Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

#2 11.10.06 Multimedia-Systeme, WS 07/08, 5IM 1 Rückblick Organisatorisches Ihr Hintergrund ? Einführung ins Thema Multimedia Erste Schritte Bildbearbeitung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "#2 11.10.06 Multimedia-Systeme, WS 07/08, 5IM 1 Rückblick Organisatorisches Ihr Hintergrund ? Einführung ins Thema Multimedia Erste Schritte Bildbearbeitung."—  Präsentation transkript:

1 # Multimedia-Systeme, WS 07/08, 5IM 1 Rückblick Organisatorisches Ihr Hintergrund ? Einführung ins Thema Multimedia Erste Schritte Bildbearbeitung

2 # Multimedia-Systeme, WS 07/08, 5IM 2 Ausblick Fortsetzung Bildbearbeitung Wichtigste Werkzeuge &Tastenkombinationen Ebenen & Kanäle Stempeln & Wedeln Rote Augen entfernen Beschädigte Bilder bereinigen Schwarzweiß – schnell oder intensiv

3 # Multimedia-Systeme, WS 07/08, 5IM 3 Wichtigste Werkzeuge (Photoshop 7) ! Buttons mit Dreieck bieten weitere Varianten (rechte Maustaste) ! Auswahlwerkzeuge [M] (Rechteck, Ellipse, Einzelzeile, -spalte) Verschieben [V] Lassos [P] (normal, Polygon-, Magnet-), Zauberstab [W] Freistellung [C] Werkzeugspitze [B] (Pinsel&Co., Buntstift) Stempel [S] (Kopier-, Musterstempel) Radiergummi[E] (normal, Hintergrd-, magisch), Füllen[G] (+Verlauf) Weich- & Scharfzeichner (Pinsel), Wischfinger [R] Abwedler, Nachbelichter, Schwamm [O] Pfadauswahl/Direkt-Auswahl [A], Text/Textmasken [T] Zeichenstift für Pfadveränderung [P], 6 Formwerkzeuge [U] Pipette, Farbaufnahme, Messwerkzeug [I] Handwerkzeug [H], Zoomwerkzeug [Z] Farbauswahl (Vorder- und Hintergrundfarbe) Darstellungs-/Maskierungsmodi Jedes Werkzeug öffnet passende Optionen oben am Bildschirm

4 # Multimedia-Systeme, WS 07/08, 5IM 4 Wichtigste Tastenkombinationen Strg-Taste beim PC ("Apfel-Taste" beim Mac) Strg-Z / -Y: Einzelschritt zurück, vor Strg-+ / -- / -0: einzoomen, auszoomen, ganzes Bild Strg-X / -C / -V: ausschneiden/kopieren/einfügen Strg-A / -D: alles auswählen / Auswahl aufheben Strg-L / -U: Tonwertkorrektur / Farbton-Sättigung Strg-F: letzten Filter wiederholen Strg-N: neue Ebene Strg-T: frei transformieren etc.pp......

5 # Multimedia-Systeme, WS 07/08, 5IM 5 Ebenen und Kanäle Mit Hilfe von Ebenen (und Masken) lässt sich das Bild bearbeiten und verändern, ohne das Original zu zerstören Überlagerungen lassen sich präzise ausrichten Die Anordnung der Ebenen bestimmt das sichtbare Ergebnis Das Farbbild in RGB-Farben lässt sich in einzelne Farbkanäle (Rot, Grün, Blau) aufspalten Einzel-Bearbeitung der Kanäle hilft z.B. bei gezielten Farbveränderungen oder Rote-Augen- Korrektur

6 # Multimedia-Systeme, WS 07/08, 5IM 6 Stempeln und Wedeln Kopierstempel: Wählen Sie die passende Pinselgröße und gewünschte Deckkraft Markieren Sie vor dem Stempeln das Quellbild, bei gedrückter Alt-Taste Ohne "Ausgerichtet" wird immer das selbe Quellbild verwendet, mit verschiebt sich der Start- punkt mit der Mausbewegung Stempeln Sie einige der Kürbisse weg Abwedeln bzw. Nachbelichten: Geben Sie zu dunklen oder hellen Stellen im Bild mehr Kontur (Optionen: Pinselgröße, Bereich, Belichtung)

7 # Multimedia-Systeme, WS 07/08, 5IM 7 Stempeln und Wedeln II Für Fortgeschrittene: Erweitern Sie die Bildfläche des Feuerspuckers (>Bild >Arbeitsfläche) und geben Sie dem Feuerball durch geschicktes Stempeln einen Rand

8 # Multimedia-Systeme, WS 07/08, 5IM 8 Rote Augen entfernen Diverse Möglichkeiten: "billig", wenig kontrollierbar: "Rote-Augen-Funktion" Übertupfen: Mit Pipette dunklere Farbe aufnehmen, in 2. Ebene überpinseln Entsättigen (Glanzpunkt bleibt erhalten) : mit Auswahl-Ellipse roten Bereich markieren (evtl. weiche Ränder) >Bild>Einstellungen>Farbton/Sättigung (Strg-U) "Bearbeiten: Rottöne", Regler "Sättigung" auf –100, eventuell auch Regler "Lab-Helligkeit" auf -x Detaillierte Korrektur (Glanzpunkt sichern) : selber nacharbeiten unter etc.pp.

9 # Multimedia-Systeme, WS 07/08, 5IM 9 Alte Bilder restaurieren Retten Sie ein altes Familienfoto: Entfernen Sie Kratzer, Fusseln und die Struktur des Fotopapiers Filter > Störungsfilter > Staub&Kratzer (diverse Regler testen) Überarbeiten > Autokontrast Filter > Scharfzeichnungsfilter > Unscharf maskieren (diverse Regler) ODER Weichzeichner Zu dunkle oder zu helle Stellen mit Werkzeugen "abwedeln" oder "nachbelichten" Fehlerhafte Stellen evtl. "umstempeln"

10 # Multimedia-Systeme, WS 07/08, 5IM 10 Schwarz-Weiß / Monochrom Manchmal sieht es einfach besser aus...

11 # Multimedia-Systeme, WS 07/08, 5IM 11 Schwarz-Weiß bzw. Grautöne Schnell: In Graustufen konvertieren lassen (Bild > Modus > Graustufen) Besser: Selbst die Grau-Intensitäten beein- flussen, via Kanalmixer + Gradationskurve (Bild > Einstellungen > Kanalmixer bzw. > Gradationskurven)


Herunterladen ppt "#2 11.10.06 Multimedia-Systeme, WS 07/08, 5IM 1 Rückblick Organisatorisches Ihr Hintergrund ? Einführung ins Thema Multimedia Erste Schritte Bildbearbeitung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen