Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Qualitätsmanagement in der Psychotherapie (QMPT) Leitung ZTD: Prof. K.-D. Hänsgen Lehrstuhl für Klinische Psychologie: Prof. M. Perrez Projektverantwortliche:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Qualitätsmanagement in der Psychotherapie (QMPT) Leitung ZTD: Prof. K.-D. Hänsgen Lehrstuhl für Klinische Psychologie: Prof. M. Perrez Projektverantwortliche:"—  Präsentation transkript:

1 Qualitätsmanagement in der Psychotherapie (QMPT) Leitung ZTD: Prof. K.-D. Hänsgen Lehrstuhl für Klinische Psychologie: Prof. M. Perrez Projektverantwortliche: lic.phil J. Fäh

2 Wieso Qualitätssicherung? Institution: Wettbewerbsfähigkeit Krankenkasse und Kostenträger: Kosten sparen Knappe Ressourcen gut verteilen Gesundheitspolitik: Kosten-Nutzen-Optimierung Patient: aktiver und kritischer Kunde, der Qualität fordert Legitimationsdruck für Psychotherapeuten Notwendigkeit Wirksamkeit Effizienz Zweckmässigkeit Wirtschaftlichkeit Optimale Durchführmodalität

3 Definition von Qualität Allgemeine Definition von Qualität (DIN): Gesamtheit aller Eigenschaften und Merkmale einer Einheit bezüglich ihrer Eignung, festgelegte oder vorausgesetzte Erfordernisse zu erfüllen. Psychotherapiebezogene Definition von Qualität: Die optimale Versorgung (psychisch) kranker Menschen nach dem jeweils neusten Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse unter der Beachtung der besonderen Eigenarten und Ziele sowie behandlungsbezogenen Vorstellungen der einzelnen Persönlichkeit. Maß (1997) IST-SOLL-VERGLEICH

4 Dimensionen der Qualität Donabedian (1966) Struktur Ergebnis Prozess extern

5 Projekt: Qualitätsmanagement in der Psychotherapie (QMPT) Erfahrung aus dem Gutachterverfahren + Erfahrung aus dem Modellprojekt der Techniker Krankenkasse (D) Neues Qualitätsmanagement-System (QMPT)

6 Inhaltliche Vorteile des QMPT-Systems Erstellung eines neuen Verfahrens mit inhaltshomogenen Skalen Makroadaptive Strategie Qualitätssicherung als Element der Therapie Erfassung eines erweiterten Merkmalsbereiches

7 QMPT-Skalen der Selbstbeurteilung Symptombelastung Persönlichkeit Interpersonelle Probleme Lebensereignisse Patientenzufriedenheit Erwartung an Therapie Ressourcen Lebensqualität

8 Methodische Vorteile des QMPT-Systems Bessere Veränderungsmessung Unterstützung des Therapeuten durch zeitnahe und differenzierte Rückmeldungen Schulenübergreifend einsetzbar Arbeitsaufwand?

9 Mithilfe erwünscht! Sind Sie an einer Zusammenarbeit interessiert? Möchten Sie bei der Erprobung des QS-Instrumentes mitwirken? Haben Sie weitere Fragen? Melden Sie sich bei uns unter: oder gehen Sie auf die Seite:


Herunterladen ppt "Qualitätsmanagement in der Psychotherapie (QMPT) Leitung ZTD: Prof. K.-D. Hänsgen Lehrstuhl für Klinische Psychologie: Prof. M. Perrez Projektverantwortliche:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen