Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Energiewende – Herausforderung für Bildung und Schule Schulungsangebote für Verwaltung und Kommunalpolitik 11.4.2013, Landratsamt Amberg-Sulzbach, König-Ruprecht-Saal.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Energiewende – Herausforderung für Bildung und Schule Schulungsangebote für Verwaltung und Kommunalpolitik 11.4.2013, Landratsamt Amberg-Sulzbach, König-Ruprecht-Saal."—  Präsentation transkript:

1 1 Energiewende – Herausforderung für Bildung und Schule Schulungsangebote für Verwaltung und Kommunalpolitik , Landratsamt Amberg-Sulzbach, König-Ruprecht-Saal Referentin: Waltraud Lobenhofer, Geschäftsführerin AOVE GmbH

2 2 AOVE – Arbeitsgemeinschaft Obere Vils– Ehenbach, Gesellschaft für regionale Entwicklung Interkommunaler Zusammenschluss von 9 Kommunen im LK Amberg-Sulzbach, der seit über 15 Jahren in den Bereichen Wirtschaft, Kultur, Tourismus, Natur und Umwelt, Soziales zusammenarbeitet und gemeinsame Projekte umsetzt. Grundlagen der Zusammenarbeit: Integriertes Ländliches Entwicklungskonzept AOVE-Geschäftsstelle: zwei Vollzeit- und drei Teilzeitmitarbeiter Finanzierung: Einwohnerumlage, Umsetzungsbegleitung ILEK über das ALE Oberpfalz, BMU, Einnahmen

3 3 Allgemeine politische Voraussetzungen Beschluss der AOVE-Kommunen im Jahr 2008: Bilanzielle energieautarke Versorgung der Region bis 2020 AOVE-Bürgersonnenkraftwerke GmbH AOVE-BioEnergie eG AOVE-BürgerEnergie eG Integriertes Klimaschutzkonzept/Kommunale Energieeinsparprojekte AOVE-Energiemanagement EnergieRegion Obere Vils-Ehenbach – Dem Klimawandel interkommunal begegnen! Energie einsparen – Energieeffizienz steigern – Erneuerbare Energien erzeugen

4 4 CO 2 Bilanzierung durch AOVE/Landkreis AOVE Energiemanagement: Datenpflege, Auswertung, Maßnahmenvorschläge Umsetzung von konkreten Projekten durch Kommunen unterstützt durch externe Fachfirmen Datenerfassung durch KEB bzw. Verwaltung AOVE Energiemanagement

5 5 AOVE Energiemanagement: Datenerfassung durch Kommunale Energiebeauftragte oder/und Verwaltung Aufgabenbereich KEB

6 6 AOVE Energiemanagement Datenbank, in der alle kommunalen Liegenschaften geführt und bewertet werden. Beschreibung der kommunalen Liegenschaften (einmalige Erfassung) Energieverbräuche der kommunalen Liegenschaften (jährliche/monatliche Erfassung) Emissionen der kommunalen Liegenschaften (jährliche Erfassung) Technische Daten der Liegenschaften (einmalige Erfassung) Energiemanagement AOVE


Herunterladen ppt "1 Energiewende – Herausforderung für Bildung und Schule Schulungsangebote für Verwaltung und Kommunalpolitik 11.4.2013, Landratsamt Amberg-Sulzbach, König-Ruprecht-Saal."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen