Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Universität Bremen ÜBUNGEN UNIVERSITÄT 2 SWS für Studierende Digitale Medien der Universität und der Hochschule für Künste Alle Übungen finden Mi 15:00.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Universität Bremen ÜBUNGEN UNIVERSITÄT 2 SWS für Studierende Digitale Medien der Universität und der Hochschule für Künste Alle Übungen finden Mi 15:00."—  Präsentation transkript:

1 Universität Bremen ÜBUNGEN UNIVERSITÄT 2 SWS für Studierende Digitale Medien der Universität und der Hochschule für Künste Alle Übungen finden Mi 15: :00 statt an der Universität, MZH BEGINN DER ÜBUNGEN:

2 Universität Bremen ÜBUNGEN UNIVERSITÄT Die 4 Übungsgruppen arbeiten jeweils zu unterschiedlichen Themen: Mi 15: :00 MZH 7220 (Werner Arnaschus): AUDIO/MUSIK Mi 15: :00 MZH 7230 (Philip Kehl): FILM Mi 15: :00 MZH 7260 (Alessandro Corsini): SCHRIFT/BUCHDRUCK (englisch) Mi 15: :00 MZH Kl. Senatssaal (1380) (Holger Dick): THEATER !!! Zuordnung zu einer Übungsgruppe im Anschluss an diese Vorlesung: Erst- und Zweitwahl

3 Universität Bremen ÜBUNGEN UNIVERSITÄT Die Fragestellungen für die Übungen im Sommersemester lauten: - Wie entwickeln sich klassische Medien unter dem Einfluss der Digitalisierung? - Was ist aus der Tradition der klassischen Medien zu lernen für die Medieninformatik/ Mediengestaltung? - Welche neuen Möglichkeiten kann/könnte die Digitalisierung für die Weiterentwicklung/ Veränderung klassischer Medien bereit halten?

4 Universität Bremen EINLADUNG EINES EXPERTEN/EINER EXPERTIN Zeitpunkt wird nach Beratung frühzeitig von der Übungsgruppe mit der jeweiligen ExpertIn abgestimmt.

5 Universität Bremen TOOLS Abhängig vom jeweiligen Thema der Übungsgruppe und des gewählten Projektes Beratung mit dem Tutor über die Tools; zeitliche und organisatorische Planung für die Aneignung der erforderlichen Kenntnisse

6 Universität Bremen Bedingungen für benoteten Leistungsnachweis 1. Regelmäßige und aktive Teilnahme 2. Kurzreferat: verschiedene Aspekte des jeweiligen Mediums (historisch, medientheoretisch, wirkungstheoretisch, gestalterisch-ästhetisch, algorithmisch, technisch. Einzelarbeit oder zu zweit. Mündlicher Vortrag im Tutorium (10 Minuten), schriftliche Ausarbeitung im Umfang von ca. 3 Seiten bis spätestens 2 Wochen nach dem mündlichen Vortrag 3. Durchführung eines Projektes; 3 (max. 4) Studierende, praktische Arbeit, Präsentation am Ende des Semesters (9. und/oder ) Schriftliche Dokumentation und Reflexion (3-5 Seiten) bis 27. Juli Stellungnahme zu den drei Grundfragen der Übungen in bezug auf das gewählte Medium; Einzelarbeit schriftlich 1-3 Seiten, bis Fachgespräche am 30. und 31. Juli 2003

7 Universität Bremen Zusammensetzung der Note Kurzreferat (mündlich und schriftlich) : 20%, Projekt (mündlich und schriftlich): 70% Individuelle Stellungnahme: 10%

8 Universität Bremen RÄUME Mi 15: :00 MZH 7220 (Werner Arnaschus) AUDIO/MUSIK Mi 15: :00 MZH 7230 (Philip Kehl) FILM Mi 15: :00 MZH 7260 (Alessandro Corsini) TEXT/BUCHDRUCK Mi 15: :00 MZH Kl. Senatssaal (1380) (Holger Dick) THEATER

9 Universität Bremen ÜBUNGEN UNIVERSITÄT Werner Arnaschus, de Alessandro Corsini, Holger Dick, Philipp Kehl,


Herunterladen ppt "Universität Bremen ÜBUNGEN UNIVERSITÄT 2 SWS für Studierende Digitale Medien der Universität und der Hochschule für Künste Alle Übungen finden Mi 15:00."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen