise (nach WWF/ Th. Mosimann 1996; verändert)

3 Flächenhafter Eintrag von Schadstoffen aus der Luft BodenbedrohendeNutzung Bodenzerstörung Schadstoffanreicherung im Boden Schädigung der Bodenstruktur Wohnen Industrie Mobilität Tourismus Entsorgung Landwirtschaft Landes- verteidigung Ausbreitung der Siedlungsgebiete Wachstum von Handels-,Verteil- und Gewerbezentren Schadstoffdeposition von Einzelemittenten Bodenverschmutzung-und zerstörung durch Strassenverkehr Bodenbelastung durch Abfalldünger Bodenzerstörung in den Alpen Bodenabtrag, -umlagerung, -überschüttung und -aufschüttung; Kiesabbau Bodenerosion Moorschwund und -zerstörung Bodenbelastung und -zerstörung auf Schiessplätzen und Anlagen Bodenbelastung im Gemüsebau Belastung im Reb- und Obstbau Stoffeintrag durch hohe Schweinedichten Bodenverdichtung und Schädigung der Bodenstruktur Krankheitsbilder der Schweizer Böden (nach WWF/ Th. Mosimann 1996; verändert)

4 Bodenverbrauch durch Siedlungs- Industrie- und Strassenbau. (Problem Nr. 1 in der Schweiz!)

5 Bodenverlust durch Erosion (weltweit Problem Nr. 1!)

6 Bodenabtrag, -umschüttung, -aufschüttung

7 Moorschwund und -zerstörung

8 Flächenhafter Eintrag von Schadstoffen aus der Luft BodenbedrohendeNutzung Bodenzerstörung Schadstoffanreicherung im Boden Schädigung der Bodenstruktur Wohnen Industrie Mobilität Tourismus Entsorgung Landwirtschaft Landes- verteidigung Ausbreitung der Siedlungsgebiete Wachstum von Handels-,Verteil- und Gewerbezentren Schadstoffdeposition von Einzelemittenten Bodenverschmutzung-und zerstörung durch Strassenverkehr Bodenbelastung durch Abfalldünger Bodenzerstörung in den Alpen Bodenabtrag, -umlagerung, -überschüttung und -aufschüttung; Kiesabbau Bodenerosion Moorschwund und -zerstörung Bodenbelastung und -zerstörung auf Schiessplätzen und Anlagen Bodenbelastung im Gemüsebau Belastung im Reb- und Obstbau Stoffeintrag durch hohe Schweinedichten Bodenverdichtung und Schädigung der Bodenstruktur Krankheitsbilder der Schweizer Böden (nach WWF/ Th. Mosimann 1996; verändert)

9 grossflächige Schadstoffeinträge über die Atmosphäre

10 Schadstoffeinträge durch Verkehr Russ Reifenabrieb Treibstoffe Etc.

11 Schadstoffeinträge durch die Industrie

12 Schadstoffeinträge durch die Landwirtschaft

13

14 Schadstoffeinträge auf Schiessplätzen

15 Flächenhafter Eintrag von Schadstoffen aus der Luft BodenbedrohendeNutzung Bodenzerstörung Schadstoffanreicherung im Boden Schädigung der Bodenstruktur Wohnen Industrie Mobilität Tourismus Entsorgung Landwirtschaft Landes- verteidigung Ausbreitung der Siedlungsgebiete Wachstum von Handels-,Verteil- und Gewerbezentren Schadstoffdeposition von Einzelemittenten Bodenverschmutzung-und zerstörung durch Strassenverkehr Bodenbelastung durch Abfalldünger Bodenzerstörung in den Alpen Bodenabtrag, -umlagerung, -überschüttung und -aufschüttung; Kiesabbau Bodenerosion Moorschwund und -zerstörung Bodenbelastung und -zerstörung auf Schiessplätzen und Anlagen Bodenbelastung im Gemüsebau Belastung im Reb- und Obstbau Stoffeintrag durch hohe Schweinedichten Bodenverdichtung und Schädigung der Bodenstruktur Krankheitsbilder der Schweizer Böden (nach WWF/ Th. Mosimann 1996; verändert)

16 Bodenverdichtung durch Bearbeitung mit schweren Maschinen

17 Zurück zur Ausgangsfrage: Nutzen wir unsere Böden nachhaltig?

18 Zurück zur Ausgangsfrage: Nutzen wir unsere Böden nachhaltig? Nein! Aber…… …man hat heute die wichtigen Probleme erkannt und unternimmt Anstrengungen sie zu lösen.

19 Vertiefung eines Themas Erosion Stoffeinträge in Böden Flächenverbrauch


Herunterladen ppt "So steht es um unsere Böden Mindestens ein Drittel der gewachsenen Böden in der Schweiz sind zerstört, durch Zerstörung bedroht, tiefgreifend verändert."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen