Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Experiment 1: Temperatur Untersucht von Samuel und Jan.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Experiment 1: Temperatur Untersucht von Samuel und Jan."—  Präsentation transkript:

1 Experiment 1: Temperatur Untersucht von Samuel und Jan

2 Experimentaufbau Hefe Glucose-Lösung (2%), vortemperiert mischen Gärkölbchen Brutkasten verschieden geheizt (bzw. gekühlt)

3 Gärkölbchen

4 Brutkasten

5 Experimentverlauf Messung des produzierten Kohlenstoffdioxids Ende: nach 5 ml CO 2 CO 2 -Nachweis: mit Natriumhydroxid (NaOH) in Glucose-Hefe-Mischung mit Finger Öffnung schliessen und schütteln Vakuum

6 Je mehr CO 2 produziert wird, desto aktiver der Stoffwechsel Hintergrund Durch Glykolyse entsteht aus Glucose Wasser und Kohlenstoffdioxid messbar Temperaturoptimum

7 Kohlenstoffdioxid

8 Resultate 0 min22 min35 min60 min75 min 0 ml CO 2 bei 6°C: Messungen

9 Resultate CO 2 bei 6°C: zu kalt, um Stoffwechsel zu betreiben

10 Resultate 0 min22 min35 min60 min80 min 0 ml 0.05 ml0.1 ml0.25 ml CO 2 bei 18°C: Messungen

11 Resultate CO 2 bei 18°C:

12 Resultate 0 min23 min35 min60 min75 min 0 ml 0.1 ml0.4 ml1.2 ml CO 2 bei 22°C (Raumtemperatur): Messungen

13 Resultate CO 2 bei 22°C (Raumtemperatur):

14 Resultate 0 min18 min35 min60 min80 min 0 ml0.2 ml0.8 ml3 ml4.8 ml CO 2 bei 30°C: Messungen

15 Resultate CO 2 bei 30°C:

16 Resultate 0 min21 min35 min60 min 0 ml0.3 ml1.8 ml5 ml CO 2 bei 35°C: Messungen

17 Resultate CO 2 bei 35°C:

18 Resultate 0 min23 min35 min45 min 0 ml0.8 ml3.3 ml5 ml CO 2 bei 40°C: Messungen

19 Resultate CO 2 bei 40°C:

20 Resultate 0 min20 min35 min39 min 0 ml1.4 ml4.5 ml5 ml CO 2 bei 50°C: Messungen

21 Resultate CO 2 bei 50°C:

22 Resultate ml1.3 ml2.9 ml2.8 ml3 ml2.9 ml3 ml CO 2 bei 60°C: Messungen

23 Resultate CO 2 bei 60°C: abgestorben Hefen sterben ab (zu warm).

24 Resultate Vergleich: Temperaturverlauf zu Beginn nicht repräsentativ Temperaturoptimum? Grund: Abkühlung / Erwärmung bei Mischung Temperaturoptimum Bäckerhefe: 50°C Ende Mögliche Problemlösung: Mischen der Lösung bei späterer Umgebungstemperatur

25 Die Bäckerhefe beginnt zwischen 6°C und 18°C Stoffwechsel zu betreiben Zusammenfassung Resultate Die Bäckerhefe hat ihr Temperaturoptimum bei ca. 50°C Die Bäckerhefe stirbt bei ca. 60°C ab.

26 Temperaturextremisten Bezeichnung Temperatur- fenster Beispiel für Lebensraum Beispiel psychrophilunterhalb 15° CGletscher Colwellia (bis -200° C) mesophil ° C gemässigte Zonen, Meere E. Coli thermophil ° CKomposthaufen Bacillus stearo- thermophilus hyperthermophilüber 100° Cheisse Quellen Pyrolobus fumarii (113° C) psychrophilunterhalb 15° CGletscher Colwellia (bis -200° C) hyperthermobilüber 100° Cheisse Quellen Pyrolobus fumarii (113° C) Kälteextremist: Colwellia (bis -200°C) Wärmeextremist: Strain 121 (121°C, Optimum: 104°C)

27 Quellenangaben Unter anderem wurden folgende Internetseiten verwendet:


Herunterladen ppt "Experiment 1: Temperatur Untersucht von Samuel und Jan."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen