Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Gliederung 1.Allgemeines 2.Geschichte 3.Das Leben 4.Feste Karneval in Rio de Janeiro 5. Iguacu-Wasserfälle 6.Amazonas 7.Eigene Stellungnahme.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Gliederung 1.Allgemeines 2.Geschichte 3.Das Leben 4.Feste Karneval in Rio de Janeiro 5. Iguacu-Wasserfälle 6.Amazonas 7.Eigene Stellungnahme."—  Präsentation transkript:

1

2 Gliederung 1.Allgemeines 2.Geschichte 3.Das Leben 4.Feste Karneval in Rio de Janeiro 5. Iguacu-Wasserfälle 6.Amazonas 7.Eigene Stellungnahme

3

4 Staaten

5 Allgemeines Fünftgrößtes Land der Erde nimmt fast die Hälfte des südamerikanischen Kontinents ein(47%) Einziges Land in Lateinamerika, wo Portugiesisch gesprochen wird Hauptstadt: Brasilia 188 Millionen Einwohner Währung: Real

6 Das Klima

7 Geschichte Ur-Indianer 1500: Entdeckung durch den Portugiesen Pedro Alvares Cabral 1549: Salvador wird Hauptstadt 1763: Rio de Janeiro wird Hauptstadt 1960: Brasilia wird Hauptstadt

8 Das Leben Küste dicht besiedelt, im Landesinneren des Nordens dünn besiedelt Nationalgericht: Shurasco Großer Unterschied zwischen arm und reich Im Norden keine vier Jahreszeiten Wenn im Norden Regen ausfällt fällt auch die ganze Ernte aus

9 Analphabeten aus dem Landesinneren, die in die Großstadt kommen, landen in den Favelas Die Leute stellen aus Zuckerrohr erst Melasse und dann Bonbons her Puxa Puxa

10 Schule Schulpflicht von 7-14 Jahren Kostenlos Wegen Platzmangel in öffentlichen Grundschulen nur drei Unterrichtsstunden pro Tag

11

12 Feste Festa de Sao Joao Fest des Sankt Johannes 24.Juni Lagerfeuer mit Kartoffeln und Pinienfrüchten Später laufen sie über die glühenden Kohlen

13 Independencia do Brasil Unabhängigkeitsfest 7.9. Parade, Singen,…

14 Karneval in Rio de Janeiro größter und farben- prächtigster der Welt Vom 1.2. bis zum 5.2. Am 9.2. Winnersparade Vielfarbige Parade der Sambaschulen Bestimmtes Thema Die Festwagen werden per Hand gezogen

15 Iguacu-Wasserfälle Am Dreiländereck: Paraguay, Argentinien und Brasilien auf Deutsch: großes Wasser wurden als Begräbnisstätte benutzt größtes Wasserkraftwerk Itaipu

16 Der Amazonas zweitlängster Fluss der Erde wasserreichste Fluss der Erde 3500 verschiedene Fischarten es münden etwa Flüsse in dem Amazonas

17 größtes tropisches Urwald- gebiet der Welt stark bedroht Pflanzenarten 1000 Vogelarten 300 Säugetierarten

18 Rio Negro Amazonas

19 Das war ein Referat von: Nele Kettelhoit und Larissa Rothberger


Herunterladen ppt "Gliederung 1.Allgemeines 2.Geschichte 3.Das Leben 4.Feste Karneval in Rio de Janeiro 5. Iguacu-Wasserfälle 6.Amazonas 7.Eigene Stellungnahme."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen