Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© J. Eberspächer GmbH & Co. KG Air heaters "Compact"

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© J. Eberspächer GmbH & Co. KG Air heaters "Compact""—  Präsentation transkript:

1 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG Air heaters "Compact"

2 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG Minus getaktet Plus getaktet Mit Stromregler Plus getaktet Mit Relais Plus getaktet Taktungsarten

3 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG Seite 1 Eberspächer Luftheizgeräte Serie C

4 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG Technische Daten I

5 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG Technische Daten II

6 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG Technische Daten III

7 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG Technische Daten D 1 LC compact IV Die Unter- und Überspannungsschutzabschaltung wird erst nach 20 Sekunden aktiviert ! Die Unter- und Überspannungsschutzabschaltung wird erst nach 20 Sekunden aktiviert ! 2) ein im Steuergerät eingebauter Unterspannungs- schutz schaltet das Heizgerät bei ca. 10,5 Volt bzw. 21 Volt ab. 2) ein im Steuergerät eingebauter Unterspannungs- schutz schaltet das Heizgerät bei ca. 10,5 Volt bzw. 21 Volt ab. 3) ein im Steuergerät eingebauter Überspannungs- schutz schaltet das Heizgerät bei ca. 15 Volt bzw. 30 Volt ab. 3) ein im Steuergerät eingebauter Überspannungs- schutz schaltet das Heizgerät bei ca. 15 Volt bzw. 30 Volt ab.

8 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG Schnittbild D 1 LC 1 Frischluftgebläserad 2 Elektromotor 3 Verbrennungsluftgebläse 4 Glühkerze 5 Leiterplatte 6 Überhitzungsschalter/fühler 7 Brennkammer 8 Flammfühler 9 Wärmetauscher 10 Schaltuhr 11 Temperaturvorgabe 12 Steuergerät 13 Gehäuse 14 Abgasrohr 15 Flanschdichtung 16 Brennstoffanschluß 17 Sicherungen 18 Verbrennungsluftschlauch 19 Dosierpumpe 20 Topfsieb

9 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG Schnittbild D 1 LC compact plus getaktet

10 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG Schnittbild D 3 LC compact plus getaktet

11 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG Wesentliche Baugruppen einer Luftheizung

12 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG B/D1LC compact, B/D3LC/P compact 1 Abdeckung 2 Ausströhmhutze 3 Nieten

13 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG Glühkerze Im 12 Volt Heizgerät ist eine 12 Volt Glühkerze eingebaut, im 24 Volt Heizgerät ist eine 20 Volt Glühkerze eingebaut. Die Glühkerze (1) entzündet das Brennstoff - Luft Gemisch.

14 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG D2I - Steuergerät ausbauen

15 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG D2I - Steuergerät ausbauen

16 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG Temperaturfühler Hallsensor D2I Steuergerät

17 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG Besonderheiten D 2 I Steuergeräte I Alle Compact-Steuergeräte haben Notlaufeigen- schaften bei defektem Poti oder Temperaturfühler. Das Heizgerät heitzt in der Stufe groß !

18 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG Steuergerätetausch

19 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG Umluft- / Frischluftbetrieb Umluftbetrieb Frischluftbetrieb Frischluftbetrieb nur mit externem Temperaturfühler! !

20 Prüfwert Ohm

21 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG Extern-Temperaturfühler

22 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG Prüfwerte Extern-Temperaturfühler Der Temperaturfühler im Heizgerät ist nicht messbar

23 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG Heizgerät demontieren

24 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG Heizgerät demontieren

25 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG Glühkerze, Überhitzungsfühler, Flammfühler Flammfühler PT 1000 Prüfwert 1080 Ohm 20 o C Flammenerkennung bei Temperaturanstieg 4 o C innerhalb 10 Sekunden Überhitzungsfühler PT 1000 Prüfwert 1080 Ohm 20 o C Ansprechtemperatur o C 30 cm nach der Ausströhmhutze Glühkerze HG 12 V / 12 Volt Glühkerze HG 24 V / 20 Volt

26 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG 1 Überhitzungsschalter 2 Flammfühler

27 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG

28 Überhitzungsfühler demontieren

29 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG Flammfühler demontieren / montieren

30 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG Flammfühler In der Startphase wird beim Erkennen einer Flamme die Glühkerze abgeschaltet. Im Betrieb wird bei Flammabbruch ein neuer Start durchgeführt. Die Flamme in der Brennkammer wird vom Flammfühler überwacht.

31 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG Unterschiedliche Befestigung Überhitzungsfühler B / D 3 LC compactB / D 1 LC compact

32 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG Prüfwerte

33 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG Baugruppen

34 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG 24 Volt Heizgerät hat 18 Volt Motor 12 Volt Heizgerät hat 9 Volt motor Impulsgeber im Gebläserad Impulsempfänger Hallsensor Drehzahlgeregelter Gebläsemotor

35 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG 1 Verbrennungsluftdeckel 2 Dichtung 3 Filsring

36 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG Wärmetauscher demontieren D1LC compact

37 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG Wärmetauscher demontieren D3LC compact

38 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG Einbaulage des Kerzensieb´s bei Diesel-Version

39 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG Einbaulage des Kerzensieb´s bei Benzin-Version

40 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG Kerzensieb Petrol Diesel

41 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG Sensoren Overheating sensor PT 1000 Flame sensor PT 1000

42 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG Überhitzungs- und Flammfühler Überhitzungsfühler PT 1000 Ansprechtemperatur 140° bis 200° C 30 cm nach der Ausströmhutze Überhitzungsfühler PT 1000 Ansprechtemperatur 140° bis 200° C 30 cm nach der Ausströmhutze Flammfühler PT 1000 Flammerkennung bei Temperaturanstieg 4° C innerhalb 10 sec. Flammfühler PT 1000 Flammerkennung bei Temperaturanstieg 4° C innerhalb 10 sec.

43 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG Gebläse und Wärmetauscher

44 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG Wärmetauscher

45 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG Einbaulagen 30° 90°

46 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG Falsche Einbaulage I

47 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG Falsche Einbaulage II

48 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG Falsche Einbaulage III

49 © J. Eberspächer GmbH & Co. KG Airtronic anstelle compact Heizung Steckhülsengehäuse mit Kontakte Hutze Dm 75 oder 90 Bedienelement Miniregler Oder Easy Sart T/R+


Herunterladen ppt "© J. Eberspächer GmbH & Co. KG Air heaters "Compact""

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen