Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Chile Chile generell Geographie Verwaltungsgliederung Bevölkerung Wirtschaft Sehenswürdigkeiten Quellen Eigene Stellungnahme.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Chile Chile generell Geographie Verwaltungsgliederung Bevölkerung Wirtschaft Sehenswürdigkeiten Quellen Eigene Stellungnahme."—  Präsentation transkript:

1

2 Chile Chile generell Geographie Verwaltungsgliederung Bevölkerung Wirtschaft Sehenswürdigkeiten Quellen Eigene Stellungnahme

3 Chile generell Das Wort Chile wird aus der Sprache der Ayamara abgeleitet. Die Hauptstadt ist Santiago de Chile Die Amtssprache ist Spanisch Die Währung ist der Chilenischer Peso Chile = Land, wo die Welt zu Ende ist Seid dem Unabhängig

4 Geographie Chile ist 4300 km lang Aber durchschnittlich nur 180 km breit Engste Stelle: 90 km Breiteste Stelle: 240 km Im Norden: Peru und Bolivien Im Osten: Bolivien und Argentinien Im Süden: Pazifischer Ozean Im Westen: Pazifischer Ozean

5

6

7 Verwaltungsgliederung Chile ist in 15 Regionen aufgeteilt Von Norden nach Süden mit römischen Zahlen durchnumeriert Unter den Regionen gibt es 51 Provinzen Die Regionen haben keine große politische Bedeutung, da Chile als Zentralstaat gilt

8 Bevölkerung Hat ca. 16 Mio. Einwohner Bevölkerungsdichte beträgt 21,5 Einwohner pro km² Die Hälfte wohnt in der Nähe von Santiago de Chile Santiago de Chile hat 5,5 Mio. Einwohner, ein Drittel 95 % sind Chilenen mit europäischen Vorfahren Der Rest von 5 % wird von Einheimischen gebildet

9 In der Kolonialzeit wurde Chile von den Spaniern besiedelt Im frühen 19. Jahrhundert wanderten englische, irische und deutsche Siedler nach Chile Der Bevölkerungsanteil der Deutschstämmigen beträgt ca Der Großteil ist Katholisch Staat und Kirche sind seid 1925 getrennt

10 Wirtschaft Arbeitslosenrate: ,8 % Armutsrate: ,8 % Die Wirtschaft hängt stark vom Export ab Chile ist einer der größten Rohstoffproduzenten Lateinamerikas Am meisten wird Kupfer exportiert Chile besitzt etwa 40 % der Weltweiten Kupfervorkommen

11 Chile ist das einzige Land Südamerikas das Zuckerrüben anbaut Zudem ist Chile dir Nr. 1 im Weinexport, in Südamerika Haupthandelspartner sind Brasilien und Argentinien

12 Sehenswürdigkeiten Da das Land so lang ist, gibt es verschiedenste Landschaften: Anden, Atacamawüste, Wälder und Gletscher In Santiago de Chile gibt es einige Museen Der größte Pool der Welt mit m³ Wasser Verteilt in dem Land gibt es einige Monumente die vor der Spanischen Besiedlung entstanden sind

13 Quellen

14 Eigene Stellungnahme


Herunterladen ppt "Chile Chile generell Geographie Verwaltungsgliederung Bevölkerung Wirtschaft Sehenswürdigkeiten Quellen Eigene Stellungnahme."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen