Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ghana Hoffnungsträger für Afrika?. Gliederung Allgemeines Allgemeines Geografische Lage Geografische Lage Haupteinnahmequelle Haupteinnahmequelle Wirtschaft.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ghana Hoffnungsträger für Afrika?. Gliederung Allgemeines Allgemeines Geografische Lage Geografische Lage Haupteinnahmequelle Haupteinnahmequelle Wirtschaft."—  Präsentation transkript:

1 Ghana Hoffnungsträger für Afrika?

2 Gliederung Allgemeines Allgemeines Geografische Lage Geografische Lage Haupteinnahmequelle Haupteinnahmequelle Wirtschaft Wirtschaft Probleme Probleme Kultur und Bevölkerung Kultur und Bevölkerung Fazit- ist Ghana wirklich ein Hoffnungsträger??? Fazit- ist Ghana wirklich ein Hoffnungsträger???

3 Allgemeines Fläche: Fläche: km² Einwohnerzahl: (2006) Einwohnerzahl: (2006) Bevölkerungsdichte:94 Einwohner pro Bevölkerungsdichte:94 Einwohner pro km² $ BIP/Einwohner: 602 $ Amtssprache: Englisch(70%) Accan(80%) Amtssprache: Englisch(70%) Accan(80%) Hauptstadt: Accra Hauptstadt: Accra Rohstoffreich Rohstoffreich Reiche Flora und Fauna Reiche Flora und Fauna

4

5 Geografische Lage Norden: Burkina Faso Norden: Burkina Faso Osten: Togo Osten: Togo Süden: Atlantischer Ozean Süden: Atlantischer Ozean Westen: Elfenbeinküste Westen: Elfenbeinküste

6 5 naturräumliche Einheiten 5 naturräumliche Einheiten Temperatur & Niederschlagsmenge Temperatur & Niederschlagsmenge

7 Haupteinnahmequelle Kakao Kakao Holz (Edelholze) Holz (Edelholze) Gold Gold Fischerei Fischerei Salz Salz Tourismus Tourismus Jahr Auswärtige Besucher Staatsein- nahmen aus dem Tourismus Mio $ 1992/ Mio $ Mio $ Über Mio $

8

9 Wirtschaft War von GB besetzt War von GB besetzt Seit 6. März 1957 unabhängig-Ende der Kolonialzeit Seit 6. März 1957 unabhängig-Ende der Kolonialzeit Militärputsche- Militärputsche- Rawlings- ökologischer Wiederaufbau, Gerechtigkeit, Demokratisierung und Rückkehr zur Marktwirtschaft Rawlings- ökologischer Wiederaufbau, Gerechtigkeit, Demokratisierung und Rückkehr zur Marktwirtschaft Höchstverschuldeten Land Afrikas Höchstverschuldeten Land Afrikas schulden erlassen oder freigestellt schulden erlassen oder freigestellt soziale Schere klafft weiter auf soziale Schere klafft weiter auf

10 Investitionen Investitionen Guter wirtschaftlicher Stand (reiche Bodenschätze) Guter wirtschaftlicher Stand (reiche Bodenschätze) Ungleichgewicht Import- Export Ungleichgewicht Import- Export Fischerei Fischerei Agrarland Agrarland Schlechte Infrastruktur Schlechte Infrastruktur Natur und Tierreservate Natur und Tierreservate Anerkennung der Menschenrechte Anerkennung der Menschenrechte

11

12 Probleme Sozialer Bereich Schulische Bildung Schulische Bildung Säuglingssterblichkeit(5,6%) Säuglingssterblichkeit(5,6%) Kindersterblichkeit(9,5%) Kindersterblichkeit(9,5%) Unterernährung (25%) Unterernährung (25%) AIDS- Erwachsene (3,6%) AIDS- Erwachsene (3,6%) Sprachen& Dialekte Sprachen& Dialekte Überbevölkerung Überbevölkerung Arbeitslosigkeit Arbeitslosigkeit

13 Bildungsdaten (Stand 2002) Einschulungsraten Grundschulen 64 % Jungen, 62 % Mädchen weiterführende Schulen 36 % Jungen, 31 % Mädchen Durchschnittliche Bildungsdauer 7 Jahre

14 Wirtschaftlicher Bereich Hohe Auslandsverschuldungen Hohe Auslandsverschuldungen (6714 Mrd. US-$) (6714 Mrd. US-$)Beispiel: Volta-Stausee Projekt (größter künstlich angelegter Stausee der Welt) Volta-Stausee Projekt (größter künstlich angelegter Stausee der Welt) Waldabnahme: -1,7% Waldabnahme: -1,7% Erhöhung Benzinpreise= Versorgungsengpässe Erhöhung Benzinpreise= Versorgungsengpässe

15 Weitere Probleme… Umweltbewusstsein Umweltbewusstsein Erdbeben Erdbeben Fluten Fluten

16 Kultur und Bevölkerung Stämme Stämme Sehr religiös Sehr religiös Landwirtschaft& Pflanzen= Überlebensnotwendig Landwirtschaft& Pflanzen= Überlebensnotwendig 80% der Frauen= berufstätig 80% der Frauen= berufstätig

17 Großes Bevölkerungswachstum Großes Bevölkerungswachstum (Platz 68 vgl. D. 216 von 226) (Platz 68 vgl. D. 216 von 226) Hälfte der Bevölkerung unter 16 Jahren Hälfte der Bevölkerung unter 16 Jahren

18 Fazit Ist Ghana ein Hoffnungsträger für Afrika??? Was denkt ihr?

19 Ende Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit!

20 Quellen ez/lis/ghana/seite1.htm ez/lis/ghana/seite1.htm ez/lis/ghana/seite1.htm ez/lis/ghana/seite1.htm content,lang,1/oid,297/ticket,g_u_e_s_t content,lang,1/oid,297/ticket,g_u_e_s_t content,lang,1/oid,297/ticket,g_u_e_s_t content,lang,1/oid,297/ticket,g_u_e_s_t amt.de/diplo/de/Laender/Ghana.html amt.de/diplo/de/Laender/Ghana.html


Herunterladen ppt "Ghana Hoffnungsträger für Afrika?. Gliederung Allgemeines Allgemeines Geografische Lage Geografische Lage Haupteinnahmequelle Haupteinnahmequelle Wirtschaft."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen