Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bayernkolleg Schweinfurt © 2012 · Thomas J. Golnik.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bayernkolleg Schweinfurt © 2012 · Thomas J. Golnik."—  Präsentation transkript:

1 Bayernkolleg Schweinfurt © 2012 · Thomas J. Golnik

2 diploide Urkeimzelle 2n = 4 2 Paare homologer Chromosomen genetisches Material stammt ursprünglich von der Mutter (Eizelle) vom Vater (Samenzelle)

3 diploide Urkeimzelle 2n = 4 2 Paare homologer Chromosomen genetisches Material stammt ursprünglich von der Mutter (Eizelle) vom Vater (Samenzelle) Meiose I Prophase

4 diploide Urkeimzelle 2n = 4 genetisches Material stammt ursprünglich von der Mutter (Eizelle) vom Vater (Samenzelle) Meiose I Prophase Bildung von Tetraden (homologe Chromosomen liegen nebeneinander) Möglichkeit zum Stückaustausch durch Crossing-over

5 diploide Urkeimzelle 2n = 4 genetisches Material stammt ursprünglich von der Mutter (Eizelle) vom Vater (Samenzelle) Meiose I Prophase Möglichkeit zum Stückaustausch durch Crossing-over Bruch der Chromatiden und Austausch homologer Abschnitte Bildung von Tetraden (homologe Chromosomen liegen nebeneinander)

6 diploide Urkeimzelle 2n = 4 genetisches Material stammt ursprünglich von der Mutter (Eizelle) vom Vater (Samenzelle) Meiose I Prophase Möglichkeit zum Stückaustausch durch Crossing-over Bruch der Chromatiden und Austausch homologer Abschnitte Metaphase

7 diploide Urkeimzelle 2n = 4 genetisches Material stammt ursprünglich von der Mutter (Eizelle) vom Vater (Samenzelle) Meiose I Metaphase Äquatorialebene Anaphase

8 diploide Urkeimzelle 2n = 4 genetisches Material stammt ursprünglich von der Mutter (Eizelle) vom Vater (Samenzelle) Meiose I 2 haploide Zellen n = 2 Meiose II AnaphaseTelophase Zytokinese

9 genetisches Material stammt ursprünglich von der Mutter (Eizelle) vom Vater (Samenzelle) Meiose II 2 haploide Zellen n = 2 ProphaseMetaphase

10 genetisches Material stammt ursprünglich von der Mutter (Eizelle) vom Vater (Samenzelle) Meiose II 2 haploide Zellen n = 2 MetaphaseAnaphase

11 genetisches Material stammt ursprünglich von der Mutter (Eizelle) vom Vater (Samenzelle) Meiose II 2 haploide Zellen n = 2 MetaphaseAnaphaseTelophase Zytokinese 4 haploide Keimzellen

12 2 haploide Zellen n = 2 4 haploide Keimzellen


Herunterladen ppt "Bayernkolleg Schweinfurt © 2012 · Thomas J. Golnik."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen