Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Was ist denn eigentlich dieses farbige Pflaster?.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Was ist denn eigentlich dieses farbige Pflaster?."—  Präsentation transkript:

1 Was ist denn eigentlich dieses farbige Pflaster?

2 Elastisches (Kinesio-/Medi-) Tape

3 Es ist kein Medikament und es ist nichts drin…

4 … und es ist auch kein Wundermittel.

5 Was ist es nun? Es ist ein elastisches Tape aus Baumwolle. Als Therapieunterstützung zur Förderung der eigenen Heilungsprozesse: Schmerzlinderung Durchblutungsverbesserung Stoffwechselverbesserung Funktionsverbesserung Unterstützung der manuellen Lymphdrainage

6 Geschichte Es stammt aus Japan von Dr. Kenzo Kase Ende der 70er Jahre. Als Ergänzung zum statischen Tape Mit fernöstlichem Gedankengut Neues Material aus elastischer Baumwolle in Wellenform Über Prof. Dr. Hauke Mommsen nach Hornberg.

7 Anwendungsweise Immer nur als Unterstützung von physio- therapeutischen Behandlung, sowohl präventiv und therapeutisch, als auch rehabilitiv, als: Lockere Muskeltapes Straffe Korrektur- und Fascientapes Lymphtapes Nerventapes

8 Anwendungsbeispiele

9 Aufrichtungskreuz z.B. bei Rundrücken

10 z.B. Läuferwade mit Achilessehnenschmerzen

11 Schulterstabilisation mit straff angelegtem Tape

12 Komplettes Schulter-Tape Mischung aus lockeren und straffen Tapes als Muskelfunktionsunterstützung

13 Stabilisierung nach Schultereckgelenksprengung

14 Stabilisierung über ISG-LWS und Becken

15 Fascien-Tape zur Durchblutungsverbesserung, Schwellungsminderung und Stabilisierung

16 2 Lymph-Tapes bei Schwellung nach Meniskus-OP

17 Muskel-Tape LWS Stoffwechselverbesserung im Schmerzgebiet

18 LWS-Muskeltape + ISG-Stabilisation

19 HWS-Tape zur Durchblutungsverbesserung z.B. bei Kopfschmerzen

20 Stabilisation einer Tennisschulter nach Muskelzerrung

21 Hemiplegie (Schlaganfall) Stabilisationstape für betroffenen Arm als Schmerzprävention

22 Hallux Valgus-Tape Zur Schmerzlinderung und Stabilisation Fußgewölbe

23 Narben-Tape zur Mobilisierung des Narbengewebes

24 Morbus Sudeck-Tape 2 Lymphtapes und 1 Muskeltape

25 N. Medianus-Tape z.B. bei Carpaltunnelsyndrom oder Thoracical-Outlet-Syndrom

26 Schwellungstape nach Knie-OP Stabilisation für Kniescheibe

27 Zusammenfassend Kinesiotape wirkt über unser größtes Organ, die Haut Und wirkt stimmulierend oder detonisierend als Therapieergänzung auf Muskulatur, Gelenke, Lymph- und Nervensystem über die Haut als Oberflächentherapie. Dies hat sich als neue Behandlungsmethode nun auch in Deutschland und Europa etabliert.

28 Haben Sie noch Fragen?

29 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit !


Herunterladen ppt "Was ist denn eigentlich dieses farbige Pflaster?."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen