Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Darstellung des Rechtsextremismus in den Medien Forum gegen Rassismus - München, den 29. Oktober 2007 Britta Schellenberg - Centrum für angewandte Politikforschung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Darstellung des Rechtsextremismus in den Medien Forum gegen Rassismus - München, den 29. Oktober 2007 Britta Schellenberg - Centrum für angewandte Politikforschung."—  Präsentation transkript:

1 Darstellung des Rechtsextremismus in den Medien Forum gegen Rassismus - München, den 29. Oktober 2007 Britta Schellenberg - Centrum für angewandte Politikforschung (C A P)

2 Darstellung des Rechtsextremismus in den Medien Themen heute Reflexion und Vorüberlegungen Reflexion und Vorüberlegungen Bedeutung der Medien + Aufgaben der Medien Bedeutung der Medien + Aufgaben der Medien Problematische Ausgangssituation: Problematische Ausgangssituation: Struktur der Medien sachgerechte und reflektierte Darstellung des Themas Analyse der Berichterstattung über Rechtsextremismus Analyse der Berichterstattung über Rechtsextremismus Empfehlungen für eine sachgerechte und reflektierte Darstellung Empfehlungen für eine sachgerechte und reflektierte Darstellung

3 Darstellung des Rechtsextremismus in den Medien I. Zwischen Über- und Unterthematisierung --- Kontinuierliche Berichterstattung ist notwendig Phasen der Thematisierung 1992/ / (seit) 2004/2005 (häufigere Thematisierung) (seit) 2004/2005 (häufigere Thematisierung)

4 Beispiel Berichterstattung auf der Zeitachse 2000 / 2001

5 Darstellung des Rechtsextremismus in den Medien II. Sensible Auseinandersetzung mit Demokratie und Rechtsextremismus Kompetente Aufklärung über Rechtsextremismus (Anschauung, Gewalt, Folgen etc.) leisten: z.B. Gespräche führen, Thesen aufgreifen und entkräften Kompetente Aufklärung über Rechtsextremismus (Anschauung, Gewalt, Folgen etc.) leisten: z.B. Gespräche führen, Thesen aufgreifen und entkräften Antidemokratische Entwicklungen thematisieren und problematisieren Antidemokratische Entwicklungen thematisieren und problematisieren Positive Gegenbilder (Pluralismus, Demokratie, Menschenrechte) setzen Positive Gegenbilder (Pluralismus, Demokratie, Menschenrechte) setzen

6 Darstellung des Rechtsextremismus in den Medien III. Reflexion von Wirkungen und Vermeidung von Stereotypen Vermeidung von Stereotypen Vermeidung von Stereotypen Reflexion möglicher Rezeptionsweisen vor der Gestaltung eines Beitrags Reflexion möglicher Rezeptionsweisen vor der Gestaltung eines Beitrags Mehrere Perspektiven zeigen, aber rechtsextremen und fremdenfeindlichen Äußerungen widersprechen Mehrere Perspektiven zeigen, aber rechtsextremen und fremdenfeindlichen Äußerungen widersprechen

7 Darstellung des Rechtsextremismus in den Medien IV. Fremdenfeindlichkeit thematisieren, Migration erklären, Ausländer zu Subjekten machen Fremdenfeindlichkeit thematisieren Fremdenfeindlichkeit thematisieren Migranten und Ausländer zu Subjekten machen Migranten und Ausländer zu Subjekten machen Ungewohntes und Probleme nicht dramatisieren, aber thematisieren Ungewohntes und Probleme nicht dramatisieren, aber thematisieren

8 Sachgerechte und reflektierte Darstellung des Rechtsextremismus durch: kontinuierliche Berichterstattung kontinuierliche Berichterstattung kompetente und sensible Auseinandersetzung kompetente und sensible Auseinandersetzung differenzierte Darstellung – Vermeidung von Stereotypen differenzierte Darstellung – Vermeidung von Stereotypen Reflexion möglicher Rezeptionsweisen vor der Gestaltung eines Beitrags Reflexion möglicher Rezeptionsweisen vor der Gestaltung eines Beitrags Thematisierung von Fremdenfeindlichkeit Thematisierung von Fremdenfeindlichkeit

9 Darstellung des Rechtsextremismus in den Medien VIELEN DANK! Forum gegen Rassismus - München, den 29. Oktober 2007 Britta Schellenberg - Centrum für angewandte Politikforschung (C A P)


Herunterladen ppt "Darstellung des Rechtsextremismus in den Medien Forum gegen Rassismus - München, den 29. Oktober 2007 Britta Schellenberg - Centrum für angewandte Politikforschung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen