Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kunst in der SII Inhalte und Kompetenzen Kunst ist das einzige Fach, in dem das Bild im Zentrum des Interesses steht. Bild bedeutet aber nicht nur Gemälde.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kunst in der SII Inhalte und Kompetenzen Kunst ist das einzige Fach, in dem das Bild im Zentrum des Interesses steht. Bild bedeutet aber nicht nur Gemälde."—  Präsentation transkript:

1 Kunst in der SII Inhalte und Kompetenzen Kunst ist das einzige Fach, in dem das Bild im Zentrum des Interesses steht. Bild bedeutet aber nicht nur Gemälde oder Zeichnung. Mit Bild sind alle gestalterischen Arbeiten gemeint, die Informationen transportieren. Das können zum Beispiel sein: Fotografien, Architektur, Filme, Wissenschaftliche Grafiken, Autos Skulpturen.

2 Das wird an drei Beispielen aus dem Bereich Fotografie deutlich: Im Unterricht lernt ihr nicht nur das Analysieren und Interpretieren dieser Bilder, sondern auch, wie ihr sie entsprechend der Gestaltungsabsichten selbst herstellt. Der besondere Reiz des Faches besteht dabei aus der Verzahnung von Theorie und Praxis.

3 Die Fotografin Cindy Sherman inszeniert sich selbst in Fotografien. Diese Fotos werden gemeinsam betrachtet und interpretiert.

4 Die SchülerInnen fertigen parallel dazu eigene Fotografien an.

5 Die Fotos können aber auch Ausgangspunkt für weitere Gestaltungen sein.

6 Kompetenzen Fotografiegeschichte Bildanalyse Bildinterpretation Bildbearbeitung Bildmanipulation Ihr lernt also nicht nur etwas über Kunstgeschichte, sondern es euch erleichtern mit der Bilderflut der Medienwelt umzugehen. die euch in Studium und Beruf hilfreich sind und ihr erwerbt Kompetenzen, die ihr aktuell in der Schule für alle Fächer gebrauchen könnt,

7 Besonderheiten Wenngleich in der Oberstufe alle Fächer weitgehend gleichberechtigt sind, bestehen einige Unterschiede. Kunst ist das einzige Fach, in dem die Abiturklausuren teilweise nicht zentral gestellt werden, sondern vom eigenen Lehrer / von der eigenen Lehrerin. Dies liegt an den Besonderheiten der Kunstklausuren. Es gibt folgende Möglichkeiten: Bildnerische Gestaltung mit schriftlicher Erläuterung, Bildnerische Gestaltung mit schriftlicher Erläuterung als Hausarbeit (4 Wochen), Analyse / Interpretation von bildlichen Gestaltungen, Problemerörterung.

8 Besonderheiten im Abitur Im Abitur bekommt ihr dann drei verschiedene Klausuren zur Wahl (1. – 3. Abifach). Zwei Theorieklausuren, die zentral gestellt werden und eine praktische Klausur eures Kunstlehrers / eurer Kunstlehrerin. Wählt ihr Kunst als viertes Fach, könnt ihr selbst bestimmen, ob der erste Prüfungsteil mit einer praktischen oder theoretischen Aufgabe bestritten wird.

9 Facharbeit und besondere Lernleistung Für besonders künstlerisch begabte SchülerInnen bietet das Fach zwei weitere Besonderheiten: In Kunst kann eine künstlerisch – praktische Facharbeit im 12. Jahrgang geschrieben werden. Eine besondere künstlerische Leistung kann als besondere Lernleistung mit in das Abitur eingebracht werden.

10 Projektfach Die KunstkollegInnen streben an, im 12. Jahrgang Kunst als Projektfach anzubieten. In einem Projektfach arbeitet man sehr viel freier an einem Thema als sonst im Unterricht gewohnt. Die Schülerinnen und Schüler können in Absprache mit ihren LehrerInnen ihr eigenes Thema bestimmen. Wichtig ist dabei, dass es keine Überschneidungen mit den Zentralabiturthemen gibt. Die Projektleistungen können ins Abitur eingebracht werden.

11 Resümee Kunst ist also ein Fach, in dem ihr zentral wichtige Kompetenzen erwerbt, das durch die Klausur- und Abiturvorschriften besondere Chancen bietet. das sehr vielseitig ist,


Herunterladen ppt "Kunst in der SII Inhalte und Kompetenzen Kunst ist das einzige Fach, in dem das Bild im Zentrum des Interesses steht. Bild bedeutet aber nicht nur Gemälde."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen