Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

CISCO Acadamic Instructor (CCAI) - Vorstellung der Gesamtkonzeption Pilot-Lehrgang - Semester 1 17.07. - 28.07.2000.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "CISCO Acadamic Instructor (CCAI) - Vorstellung der Gesamtkonzeption Pilot-Lehrgang - Semester 1 17.07. - 28.07.2000."—  Präsentation transkript:

1 CISCO Acadamic Instructor (CCAI) - Vorstellung der Gesamtkonzeption Pilot-Lehrgang - Semester

2 Bedarfsprognose Computerwoche (...) "In Deutschland können bereits heute bis zu Stellen im Bereich Networking nicht besetzt werden", behauptet Peter Lewi, Vice- President und Geschäftsführer der Cisco Systems GmbH. Nach einer Studie des Marktforschungsinstituts International Data Corp. (IDC) wird der Arbeitsmarkt in Deutschland dem wachsenden Bedarf an IT-Spezialisten in Zukunft noch weniger gewachsen sein. So würden bis zum Jahr 2002 in der Bundesrepublik Netzwerkexperten fehlen.

3 CISCO Networking Academy Program (CNAP) Ziel: Jugendliche erhalten die international anerkannte Ausbildung als Netzwerkassistent/in CISCO Certified Networking Associate (CCNA) Weg: –Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung Dillingen qualifiziert Lehrkräfte als CISCO Certified Academic Instructor, die CCNA-Ausbildungen anbieten dürfen –Berufliche Schulen qualifizieren sich als lokale CISCO Networking Academy und bieten CCNA-Ausbildung an

4 Curriculum zum CISCO Certified Networking Associate (CCNA) 280 Stunden Curriculum verteilt auf –Semester 1: Netzwerkgrundlagen –Semester 2: Routing –Semester 3: Lokale Netzwerke (LAN) –Semester 4: Weitverkehrsnetze (WAN) Kompatibilität mit Fachinformatiker/in- und IT-Systemelektroniker-Ausbildung –Inhalte können auf 3 Ausbildungsjahre verteilt werden: Netzwerkgrundlagen im 1. Ausbildungsjahr Routing und LAN im 2. Ausbildungsjahr WAN im 3. Ausbildungsjahr

5 Hierarchisches Qualifizierungssystem CATC RNA LNA CCNAs RNA LNA CCNAs UCE Birmingham ALP Dillingen BS Fürth Fachinformatiker/in - Systemintegration Vorstellung der Gesamtkonzeption

6 Berufliche Schulen können den Status Local CISCO-Networking Academy erhalten Qualifizierung –Ausbildung von 2 Lehrkräften zum Netzwerktrainer (CCAI) durch die Akademie Dillingen (Regional CISCO Networking Academy) –12 Multimedia-Computer mit Internet-Zugang –Netzwerklabor als Voraussetzung für die praktische Ausbildung (DM als max. Investition; Wert ca. DM ) Nutzen –Freie Nutzung des Curriculums –Start der CCNA-Ausbildung nach 2. Semester (Teilzertifizierung als CCAI) –Umfangreiche Unterstützung der CCAI-Lehrkräfte (CNAP-Server) –Kostengünstiger Bezug von Unterrichtsmitteln (Hard- und Software sowie Bücher)

7 CISCO Certified Academic Instructor - Ausbildung Ca. 23-tägige Ausbildung zu –CCNA-Inhalten –Didaktik –Praxis im Netzwerklabor Durchführung: –5 Wochen an der Akademie Dillingen –Mindestens 2 Wochen pro Halbjahr –1,5 Jahre Ausbildung; Ende spätestens 2 Jahre nach Beginn –Antrag ans KM, dass Ferienlehrgänge als Betriebspraktikum angerechnet werden

8 Verfahren der CCAI-Ausbildung Online-Curriculum in Deutsch oder Englisch auf –http://cisco.netacad.net (vormittags) –http://cisco.netacad-intl.net (nachmittags) –CD-ROM Online-Exams –Pedagogy (Vor dem Start) –Chapter-Exams (Selbst-Evaluation) –Semester-Exam Lab –Praxis-Übungen –Technisches Journal –Semester-Skill-Test Best Teaching Practice –Kurzvorträge (Sachstruktur) –Lesson plans (Unterrichtsplanung)


Herunterladen ppt "CISCO Acadamic Instructor (CCAI) - Vorstellung der Gesamtkonzeption Pilot-Lehrgang - Semester 1 17.07. - 28.07.2000."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen