Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Willkommen zum Informationsabend an der GBS-Gemeinnützige Gesellschaft mbH für berufsbildende Schulen München Berufsfachschule für Technische Assistenten.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Willkommen zum Informationsabend an der GBS-Gemeinnützige Gesellschaft mbH für berufsbildende Schulen München Berufsfachschule für Technische Assistenten."—  Präsentation transkript:

1 Willkommen zum Informationsabend an der GBS-Gemeinnützige Gesellschaft mbH für berufsbildende Schulen München Berufsfachschule für Technische Assistenten für Informatik

2 D. Walddobler Schulleiterin H. Höchtl Stellv. Schulleiter GBS-Berufsfachschule

3 Sabel/GBS 1900 Eröffnung der SABEL-Schule in München, erste Kurse in Kurzschrift und Maschinenschreiben 1971 Gründung der GBS-Gemeinnützige Gesellschaft mbH für berufsbildende Schulen München als private Technikerschule 1972 staatliche Anerkennung der Fachrichtung Maschinenbau 1977 staatliche Anerkennung der Fachrichtung Elektrotechnik 1979 staatliche Anerkennung der Fachakademie für Wirtschaft 1988 Zusammenschluss der GBS Technikerschule mit der Stiftung Private Wirtschaftsschulen Sabel    einer der größten Bildungsträger in Bayern entsteht  Stiftung Private Wirtschaftsschulen Sabel

4 Sabel/GBS 1993: Eröffnung des GBS-Zentrums für CAD-Techniken 1997: weitere Lehrgänge: Technischer Betriebswirt (GBS), Facility Management, Geprüfter Immobilienfachwirt (IHK) 1997: Gründung der Berufsfachschule für Technische Assistenten für Informatik, seit 2000 staatlich anerkannt 2001: Gründung der Fachschule für Informatiktechnik, (seit 2004 staatlich anerkannt) 2003: GBS wird Local Cisco Academy 2005: GBS wird Mitglied der Academic Alliance des Microsoft Developer Network (MSDN) 2006: Einführung eines Qualitätsmanagements nach DIN ISO 9001 und Zertifizierung durch den TÜV 2007: Mitglied des SAP Hochschulkompetenzzentrums der TUM 2010: Mitglied des LPI (Linux Professional Institutes) 2011: Mitglied der NI LabVIEW Academy 2011: Start der Weiterbildung Maschinenbautechnik mit Schwerpunkt Luftfahrttechnik in Kooperationen mit Aero-Bildung 2012: Start der Weiterbildung Elektrotechnik mit Schwerpunkt Avionik in Kooperationen mit Aero-Bildung

5 Standorte

6 Maschinenbautechnik Maschinenbautechnik mit Fachrichtung Luftfahrttechnik Elektrotechnik mit Fachrichtung Luftfahrttechnik Informatiktechnik Technischer Betriebswirt (GBS) GBS-Technikerschule

7 Zweijährige Ausbildung zum staatlich geprüften Techniken Assistenten für Informatik GBS Berufsfachschule

8 bietet Schulabgängern und Berufsumsteigern einen schnellen Weg zu einer zukunftsorientierten und gut bezahlten Tätigkeit in der IT-Branche GBS Berufsfachschule

9 Zugangsvoraussetzungen Realschul- oder vergleichbarer mittlerer Bildungsabschluss Interesse an der IT Gute Leistungen in den Fächern Mathematik und Englisch

10 Lehrpläne  Lehrplan  Berufsfachschule  Technischer Assistent für Informatik (Download als pdf)

11 Ausbildungsinhalte Es erwartet Sie eine umfangreiche, intensive und praxisnahe Ausbildung. Der Unterricht kombiniert fachtheoretische, fachpraktische und allgemein bildende Fächer:

12

13 Ausbildungsinhalte Mathematik Grundlagen der Technischen Mathematik, Aufbau des Zahlensystems, Mengenoperationen, Bruchrechnen, Binomische Formeln, Lineare und quadratische Gleichungen, Determinanten, Matrizenrechnung, trigonometrische Funktionen, Statistik HPS Struktorierte Programmierung in C, objektorientierte Programmierung in C++, Java, App-Programmierung GET Grundlagen der Elektrotechnik, Elektronik, Nachrichtentechnik, Schaltungstechnik, Messtechnik

14 Ausbildungsinhalte AEN Standardsoftware zur Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, und Präsentation, Datenbanken, HTML Betriebssyteme und Netzwerktechnik Einzelplatzbetriebssysteme, Multiuserbetriebssyteme, Grundlagen der Netzwerktechnik, Installation und Administration eines Netzwerkes, Vorbereitung auf CCNA-INTRO (Cisco Certified Networking Associate) Die GBS hat den Status einer Cisco Local-Academy und darf auf Basis des international anerkannten Cisco-Programms zum TNA (Technischer Netzwerk-Assistenten) ausbilden. Im Anschluss an den TNA kann man eine externe Prüfung zum CCNA ablegen.

15 Ausbildungsinhalte DVT Datenverarbeitungs- und Mikrocomputertechnik, Computersysteme, Digital- und Automatisierungstechnik Sozialkunde Berufsausbildung in Deutschland, Arbeit und Beruf, Soziale Sicherung, Einblick in die Funktionsmechanismen unserer Gesellschaft Deutsch schriftliche, mündliche Kommunikation, Literarische Texte, Wortbildungslehre, Sprachnormen, Umgang mit Texten, kaufmännischer Schriftverkehr Englisch schriftliche, mündliche Kommunikation, Grammatik, Lern- und Arbeitstechniken, Umgang mit Texten

16 Praktikum ein vierwöchiges Firmenpraktikum zwischen dem ersten und zweiten Schuljahr (September)

17 Abschlussprüfung Elektrotechnik, Elektronik Mikrocomputertechnik Betriebssysteme und Netzwerktechnik Programmiersprachen Anwendungsentwicklung Sämtliche Aufgaben werden von den Lehrkräften erstellt!

18 Abschluss Staatlich geprüfter Technischer Assistent für Informatik/ Staatlich geprüfte Technische Assistentin für Informatik/

19 Berufsaussichten Gesuchte IT-Fachkräfte Hohe Vermittlungsquote Grundlage für eine erfolgreiche Weiterbildung Fundierte und breit gefächerte Qualifikation  besser als eine Ausbildung zum Fachinformatiker

20 Beschäftigungsfelder Netzwerkadministrator PC-Systembetreuer Programmierer/Softwareentwickler Mitarbeiter im Bereich Prozessrechentechnik Servicetechniker Mitarbeiter im Verkauf/Vertrieb Mitarbeiter in Großrechenzentren als Arbeitsvorbereiter

21 Weiterbildungsmöglichkeit nach der Berufsausbildung

22 Plusprogramm für Ihren Erfolg Über 15 Jahre Erfahrung in der Ausbildung zum Technischen Assistenten für Informatik In der Regel kleine Klassen Hoher Praxisanteil im Unterricht Kontinuierliche Anwesenheitskontrollen Bei Bedarf Tutorunterricht Erfahrene und zertifizierte Lehrkräfte Erwerb von CISCO- und LPI-Zertifikaten während der Ausbildung Zahlreiche Firmenkontakte Zentrale Lage

23 Kosten und Förderung 20 x monatlich 392,80 € Prüfungsgebühr 52,-- € Anmeldegebühr 16,-- € Lernmittel: ca. 120 € Zahlung: monatlich oder Semesterweise Förderung: Schüler-Bafög *) Ausbildungskredit (Bildungskredit für Schüler und Studierende) Berufsförderungsdienst Bundeswehr *) zuständig in München: Amt für Ausbildungsförderung, Neuhauser Straße 39 Landkreise: Landratsamt - Bafögstelle

24 Anmeldung Anmeldeunterlagen  2 Lichtbilder  Tabellarischer Lebenslauf  Abschlusszeugnis des mittleren Bildungsabschlusses  Unterschriebene Anmeldung 2-fach Kein Anmeldeschluss

25 Fragen? Danke für Ihren Besuch!


Herunterladen ppt "Willkommen zum Informationsabend an der GBS-Gemeinnützige Gesellschaft mbH für berufsbildende Schulen München Berufsfachschule für Technische Assistenten."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen