Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

ABCDEF 100 75 50 30 20 10. Ein Auswechselspieler bewirft während des laufenden Spiels von der Ersatzbank einen auf dem Spielfeld stehenden Gegenspieler.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "ABCDEF 100 75 50 30 20 10. Ein Auswechselspieler bewirft während des laufenden Spiels von der Ersatzbank einen auf dem Spielfeld stehenden Gegenspieler."—  Präsentation transkript:

1 ABCDEF

2 Ein Auswechselspieler bewirft während des laufenden Spiels von der Ersatzbank einen auf dem Spielfeld stehenden Gegenspieler. Welche Maßnahmen muss der Schiedsrichter ergreifen?

3 Feldverweis, indirekter Freistoß wo Ball

4 Die Behandlung des stark verletzten Torwarts dauert so lange, dass er mit Zustimmung der Mannschafts- Verantwortlichen außerhalb des Spielfelds weiter behandelt wird. Seinen Platz nimmt, da kein Ersatztorwart verfügbar ist, ein entsprechend gekleideter Feldspieler ein. Wenig später läuft nun der behandelte Torwart ohne Zustimmung des Schiedsrichters auf das Feld und hält den Ball mit der Hand vor Überschreiten der Torlinie auf. Entscheidung?

5 Strafstoß & Feldverweis

6 Ein Abwehrspieler, der in seinem Strafraum steht, spuckt vor lauter Wut nach einem außerhalb des Strafraumes stehenden Mitspieler, trifft ihn aber nicht. Entscheidungen?

7 Indirekter Freistoß, wo der Abwehrspieler gespuckt hat & Feldverweis

8 Während das Spiel läuft, nimmt ein Spieler, der innerhalb des Spielfelds steht, eine unmittelbar an der Seitenlinie stehende Trinkflasche. Nach einer Provokation wirft er sie einem Offiziellen aus der gegnerischen Coaching-Zone heftig gegen den Körper. Entscheidung?

9 indirekter Freistoß wo Ball & Feldverweis

10 Als der Stürmer den Ball am geschlagenen Torwart vorbei von der Strafraumlinie aus ins leere Tor schießen will, läuft ein Auswechselspieler aufs Spielfeld und verhindert durch Handspiel ein sicheres Tor. Entscheidung?

11 indirekter Freistoß wo Ball &Feldverweis

12 Ein Spieler, der im Feld steht, wirft während des laufenden Spiels einem Auswechselspieler, der außerhalb des Feldes steht und auf seine Einwechselung wartet, eine Trinkflasche heftig gegen den Körper. Wie muss der Schiedsrichter entscheiden?

13 indirekter Freistoß wo Ball & Feldverweis

14 Bei einem Zweikampf an der Seitenlinie geraten beide Spieler außerhalb des Spielfeldes auf die Aschenbahn. Während der Ball im Spiel bleibt, schlägt der eine Spieler seinen Gegenspieler mit der flachen Hand ins Gesicht. Der Schiedsrichter sieht diesen Schlag und unterbricht das Spiel. Entscheidung?

15 Schiedsrichter-Ball & Feldverweis

16 Ein zu spät kommender Spieler läuft unangemeldet auf das Spielfeld. Als er unmittelbar danach angespielt wird, stoppt er den Ball unsportlich mit dem Oberarm. Entscheidungen?

17 Verwarnung - Gelb/Rot - direkter Freistoß

18 Ein Auswechselspieler, der zur Einwechslung bereit steht, läuft plötzlich während des laufenden Spiels ohne Genehmigung auf das Spielfeld und springt einen Gegenspieler im eigenen Strafraum mit gestreckten Beinen von hinten an. Entscheidungen?

19 Indirekter Freistoß wo Ball & Feldverweis

20 Ein verletzter Spieler, der sich zur Behandlung am Spielfeldrand aufhält, läuft plötzlich während des laufenden Spiels ohne Genehmigung auf das Spielfeld und springt einen Gegenspieler im eigenen Strafraum mit gestreckten Beinen von hinten an. Entscheidungen?

21 Strafstoß & Feldverweis

22 Während des laufenden Spiels wirft der Torwart mit Wucht eine Trinkflasche gegen einen Zuschauer, der neben dem Tor und hinter der Barriere steht. Wie soll der Schiedsrichter reagieren und entscheiden, wenn der Anlass des Wurfs für ihn nicht erkennbar ist und der Torwart innerhalb seines Torraums stand?

23 indirekter Freistoß wo Ball, Feldverweis

24 Ein Spieler gerät durch einen Zweikampf hinter die Torlinie in den Netzraum. Der gegnerische Torwart, der bereits das ganze Spiel über von diesem Spieler provoziert wurde, ergreift die Chance, nimmt seine Trinkflasche und wirft sie diesem Spieler während des laufenden Spiels heftig ins Gesicht. Entscheidungen?

25 Schiedsrichter-Ball & Feldverweis

26 Ein Spieler verlässt während des laufenden Spiels ohne Abmeldung beim Schiedsrichter das Spielfeld und beleidigt mit einer deutlichen Geste den gegnerischen Trainer. Wie muss der Schiedsrichter entscheiden, wenn er den Vorfall wahrgenommen hat?

27 indirekter Freistoß wo Ball & Feldverweis

28 Nach dem Schlusspfiff verlässt das Schiedsrichter-Team zusammen mit beiden Mannschaften das Spielfeld. Als der Schiedsrichter und die Spieler beider Teams bereits außerhalb des Feldes den Eingang des Spielertunnels erreicht haben, schlägt ein Spieler einen Gegner. Wie muss der Schiedsrichter entscheiden?

29 Meldung im Spielbericht – (Schiedsrichter befand sich nicht mehr auf dem Spielfeld).

30 Kurz vor der Torlinie platzt der Ball- rollt (eiert) aber dennoch ins Tor? Was entscheidet der Schiedsrichter?

31 Schiedsrichter-Ball auf der Torraumlinie

32 Während der Ball im Spiel ist, läuft ein Abwehrspieler zum Assistenten und protestiert heftig wegen einer nach seiner Meinung erforderlichen, aber nicht erfolgten Foulspielanzeige. Er verlässt dabei das Spielfeld und stößt den Assistenten leicht gegen den Oberkörper. Wie muss der Schiedsrichter entscheiden?

33 indirekter Freistoß wo Ball & Feldverweis

34 Während das Spiel läuft, beleidigt ein Angreifer den Schiedsrichter-Assistenten wegen einer seiner Meinung nach nicht erfolgten Foulspielanzeige. Nach dem Fahnenzeichen des Assistenten unter-bricht der Schiedsrichter das Spiel. Welche Entscheidungen sind nun zu treffen?

35 Feldverweis, indirekter Freistoß, wo Spieler

36 Schiedsrichter und Assistenten bemerken zunächst nicht, wie ein Auswechselspieler ohne Zustimmung das Feld betritt und als zwölfter Spieler am Spiel teilnimmt. Nachdem gegen die Mannschaft des Auswechselspielers ein Tor erzielt wurde, stellt der Schiedsrichter nun aufgrund eines Hinweises des Assistenten vor dem Anstoß diesen Sachverhalt fest. Wie muss er entscheiden und reagieren?

37 Tor / Anstoß – Auswechselspieler verwarnen und er muss das Spielfeld wieder verlassen

38 Das Spiel ist wegen eines Fouls unterbrochen. Nachdem der schuldige Spieler deshalb verwarnt wurde, soll er ausgewechselt werden. Beim Verlassen des Spielfeldes beleidigt er den Schiedsrichter. Wie ist zu entscheiden, wenn der neue Spieler das Feld noch nicht betreten hat? Mit wie vielen Spielern darf die Mannschaft das Spiel fortsetzen?

39 Feldverweis, ein Spieler weniger, direkter Freistoß (für das Foulspiel)

40 Ein Zuschauer stürmt auf das Feld und schlägt den Schiedsrichter. Wie verhält sich dieser nun?

41 Er bricht das Spiel ab!

42 Das Schiedsrichter-Team befindet sich nach Ende der ersten Halbzeit zusammen mit den Spielern beider Mannschaften im Kabinengang. Ein Streit zwischen zwei Spielern einer Mannschaft eskaliert nach gegenseitigen Beschimpfungen mit einer Ohrfeige, die ein Spieler dem anderen Spieler versetzt. Wie muss der Schiedsrichter reagieren und entscheiden, wenn er diesen Vorgang einwandfrei erkennt?

43 Feldverweis mit Roter Karte wegen der Ohrfeige – Info an beide Spielführer

44 Nach einem Zweikampf vor dem Assistenten zeigt dieser kein Foulspiel an. Darüber ist der Verteidiger so verärgert, dass er aus kurzer Entfernung den Ball scharf auf den Assistenten tritt. Dies gelingt nicht, da der Ball ganz knapp am Kopf des Assistenten vorbei fliegt. Wie ist nach der Spielunterbrechung zu entscheiden?

45 Feldverweis, indirekter Freistoß, wo der Verteidiger stand

46 Wie viele Spieler müssen bei einem Schiedsrichter-Ball vor Ort sein, damit der Schiedsrichter den Ball aus seinen Händen freigeben kann?

47 (theoretisch) keiner

48 Wie viele Bälle liegen korrekt zur Eckstoßausführung bereit?

49 alle vier

50 Ein Spieler wird neben seinem Tor, hinter der Torlinie, wegen einer Verletzung behandelt. Als er wieder spielfähig ist, meldet er sich während des laufenden Spiels durch ein Handzeichen beim Schiedsrichter und möchte von der Torlinie aus wieder eintreten. Darf der Schiedsrichter dem Eintritt zustimmen?

51 Nein

52 Bevor der Ball bei der Strafstoß-Ausführung im Spiel ist, laufen Spieler beider Teams in den Strafraum / Teilkreis. Der Torwart kann den Ball abwehren, der danach zu einem zu früh in den Strafraum gelaufenen Angreifer prallt. Dieser schießt den Ball ins Tor. Entscheidung?

53 Wiederholung

54 Um einen Schuhwechsel durchzuführen, verlässt ein Spieler auf eigenem Wunsch mit Zustimmung des Schiedsrichters das Feld. Wenig später läuft er, nachdem die Schuhe gewechselt wurden, während des laufenden Spiels ohne Zustimmung des Schiedsrichters wieder auf das Feld. Entscheidung?

55 Verwarnung, Schuhkontrolle, ind. Freistoß wo Ball

56 Während des laufenden Spiels kriecht plötzlich ein Kaninchen aus seinem Bau und wird bei einem Torschuss auf das leere Tor abgeschossen. Der Ball springt trotzdem noch von der Unterkante der Latte ins Tor. Entscheidung?

57 Schiedsrichter-Ball

58 Der Ball wird aus dem Strafraum geschlagen und überschreitet nach einem Zweikampf knapp die Seitenlinie. Nach dem deshalb erfolgten Fahnenzeichen des Assistenten schlägt ein Verteidiger im Strafraum einen Gegenspieler. Wie ist durch den Schiedsrichter zu entscheiden, wenn er den Schlag wahrnimmt?

59 Feldverweis, Einwurf

60 Wie viele Spieler müssen sich bei einem Herren- Spiel vor dem Anstoß insgesamt auf dem Spielfeld befinden, damit der Schiedsrichter anpfeifen kann?

61 14 Spieler

62 Ein verletzter Spieler möchte über die Torlinie wieder ins Spielfeld zurückkehren. Kann der Schiedsrichter das unter Umständen zulassen?

63 Ja, aber nur während einer Spielunterbrechung

64 Ein Spieler hat seine Fußballschuhe vergessen und möchte in Turnschuhen spielen. Kann der Schiedsrichter das zulassen?

65 Ja

66 Zur Ausführung welcher Spielfortsetzung muss die Spielzeit verlängert werden?

67 Strafstoß

68 Ein indirekter Freistoß in Tornähe wird von der angreifenden Mannschaft wenige Zentimeter zurückgespielt. Ein Mitspieler tritt das Leder direkt ins gegnerische Tor. Spielfortsetzung?

69 Tor, Anstoß

70 Der Strafstoß wird getreten, bevor der Schiedsrichter gepfiffen hat. Der Ball geht über das Tor. Entscheidung?

71 Wiederholung

72 Um bei tiefen Minusgraden nicht zu erkalten, machen sich Spieler beider Mannschaften hinter ihren Toren warm, obwohl die Auswechselkontingente beider Teams bereits erschöpft sind. Erlaubt oder unzulässig?

73 Das ist nicht zulässig!


Herunterladen ppt "ABCDEF 100 75 50 30 20 10. Ein Auswechselspieler bewirft während des laufenden Spiels von der Ersatzbank einen auf dem Spielfeld stehenden Gegenspieler."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen