Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Erfolgreiches Online-Marketing mit System TEWI-Forum iQual GmbH 26. Oktober 2011.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Erfolgreiches Online-Marketing mit System TEWI-Forum iQual GmbH 26. Oktober 2011."—  Präsentation transkript:

1 Erfolgreiches Online-Marketing mit System TEWI-Forum iQual GmbH 26. Oktober 2011

2 Aufbau iQual GmbH Online-Marketing Effektivität in Webprojekten Suchmaschinen Effizienzmessung – am Beispiel von XOVI Fazit 2

3 iQual GmbH Beratung, Entwicklung, Konzeption, Umsetzung und Evaluation von Internetprojekten Schwerpunkte: – Kundenspezifische Internetlösungen – Websites und Online-Shops – Online Marketing – Web QMS 3

4 Online-Marketing… 4 …(auch Internetmarketing oder Web-Marketing genannt) sind alle Marketing-Massnahmen, die mit Hilfe des Internets erfolgen können.

5 Online-Marketing… 5 …ersetzt keine fehlenden Marketing- und Kommunikationsziele und auch keinen fehlenden Marketing- und Kommunikationsplan! …ist mindestens gleich aufwändig, wie klassisches Marketing!

6 Brauche ich das? Suchmaschinenoptimierung SEO? Suchmaschinenwerbung SEA? tel.search-Eintrag? Was kostet mich das? 6 Erfolg!

7 Mit Qualität zum Erfolg Informations- qualität Systemqualität In Anlehnung an Blattmann, O., Grüter, M., von Burg, S., Myrach, T. (2010), e-Success: Ein Instrument zur Messung des Erfolgs von Web-Seiten Servicequalität Nutzung Zufriedenheit der Nutzer Erfolg Anwender-/ Kundennutzen Zielgruppe/n kennen und definieren sowie deren Erwartungen erfüllen Geschäftsziele definieren und erreichen Interne Bedürfnisse kennen sowie Verantwortlichkeiten, Vorgaben und Abläufe definieren und umsetzen 7

8 Online-Marketing Ziele Traffic, Traffic und nochmals Traffic! Ja, aber… was sind die Ziele dahinter? Leads z.B. Kontaktgenerierung, Kundengewinnung, Mitarbeiterrekrutierung, … Branding, Image, Bekanntheit Kommunikation, PR Conversions z.B. Onlineverkauf, Umsatz, … … 8

9 Effektivität in Webprojekten Wen, wie, wo richtig ansprechen

10 Konsequentes Online-Marketing I Vor dem Websitebesuch – Aufmerksamkeit wecken und User auf die Website/Angebote locken. – Die vielfältigen Möglichkeiten des Onlinemarketings nutzen. 10 Online- Marketing-Mix Klassische Online- Werbung Affiliate-Marketing -Marketing Newsfeeds Social Media Marketing Suchmaschinen- Marketing Mobile-Marketing Online-Games, Gewinnspiele Crossmedia-Marketing Viral-Marketing

11 Konsequentes Online-Marketing II Auf der Website – Gewecktes Interesse aufrecht erhalten. – Mehrwert für den Kunden durch eine entsprechende Informationsqualität bzw. den optimalen Grad von Information und Entertainment (Infotainment). Lösung: Zielorientiertes Webdesign 11

12 Suchmaschinen Möglichkeiten, Auswirkungen und Folgen auf die Effizienz einer Webpräsenz

13 SEM Suchmaschinenmarketing Suchmaschinenmarketing, SEM, beinhaltet alle Marketingmassnahmen im Zusammenhang mit Suchmaschinen. 13 SEO Möglichst hohe Platzierung bei den natürlichen Suchergebnissen durch Suchmaschinenoptimierung SEA Gezielter Einsatz von bezahlter Suchmaschinen- werbung (z.B. Google Adwords)

14 Suchmaschinenmarketing 14 Suchmaschinenoptimierung (SEO) Suchmaschinenwerbung (SEA)

15 Relevanz von Suchmaschinen? 15

16 SEO Mit umkämpften Suchbegriffen eine Topplatzierung zu erreichen ist heute schwieriger denn je. Zur Ermittlung von Rankingergebnissen verwendet bspw. der Algorithmus von Google bereits weit über 200 Kriterien. Die genauen Kriterien sind die bestgehüteten Geheimnisse von Suchmaschinenbetreibern. Der Google-Algorithmus verändert sich im Durchschnitt täglich. => Es gibt also nicht EIN oder DAS Rezept für eine Topposition. 16

17 Wie messe ich den Erfolg Tool zur Effizienzmessung

18 …nur Aufwand ohne messbare Effekte? Kontrolle des Online-Marketing-Aufwands z.B. mittels Web-Analytics 18 Crossmedia: Ein punktuelles Mailing

19 XOVI-Schweiz 19 Die wichtigsten Online Marketing Tools in einer Suite google.ch noch nicht unterstützt Markteinführung CH Anfang 2012 Bereits heute vielseitig einsetzbar Vorregistration unter

20 XOVI Was machen Ihre Wettbewerber? Wie erhöhen Sie Ihren OVI in den Suchmaschinen? Wie erhöhen Sie Ihren Traffic? Wie bauen Sie Ihre Stärken spürbar aus? Wie setzen Sie jeden Tag Ihrer Online Marketing- Strategie um? Wie Suchmaschinen-tauglich ist Ihre Website?

21 Webapplikation 21

22 Beispiele Walliser Tourismus Was ist mit dem Tool möglich? Zielmarkt Deutschland Ein paar Müsterchen… 22

23 OVI – Online Visibility Index 1 23

24 OVI – Online Visibility Index 2 24

25 Gewinner Keywords Saas-Fee 25

26 Verlierer Keywords Saas-Fee 26

27 Google AdWords 27

28 Backlinkstrukturen 28

29 Direkte Konkurrenz im Web Am Beispiel von Zermatt bei google.de 29

30 A fool with a tool… 30 … is still a fool!

31 Fazit Vieles ist möglich. Nicht alles macht Sinn. 31 Überlegter, d.h. zielorientierter, situations- und zielgruppengerechter Einsatz des Online-Marketing- Mix im gesamten Marketingkonzept.

32 Vorgehen konkret 32 Was will ich mit meiner Webpräsenz erreichen? Welche Zielgruppen spreche ich an? Ressourcen bereitstellen! Online-Standardfaktoren erfüllen! Eigener Online-Marketing-Mix definieren Messkonzept definieren Tool zur Messung einsetzen Plan Do Check Act usw.

33 33 Besten Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Kurze Demo während dem Apéro!


Herunterladen ppt "Erfolgreiches Online-Marketing mit System TEWI-Forum iQual GmbH 26. Oktober 2011."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen