Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

#12 03.01.08 Multimedia-Systeme, WS 07/08, 5IM 1 Rückblick Film gliedern, Szenen nutzen ActionScript: erstellen bearbeiten einfache Filmsteuerung AS und.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "#12 03.01.08 Multimedia-Systeme, WS 07/08, 5IM 1 Rückblick Film gliedern, Szenen nutzen ActionScript: erstellen bearbeiten einfache Filmsteuerung AS und."—  Präsentation transkript:

1 # Multimedia-Systeme, WS 07/08, 5IM 1 Rückblick Film gliedern, Szenen nutzen ActionScript: erstellen bearbeiten einfache Filmsteuerung AS und Mausaktionen Schaltflächen mit Aktion koppeln

2 # Multimedia-Systeme, WS 07/08, 5IM 2 Ausblick Versionen Flash/ActionScript Üben Tweens & Pfade Importieren & Wandeln Buttons & Actionscript 3 Aufgaben

3 # Multimedia-Systeme, WS 07/08, 5IM 3 Version Flash/ActionScript Die neueste/aktuelle Flash-Version ist Flash CS3 (mit ActionScript 3.0) Die Schulversion der FH, mit der Sie bisher geübt haben, ist Flash8 (mit ActionScript 2.0) Sie dürfen die Hausarbeit mit in beiden Versionen abgeben, eine 30-Tage- Testversion von Flash8 werde ich rechtzeitig bereitstellen

4 # Multimedia-Systeme, WS 07/08, 5IM 4 Heute Üben!

5 # Multimedia-Systeme, WS 07/08, 5IM 5 Aufgabe 1 Erstellen Sie: einen Movieclip aus einem bewegten Objekt (Propeller, Beine, Räder, Flügel) koppeln Sie dies an ein zweites Objekt (Flugzeug/Käfer/Auto) Schicken Sie sie zusammen auf einen Pfad-Tween

6 # Multimedia-Systeme, WS 07/08, 5IM 6 Aufgabe 2 Importieren Sie eine Grafik aus dem Internet, die aus mehren Einzelteilen besteht (Gruppenfoto, Cartoonfiguren, Obstteller, etc.) Wandeln Sie sie in korrekte Vektorgrafiken um Animieren Sie das Ursprungsbild zu einer kleinen Geschichte (Figuren bewegen/verwandeln sich, Schrift dazu, etc...)

7 # Multimedia-Systeme, WS 07/08, 5IM 7 Aufgabe 3 Versehen Sie Ihre Animation bzw. die Geschichte mit mehreren Buttons, die den Ablauf der Geschichte beeinflussen Testen Sie dabei die verschieden Möglichkeiten des "Anklickens" aus (Rollover, OnRelease, Tastenbelegung, etc....)

8 # Multimedia-Systeme, WS 07/08, 5IM 8 Wh: ActionScript Aktionen lassen sich koppeln an: Schlüsselbilder Schaltflächen Movieclips Tastendruck ActionScript besteht aus: Einzelanweisungen Anweisungsblöcken Kommentaren

9 # Multimedia-Systeme, WS 07/08, 5IM 9 Wh: ActionScript bearbeiten Im Aktionsfenster ( ">Fenster >Aktionen" bzw. F9) Zwei Bearbeitungsmodi (Skripthilfe ) Standardmodus ohne Skripthilfe (früher Expertenmodus) lässt frei editieren/kopieren/einfügen Normalmodus mit Skripthilfe (früher Normalmodus) gibt Möglichkeiten vor, ergänzt automatisch, liefert Debug- Modus, etc.pp.

10 # Multimedia-Systeme, WS 07/08, 5IM 10 Wh: Schaltflächen mit Aktion koppeln Sie brauchen: a) Film b) Schaltfläche (inaktiv!!) Vorgehensweise: An Schaltflächen-Instanz in der Zeitleiste koppeln, nicht an Fenster IN der Schaltflächen-Zeitleiste !!! (1)Klickreihenfolge: Oben (frame) Mitte (Objekt/Instanz auf Bühne) Unten mit Aktionenfenster/Actonscript arbeiten (F9) (2)Doppelklicken auf "on", Anklicken von "Drücken" (3) Doppelklicken auf "goTo" Eintippen der Bildnummer (4) Zurück zur Bühne und Schaltfläche aktivieren !Achtung: Normalmodus (mit anklickbaren Optionen) oder Expertenmodus (nacktes Syntaxfenster) -- Umschalten am Strichsymbol rechts oben !

11 # Multimedia-Systeme, WS 07/08, 5IM 11 Aufgabe für Fortgeschrittene Basteln Sie eine Augen-Mausverfolgung oder ein Puzzle


Herunterladen ppt "#12 03.01.08 Multimedia-Systeme, WS 07/08, 5IM 1 Rückblick Film gliedern, Szenen nutzen ActionScript: erstellen bearbeiten einfache Filmsteuerung AS und."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen