Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Lateinamerika. Inhalt Allgemeines über Lateinamerika Bevölkerung Megastädte und Probleme der Urbanisierung Drogenkrieg Mexiko und die Grenze zur USA Menschenhandel.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Lateinamerika. Inhalt Allgemeines über Lateinamerika Bevölkerung Megastädte und Probleme der Urbanisierung Drogenkrieg Mexiko und die Grenze zur USA Menschenhandel."—  Präsentation transkript:

1 Lateinamerika

2 Inhalt Allgemeines über Lateinamerika Bevölkerung Megastädte und Probleme der Urbanisierung Drogenkrieg Mexiko und die Grenze zur USA Menschenhandel und Organspende

3

4 Allgemeines über Lateinamerika Romanische Sprache (Spanisch, Portugiesisch) 17,9 Millionen km 2 Wichtige Flüsse: Amazonas, Paraná (mit Rio Grande) Topographie: o Gebirge: Anden - längster Gebirgszug der Erde o Zw. Anden und Pazifik Atacamawüste o Süden: Graslandschaften Ganz im Süden: Tafelland Patagoniens o Nordosten: Tropische Wälder entlang des Amazonas o Norden: Fluss- Rio Grande, Chihuahua-Wüste

5 Bevölkerung Kolonialzeit - Sklaven aus Afrika für die Bananen-, Baumwoll- und Zuckerrohrplantagen Verdrängung von indigene Völker-Kariben Mischsprachen und –kulturen Urbanisierung- 2/3 der EW lebt in Städten zusammen mit Asien am stärksten urbanisierter Kontinent Metropolisierung- Bevölkerung in wenige Ballungszentrenten Fehlende Schulbildung

6 Megastädte Lateinamerikas Wichtigste Städte: o Mexico City: 3. grösste Metropolregion der Welt o Rio de Janeiro: Karneval früher Fest für die Armen- heute Touristenattraktion o Brasilia: Geplante Stadt sehr gute Infrastruktur, über 2 Mio. EW, hohe Lebensqualität mit Ausnahme der Vororte, dezentralisiert

7 Probleme der Urbanisierung Illegale Landnahme über Nacht unkontrolliertes Siedlungswachstum Elendsviertel meist in gefährlichen Hanglagen oder Überschwemmungsgebieten Notdürftige Infrastruktur Kein Zugang zu Trinkwasser, Medizin und Schulen, keine Müllentsorgung Smogbildung und schlechte Luftqualität wegen starkem Verkehr Zwei-Klassen-Gesellschaft Grosse Disparität zwischen Reich und Arm Kriminalität und Gewalt Rasanter Verstädterungsprozess Fehlen von politischen Einrichtungen und Sozialeinrichtungen 60% der Bevölkerung im informellen Sektor tätig) Enorme soziale Unterschiede müssten überwunden werden

8

9 Drogenkrieg in Kolumbien Kolumbien= Hauptproduzent von Koka Sehr lukrativ für die Bauern Koka-Anbauflächen in Peru, Bolivien und Kolumbien betragen insgesamt Hektar Anbau aufgrund des Urwaldes schwer kontrollierbar K. verdrängt Anbau von überlebensnotwendigen Grundnahrungsmitteln Früher Koka zur Unterdrückung von Hunger gekaut Seit 40 Jahren Bürgerkrieg weltweit höchste Rate an Gewaltverbreitung o linke Guerilleros=Rebellengruppen, rechte Paramilitärs=bewaffnete Zivilisten finanzieren mit Erlös von Drogen Krieg gegen Regierung

10

11 ¼ des BIPs durch Drogenanbau erwirtschaftet 80% des Kokains wird in die USA geschmuggelt Drogen werden über Balkanroute nach Europa geschmuggelt Gegenmassnahme: Plan Colombia- Behörden Kolumbiens kämpfen mit Hilfe und finanziellen Unterstützung der USA gegen den Drogenanbau/-handel, sowie Terrorismus

12 Wirtschaftliche Auswirkungen Agrarsektor geringer Beitrag zum BIP, jedoch hohe Beschäftigungsrate viel Arbeitslosigkeit Agrarprodukte meist in Monokulturen auf Plantagen für den Export; Beispiele: o Zucker (Kuba) o Baumwolle (Argentinien) o Bananen (Costa Rica) o Kaffee (Kolumbien) Wegen Export- Nahrungsmittelbedarf kann im eigenen Land nicht gedeckt werden wegen massenhaften Anbau von Exportwaren entsteht Mangel an traditionellen Nahrungsmittel Teurer Import von Getreide

13 Mexiko und die Grenze zur USA Grenze trennt Arm und Reich Tequila- Vorhang Illegale Grenzübertritte Illegale Einwanderer - wetbacks, illegal aliens,undocumented aliens Grenze 3200km lang - natürliche Grenzen: entlang des Flusses Rio Grande und der Chihuahua-Wüste

14

15 Menschen- und Organhandel

16 Danke für eure Aufmerksamkeit Anna-Lisa und Mirjam


Herunterladen ppt "Lateinamerika. Inhalt Allgemeines über Lateinamerika Bevölkerung Megastädte und Probleme der Urbanisierung Drogenkrieg Mexiko und die Grenze zur USA Menschenhandel."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen