Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Www.viewegteubner.de Vieweg+TeubnerPLUS Zusatzinformationen zu Medien des Vieweg+Teubner Verlags CAD mit CATIA V5 3. Aufl. Kapitel 4: Volumenmodelle (Part.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Www.viewegteubner.de Vieweg+TeubnerPLUS Zusatzinformationen zu Medien des Vieweg+Teubner Verlags CAD mit CATIA V5 3. Aufl. Kapitel 4: Volumenmodelle (Part."—  Präsentation transkript:

1 Vieweg+TeubnerPLUS Zusatzinformationen zu Medien des Vieweg+Teubner Verlags CAD mit CATIA V5 3. Aufl. Kapitel 4: Volumenmodelle (Part Design)

2 © Trzesniowski | CAD mit CATIA V5 Vieweg+TeubnerPLUS Zusatzinformationen zu Medien des Vieweg+Teubner Verlags 2 Vieweg+Teubner Verlag | Wiesbaden 2010 Verrundungen Innenkante: Hohlkehle (fillet) Außenkanten: Rundung

3 © Trzesniowski | CAD mit CATIA V5 Vieweg+TeubnerPLUS Zusatzinformationen zu Medien des Vieweg+Teubner Verlags 3 Vieweg+Teubner Verlag | Wiesbaden 2010 Verrundungen Rundungen als Fillet erzeugen, nicht in Skizze Mit größerem Radius beginnen Konstanter Radius vor variablem Formschrägen vor Rundungen

4 © Trzesniowski | CAD mit CATIA V5 Vieweg+TeubnerPLUS Zusatzinformationen zu Medien des Vieweg+Teubner Verlags 4 Vieweg+Teubner Verlag | Wiesbaden 2010 Verrundungen Bestimmte Schalenelemente vor Rundungen Eckpunkte: Mit der abweichenden Kante beginnen

5 © Trzesniowski | CAD mit CATIA V5 Vieweg+TeubnerPLUS Zusatzinformationen zu Medien des Vieweg+Teubner Verlags 5 Vieweg+Teubner Verlag | Wiesbaden 2010 Verrundungen Bestimmte Rundungen vor Verknüpfung Komplexe Rundungen als Flächen (sew) Add, Remove

6 © Trzesniowski | CAD mit CATIA V5 Vieweg+TeubnerPLUS Zusatzinformationen zu Medien des Vieweg+Teubner Verlags 6 Vieweg+Teubner Verlag | Wiesbaden 2010 Formschräge Ziehrichtung (pulling direction) NEUTRAL PARTING Neutrales Element (neutral element) Trennendes Element (parting element)

7 © Trzesniowski | CAD mit CATIA V5 Vieweg+TeubnerPLUS Zusatzinformationen zu Medien des Vieweg+Teubner Verlags 7 Vieweg+Teubner Verlag | Wiesbaden 2010 Modellierungsstrategien Skelett-Teil (Bin-Part,...): Bezüge, Achsen,... Anschlussgeometrie festlegen und benennen Störgeometrie, Montagefreiräume einbringen copy – paste special Grobkonzept für Modellierung: 1.Grundkörper, 2. Verfeinerung, 3. Boolesche Verknüpfungen

8 © Trzesniowski | CAD mit CATIA V5 Vieweg+TeubnerPLUS Zusatzinformationen zu Medien des Vieweg+Teubner Verlags 8 Vieweg+Teubner Verlag | Wiesbaden 2010 Modellierungsstrategien Aufwändige Einzelelemente zunächst als eigenen Körper (body) modellieren Symmetrien ausnutzen

9 © Trzesniowski | CAD mit CATIA V5 Vieweg+TeubnerPLUS Zusatzinformationen zu Medien des Vieweg+Teubner Verlags 9 Vieweg+Teubner Verlag | Wiesbaden 2010 Modellierungsstrategien Mit eigentlicher Modellierung beginnen: – Skizzieren: Zunächst qualitative dann quantitative Festlegungen treffen – Reihenfolge der Erzeugungsschritte:

10 © Trzesniowski | CAD mit CATIA V5 Vieweg+TeubnerPLUS Zusatzinformationen zu Medien des Vieweg+Teubner Verlags 10 Vieweg+Teubner Verlag | Wiesbaden 2010 Modellierungsstrategien – Verrundungen: Zuerst Außenradien – Hohlkehlen: Zuerst große Radien Guss- bzw. Schmiedeteile: Rohteil erzeugen (Außen minus Innen)

11 © Trzesniowski | CAD mit CATIA V5 Vieweg+TeubnerPLUS Zusatzinformationen zu Medien des Vieweg+Teubner Verlags 11 Vieweg+Teubner Verlag | Wiesbaden 2010 Modellierungsstrategien Fertigteil erzeugen: Spanende Bearbeitung Gewinde: Nur Kernlochbohrung darstellen. Kosmetikfeature Gewinde anbringen.


Herunterladen ppt "Www.viewegteubner.de Vieweg+TeubnerPLUS Zusatzinformationen zu Medien des Vieweg+Teubner Verlags CAD mit CATIA V5 3. Aufl. Kapitel 4: Volumenmodelle (Part."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen