Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Planzeit Zeitwirtschafts- und Informationssystem planzeit Version 5.x Whats new ?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Planzeit Zeitwirtschafts- und Informationssystem planzeit Version 5.x Whats new ?"—  Präsentation transkript:

1 planzeit Zeitwirtschafts- und Informationssystem planzeit Version 5.x Whats new ?

2 planzeit Zeitwirtschafts- und Informationssystem Die Module, die man täglich benötigt, sind einzelnen Schaltflächen zugeordnet und darüber direkt aufrufbar. Die Farben auf den Schaltflächen können individuell gestaltet und zu Blöcken zusammengefasst werden Beim ersten Start von planzeit am Tag wird die Anzeige der Geburtstage aktualisiert. Die Geburtstage werden wie folgt angezeigt: aktuelles Datum minus 3 Tage kursiv aktuelles Datum und aktuelles Datum plus 6 Tage normal

3 planzeit Zeitwirtschafts- und Informationssystem Stammdaten Wochenplannummer – datumsabhängig Für den Standardwochenplan gibt es jetzt eine Datumsabhängigkeit, wo für bestimmte Zeiträume ein anderer Wochenplan eingetragen werden kann. Bildung tagesbezogener Einsatzgruppen (Mindestbesetzung) Zusammenfassung von Mitarbeitern zu Einsatzgruppen für die Personalplanung inkl. einer datumsabhängigen Änderungsmöglichkeit Terminal B-Net 9320, 9340 und 9360 erweiterbar um die Zutrittskontroll- / Türöffnungsfunktion CardLink /Validierung Erteilung der täglichen Berechtigung für die Nutzung der Ausweise an den Offline-Komponenten (siehe CardLink) Privat neue Felder für individuelle, personenbezogene Daten Bank Hinterlegung von Bank- und Steuerdaten

4 planzeit Zeitwirtschafts- und Informationssystem tägliche Verarbeitung kompletter Monat auf einer Seite Informationen zum Mitarbeiter Anzeige, wenn zurückliegende Monate (1 Jahr) nicht abgeschlossen sind; Wochenplannummer; Telefonnummer; Kontenstände der letzten Bewertung laut Listeneintrag. permanente Tagessummenanzeige mit Information zu den Tagesbewertungsgrenzen, ein eventuell abweichender Wochenplan, Fehler- und Warnhinweise, Bemerkungstexte, Infos aus der Personalplanung.

5 planzeit Zeitwirtschafts- und Informationssystem Monatsübersicht Die Namen der Feiertage werden bei gesetztem Haken für Bemerkungstexte mit ausgegeben. Wahlweise wird der Resturlaub mit oder ohne geplante Tage angezeigt. Für die Verteilung in Postfächern innerhalb der Firma oder den Versand per Post kann ein Adressblatt mitgedruckt werden, welches die Adresse dann in einem Fensterumschlag anzeigt. Bei Einsatz des Kostenstellenmoduls können unterhalb der Bemerkungstexte auch die jeweiligen Kostenstellensummen als Information mit ausgegeben werden. Die Schalter sind so gesteuert, dass eine Kombination aus Bemerkungstexten und/oder Kostenstellen-Tagessummen möglich ist.

6 planzeit Zeitwirtschafts- und Informationssystem Fehlzeitenprogramme Fehlzeitenplanung /–übersicht individuelle farbliche Gestaltung der Wochentage Festlegung, in welchem Monat die Anzeige beginnen soll Resturlaubsliste Beim Einsatz des Workflows und der PEP zum Editieren erfolgt die Ausgabe einer weiteren Spalte für beantragten, aber noch nicht genehmigten Urlaub.

7 planzeit Zeitwirtschafts- und Informationssystem Personalplanung zum Editieren Kurztexte und Zusatzinformation als drei weitere Informationen (zum Beispiel: Tätigkeiten vor- und nachmittags oder Ferienzeiten / Feiertage) Tag mit rechter Maustaste anklicken = Tagesinformationen; Abgleich zwischen Verfügbarkeit und max. Arbeitszeit in Form eines Zeitstrahls

8 planzeit Zeitwirtschafts- und Informationssystem Ohne den Workflow ist das Eintragen von vorgeplanten (d. h. noch nicht genehmigten) Fehlgründen möglich:

9 planzeit Zeitwirtschafts- und Informationssystem Anwesenheitstableau..Welcher Mitarbeiter ist wo?... Ausgabe weiterer Informationen (wie lange abwesend, letzte Buchung, Arbeit an welchem Auftrag, Abteilung, Kostenstelle etc.) auf der Schaltfläche des Mitarbeiters

10 planzeit Zeitwirtschafts- und Informationssystem Virtuelles Terminal … wird am PC aufgerufen und der Mitarbeiter kann: Zeit-, Fehlgrund-, Kostenstellen-/ Projektbuchungen und BDE Buchungen genauso wie am richtigen Terminal vornehmen, die Kontenstände sehen, in andere planzeit Module verzweigen.

11 planzeit Zeitwirtschafts- und Informationssystem Schwellwerttabelle Überwachung von Kontenständen mittels Schwellwerttabelle n Erzeugung von E- Mails bei Über- oder Unterschreitungen und entsprechende Benachrichtigung der zuständigen Mitarbeiter

12 planzeit Zeitwirtschafts- und Informationssystem Besucherverwaltung Besucher- verwaltung mit Ausgabe von Besucher- ausweisen Besucher- protokolle

13 planzeit Zeitwirtschafts- und Informationssystem Workflow

14 planzeit Zeitwirtschafts- und Informationssystem WEB Terminal Erfassung der KOMMEN – GEHEN – DIENSTGANG Buchungen im Intranet / Internet

15 planzeit Zeitwirtschafts- und Informationssystem Add-On-Module für planzeit Kostenstellenbuchungen und deren Verarbeitung Projektzeiterfassung, auch als stand alone Version Zutrittskontrolle Betriebsdatenerfassung Kantinendatenerfassung Batcherfassung Datenübernahme aus dem digitalen Tachographen Parkplatzsteuerung und Raumverfolgung

16 planzeit Zeitwirtschafts- und Informationssystem Integration des Programms in Ihre Systemumgebung Einzelplatzinstallation Mehrplatzinstallation auch in Citrix Umgebungen Offline- oder Onlineverarbeitung


Herunterladen ppt "Planzeit Zeitwirtschafts- und Informationssystem planzeit Version 5.x Whats new ?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen