Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Administration cantonale des finances Septembre 2007 Präsentation des Budgets 2008 Ein ausgeglichenes Budget, das die Anforderungen der Ausgaben- und Schuldenbremse.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Administration cantonale des finances Septembre 2007 Präsentation des Budgets 2008 Ein ausgeglichenes Budget, das die Anforderungen der Ausgaben- und Schuldenbremse."—  Präsentation transkript:

1 Administration cantonale des finances Septembre 2007 Präsentation des Budgets 2008 Ein ausgeglichenes Budget, das die Anforderungen der Ausgaben- und Schuldenbremse erfüllt

2 Administration des finances Budget 2008 BUDGET 2008 – Besonderheiten Ausser der Tatsache, dass das Budget 2008 ausgeglichen ist, weist dieses folgende zwei Besonderheiten auf: ä Das Budget enthält die Auswirkungen der Neugestaltung des Finanzausgleichs und der Aufgabenteilung zwischen Bund und Kantonen (NFA). ä Die Fiskalerträge werden dank der günstigen Wirtschaftslage zunehmen.

3 Administration des finances Budget 2008 Gesamtübersicht (ohne die Internen Verrechnungen) in Mio. Franken – Zahlen gerundet Ausgabenbremse respektiert Schuldenbremse respektiert

4 Administration des finances Budget 2008 Gestaffelte Präsentation des Resultats (ohne die Internen Verrechnungen) in Mio. Franken – Zahlen gerundet Zunahme Ertrag + 4% Zunahme Aufwand + 2.8%

5 Administration des finances Budget 2008 Laufende Rechnung Der Aufwand

6 Administration des finances Budget 2008 Detail des Aufwandes nach Arten Veränderung ohne Interne Verrechnungen

7 Administration des finances Budget 2008 Aufwand nach Arten mit den grössten Veränderungen gegenüber dem Budget 2007

8 Administration des finances Budget 2008 Grösste Aufwandpositionen in der LR (in Mio. Franken)

9 Administration des finances Budget 2008 Entwicklung der Passivzinsen von 1983 bis 2008

10 Administration des finances Budget 2008 Beiträge ohne Investitionscharakter

11 Administration des finances Budget 2008 Laufende Rechnung Der Ertrag

12 Administration des finances Budget 2008 Detail des Ertrages nach Arten 98.6 Veränderung ohne Interne Verrechnungen 4.3

13 Administration des finances Budget 2008 Ertrag nach Arten mit den grössten Veränderungen gegenüber dem Budget 2007

14 Administration des finances Budget 2008 Grösste Ertragspositionen der LR (in Mio. Franken)

15 Administration des finances Budget 2008 ANTEILE UND BEITRÄGE OHNE ZWECKBINDUNG

16 Administration des finances Budget 2008 Die Investitionen

17 Administration des finances Budget 2008 Investitionen

18 Administration des finances Budget 2008 Die Investitionen des Staates

19 Administration des finances Budget 2008 Beteiligungen an Investitionen Dritter

20 Administration des finances Budget 2008 Entwicklung der Netto-Investitionen von 1984 bis 2008

21 Administration des finances Budget 2008 Deckung der Netto-Investitionen durch die Selbstfinanzierungsmarge von 1983 bis 2008 (ohne Anteile der SNB)

22 Administration des finances Budget 2008 Mittelwert der letzten 15 Jahre 107.2% Richtwert 80%- 100% ENTWICKLUNG DES SELBSTFINANZIERUNGSGRADES

23 Administration des finances Budget 2008 ENTWICKLUNG DES SALDOS DER LAUFENDEN RECHNUNG (1983 – 2008) (ohne Anteile der SNB 2004)

24 Administration des finances Budget 2008 Entwicklung des Finanzierungsfehlbetrages, resp. Finanzierungsüberschusses ( ) (ohne Anteile der SNB 2004) Mio. / 7 Jahre Mio. / 9 Jahre Mio. / 10 Jahre


Herunterladen ppt "Administration cantonale des finances Septembre 2007 Präsentation des Budgets 2008 Ein ausgeglichenes Budget, das die Anforderungen der Ausgaben- und Schuldenbremse."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen