Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Medizin und auch die Radiologie wären ohne die Entwicklungen im Bereich Computer und Informationstechnologien nicht dort, wo sie heute sind. Datenverarbeitung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Medizin und auch die Radiologie wären ohne die Entwicklungen im Bereich Computer und Informationstechnologien nicht dort, wo sie heute sind. Datenverarbeitung."—  Präsentation transkript:

1 Die Medizin und auch die Radiologie wären ohne die Entwicklungen im Bereich Computer und Informationstechnologien nicht dort, wo sie heute sind. Datenverarbeitung in einem Maß, das ein Mensch allein nicht schaffen würde, und Übertragungssysteme, die Diagnosen unabhängig von einer Person oder einem Ort machen, haben den Computer zu einem der wichtigsten Verbündeten des modernen Radiologen gemacht. Anwendungen des Computers

2 C OMPUTERTOMOGRAPHIE o Bei der Computertomogra-phie (CT), welche u. a. im Fall von Kopfverletzungen zur Anwendung kommen kann, entstehen mittels Röntgenstrahlen und Computer zahlreiche Schicht- oder Querschnittsbilde, die eine Betrachtung eines Organs in verschiedenen Ebenen auf dem Monitor zulassen. Auch bei CT- Untersuchungen kommen dabei zur besseren Darstellbarkeit häufig Kontrastmittel zum Einsatz. Die Entwicklungen der Informationstechnologie in und für Diagnose und Therapie werden in zunehmendem Maße wichtiger. Bildungsarchivierungs- und Kommunikationssysteme werden in Zukunft nicht nur in den radiologischen Abteilungen verwendet werden, sie sollen auch den anderen medizinischen Fachbereichen und Beteiligten in der Patientenbetreuung als 'Infostruktur' zur Verfügung stehen. Konkrete Beispiele wären z.B. Chirurgen, die zur Vorbereitung auf Eingriffe auf diverse Daten zurückgreifen, oder Ärzte in Ausbildung, die an 'virtuellen Patienten' arbeiten können. Die Integration der Bildgebung in ein effizientes Patientenmanagement schafft höhere Sicherheit für den Patienten, garantiert die Minimalität invasiver Eingriffe und sorgt für eine konstante Kommunikation zwischen allen Beteiligten. Speziell in der Chirurgie können bild- und modellgesteuertes Planen, das auf radiologischem Bildmaterial beruht, die Arbeitsabläufe verändern und verbessern.

3 In der Medizin gibt es neben der "klassischen Röntgenaufna hme" zur Diagnose von z. B. Knochenbrü - chen inzwischen zahlreiche Aufnahmetech -niken, die nach Injektion eines iod- oder bariumhaltige n Kontrastmittels die Darstellung verschiedenster Organe wie beispielsweise der Nieren und Harnwege oder der Speiseröhre ermöglichen. Röntgendurchleuchtu ng Röntgendurchleuchtu ng Mit einer Röntgendurchleuchtung können Bewegungsvorgänge untersucht oder sich überlagernde Strukturen genauer beurteilt werden. Dabei durchdringt schwache Röntgenstrahlung den Körper des Patienten und erzeugt ein Bild, das mittels elektronischem Bildverstärker auf einen Fernsehmonitor übertragen und dort betrachtet wird.

4 Anwendung des Computers in Design Computergrafik 2D-Computergrafik Erzeugung von Bildern, deren Bestandteile sich in der Ebene beschreiben lassen Die beiden großen Bereiche der 2D- Computergrafik arbeiten mit Vektor- beziehungsweise mit Rastergrafiken. 3D-Computergrafik dreidimensionale Raum beschäftigt sich sowohl mit dem Entwurf und der Beschreibung der Szene als auch mit der Erzeugung eines Bildes oder Films aus dieser Szene.

5 In der Architektur erlaubt die 3D-Computergrafik, das Aussehen von Bauwerken vor ihrer Errichtung zu simulieren. Erstellung einfacher Cartoons, computergenerierten Werbespots oder Filmen. In modernen Computerspielen kommt Computergrafik systematisch zum Einsatz. Anwendungen der Computergrafik reichen von der Industrie über die Wissenschaft bis zur Kunst. Auch in zahlreichen Veröffentlichungen, vom World Wide Web bis hin zu professionellen Druckwerken, werden Computergrafiken verwendet. Zur Visualisierung von Daten, sowohl im geschäftlichen als auch im industriellen und wissenschaftlichen Bereich, kommt vielfach die 2D- oder 3D- Computergrafik zum Einsatz.

6

7 Flugzeuge werden von: -Radio und Satelliten globalen Informations-System verbindet. Auskunft : -Wetter -Flugzeuge in ihrer Nahe zu wiessen. Letzte Anwendung von Computer: - Kontrollen der Flugzeugs vollstandig ubernehmen. -weite Strecken fliegen -mehrere Kursanderungen nehmen -automatisch starten und landen. Bild: Flugsimulator

8 Gamedesign gennant auch Spieledesign und Spieleentwicklung – kennzeichnet alle Prozesse, die notwendig sind, um erste Ideen für ein Spiel zu bauen chicken invaders fish tales Für das Gamedesign sind sehr unterschiedliche kreative Kompetenzen erforderlich.

9 Mitglieder der Gruppe: Cuceu Alisia. Gnandt Martina. Ilban Vanessa. L ă pute Andreea. Megyesi Orsi. Pop Jurj Andra


Herunterladen ppt "Die Medizin und auch die Radiologie wären ohne die Entwicklungen im Bereich Computer und Informationstechnologien nicht dort, wo sie heute sind. Datenverarbeitung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen