Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Risikomanagement in Projekten Das Wesen von Risikomanagement –Risikomanagement im Rahmen des Projektmanagements –Der Risikobegriff –Gründe für mangelhaftes.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Risikomanagement in Projekten Das Wesen von Risikomanagement –Risikomanagement im Rahmen des Projektmanagements –Der Risikobegriff –Gründe für mangelhaftes."—  Präsentation transkript:

1 Risikomanagement in Projekten Das Wesen von Risikomanagement –Risikomanagement im Rahmen des Projektmanagements –Der Risikobegriff –Gründe für mangelhaftes Projekt-Risikomanagement –Risikomanagement als Prozess Risikokategorien: Arten von Projektrisiken Risikopolitik und Risikoverhalten –Verhaltensmuster im Projekt-Risikomanagement –Das Risikoverhalten des externen Projektauftraggebers

2 Risikomanagement im Rahmen des Projektmanagements Befasst sich mit dem Phänomen der Unsicherheit des Erreichens gesteckter Ziele. Methodik deren Anwendung den Erfolg von Projekten gewährleisten sollen. Integrierte Teildisziplin des Projektmanagements Risikoanalyse, Risikogestaltung und Risikocontrolling während der gesamten Projektdauer

3 Der Risikobegriff Erfasst die Wahrscheinlichkeit des Eintritts eines nicht gewünschten Ereignisses Risiko = Erwarterter Schaden (Geldeinheit) Unterschiedliche Chancen und Einzelrisiken lassen sich nur in allgemein gültigem Bewertungsmaß vergleichen

4 Gründe für mangelhaftes Projekt-Risikomanagement Projekte mit zu hohem Risiko werden ohnehin nicht übernommen Risiko wird ohnedies versichert Risikofolgen werden aus dem Gewinn von Projekten getragen Das Risiko wird auf Geschäftspartner vertraglich abgewälzt Die wesentlichen Risiken sind ohnedies bekannt und nicht beeinflussbar Risikomanagement ist arbeitsaufwendig und teuer

5 Risikomanagement als Prozess Projektrisiken werden berücksichtigt Risikoanalyse Gefahr: Unterschätzung verbundene Risiken

6 Ziele des Risikomanagements Vorprojekt- und Startphase –Grundlage für das gesamte Projektrisiko Projektausführungsphase –Wesentlich aufwändiger –Optimales Gestalten der Projektrisiken –Durch Änderungen des Projektumfelds immer wieder neue Risikoanalysen

7 Projektrisiko-Controlling Zeigt auf, ob die für das Projekt wesentlichen Risiken erkannt und richtig bewertet wurden Gewonnene Erkenntnisse helfen, Projektrisiken rechtzeitig zu erkennen Erkenntnisse wertvolle Information für ähnliche Projekte in der Zukunft

8 Risikopolitik und Risikoverhalten Risikoverhalten = Bereitschaft, in Situationen mit ungewissem Ausgang Risiko zu übernehmen Von Projekt zu Projekt unterschiedlich Für Projektrisikomanagement wichtig, klar definierte Richtlinien zu ermitteln

9 Das Risikoverhalten des externen Projektauftraggebers Einmaliger Auftraggeber –In hohem Maß Expertenabhängig –Vor allem am Endprodukt interessiert –Orientiert sich am Billigstpreis mit geringstem Risiko Mehrmaliger Auftraggeber –große Projekterfahrung –Will Projektprozess zur Risikominderung mitgestalten

10 Phasenabhängiges Risikoverhalten Vorprojektphase –Auftraggeber ist risikoscheu –Meinung: Risikoanalyse ausschließlich Aufgabe des Auftragnehmers Projektausführungsphase –Auftraggeber ist risikoneutral –Bis zu einer Schmerzgrenze wird bezahlt, was an Kosten zu erwarten ist


Herunterladen ppt "Risikomanagement in Projekten Das Wesen von Risikomanagement –Risikomanagement im Rahmen des Projektmanagements –Der Risikobegriff –Gründe für mangelhaftes."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen