Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Generelles POVs müssen immer lizenziert werden Screen-Manager ohne Lizenz lauffähig Server-Dienste lizenzierungspflichtig MMS Web-Server E-Sign Server.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Generelles POVs müssen immer lizenziert werden Screen-Manager ohne Lizenz lauffähig Server-Dienste lizenzierungspflichtig MMS Web-Server E-Sign Server."—  Präsentation transkript:

1 Generelles POVs müssen immer lizenziert werden Screen-Manager ohne Lizenz lauffähig Server-Dienste lizenzierungspflichtig MMS Web-Server E-Sign Server Lizenzieren1

2 Generelles Lizenzen enthalten die verfügbaren Features Screen-Manager übernimmt die Informationen über freigeschaltete Features bei der Verbindung (von POV, MMS usw.) Online-Lizenzierung nur POV Server-Dienste müssen per lizenziert werden Produkt-Keys bei Server-Diensten nur als Referenz Lizenzieren2

3 POV-Lizenz Lizenzierungsvarianten siehe Kapitel 8 Lizenzierungsvarianten Lizenz-File Dongle 2-Stunden Test-Modus Lizenzupgrades jederzeit möglich Dongle zieht vor Lizenz-File Lizenzieren3

4 Dongle-Treiber Nach Anstecken des easescreen-Dongles findet Windows automatisch eine neue Hardware Bei Installation von CD Windows nach Treiber suchen lassen Sonst manuell auf \Additional\Driver Dongle verweisen Nicht verifiziert Meldung ignorieren 64-Bit Treiber erst ab v7 (für 64-Bit Windows) Lizenzieren4

5 POV-Lizenz online abrufen Licence-Requester kommuniziert über (SOAP over) HTTP. HTTP-Verbindung zu license.feldtech.com benötigt (Port 80) u.U. Verbindung im Internet-Explorer testen Achtung auf (passwortgeschützte) Proxies Lizenzieren5

6 POV-Lizenzfehler Wenn ein POV keine gültige Lizenz (Dongle) hat, erscheint folgende Meldung Lizenzieren6

7 License-Requester Wird automatisch zusammen mit POV-Client installiert Getrennte Installation möglich CD:\setup_license_requester.exe Wird automatisch gestartet, wenn in der Lizenz- Fehlermeldung des POV-Clients Option 1: den License-Requester starten und Online eine Lizenz abrufen gewählt wird Kann jederzeit manuell gestartet werden, auch um Lizenzen für andere POVs abzurufen Lizenzieren7

8 License-Requester System-Informationen werden automatisch übernommen, wenn der License-Requester vom POV-Client aus gestartet wurde Produkt-Key muss korrekt eingetragen werden Kommentare helfen uns, die Lizenzen den Endkunden zuzuordnen äußerst wichtig im Supportfall Lizenzieren8

9 License-Requester license_request.txt Wenn manuell gestartet, muss der Knopf License- Request öffnen verwendet werden, um die Datei license_request.txt des zu lizenzierenden POVs zu laden wird erstellt, wenn bei der Lizenz-Fehlermeldung Option 3: license_request.txt erstellen (im Installations-Verzeichnis und beenden gewählt wird befindet sich am POV unter C:\FeldTech\ Lizenzieren9

10 License-Requester produkt_key.txt Textdatei enthält einzig den Produkt-Key (z.B. Versand per ) Wenn diese Datei im Verzeichnis des License- Requesters vorhanden ist, wird der Produktkey automatisch vorausgefüllt update_productkey.ini im Update-Verzeichnis (C:\FeldTech\Updater) bei funktionsfähiger Netzwerkverbindung wird license.ini automatisch angefordert kann über MMS automatisch verteilt werden Lizenzieren10

11 Lizenz für offline POV abrufen am POV license_request.txt erstellen license_request.txt über USB/Netzwerk an einen anderen PC mit Internetverbindung transferieren auf diesem POV den License-Requester installieren License-Requester starten, die obige license_request.txt öffnen, korrekten Produktsclüssel und Kommentar eintragen dann Lizenz abrufen License-Requester fragt, wo die erstellte Lizenz (license.ini) abgespeichert werden soll erstellte license.ini zurück auf den Ursprungs-POV kopieren, dort im Verzeichnis C:\FeldTech abspeichern Lizenzieren11

12 Lizenz für Server-Dienste gewünschte(n) Dienst(e) installieren MMS Web-Service E-Sign-Server Dienst erstellt beim erstmaligen Starten eine License-Request Datei MMS z.B. license_request_mms.txt in dem selben Verzeichnis in dem der Dienst installiert wurde license_request_XXX.txt Datei per , inklusive Produkt-Key an schicken innerhalb von 24h wird eine gültige Lizenz-Datei zurückgesandt, diese muss in das Installationsverzeichnis abgespeichert werden danach den Dienst neu starten Lizenzieren12


Herunterladen ppt "Generelles POVs müssen immer lizenziert werden Screen-Manager ohne Lizenz lauffähig Server-Dienste lizenzierungspflichtig MMS Web-Server E-Sign Server."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen