Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1Feuchtmittelversorgung HydroStar Feuchtmittelversorgung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1Feuchtmittelversorgung HydroStar Feuchtmittelversorgung."—  Präsentation transkript:

1 1Feuchtmittelversorgung HydroStar Feuchtmittelversorgung

2 2 Das leidige Thema IPA (Isoprophylalkohol)... Hohe Maschinen- und Aggregateleistungen verursachen hohe Umgebungstemperaturen IPA verdunstet fast vollständig während des Druckprozesses und reichert die Umgebungsluft mit Alkoholdampf an

3 3Feuchtmittelversorgung Das leidige Thema IPA (Isoprophylalkohol)... Zusätzliche Belastung des Drucksaalklimas Umständliche Feuchtmittel- versorgung durch Einzelge- räte

4 4Feuchtmittelversorgung HydroStar – Eigenschaften Optimale und fein dosierbare Feuchtmittelaufbereitung für konstant gute Druckergeb- nisse Breites Spektrum an Hoch- schrankgeräten (HydroStar) und Pultgeräten (HydroStar compact) Leitwertmessung und -anzeige im Standard des HydroStar

5 5Feuchtmittelversorgung HydroStar technotrans und AlcoSmart – Eigenschaften Neu entwickeltes Alkohol- dosiergerät für technotrans- Feuchtmittelzentralen und -Kombigeräte Möglichkeit zur signifikanten Alkoholreduzierung Physikalisches Prinzip: Infrarotsignal-Messung

6 6Feuchtmittelversorgung HydroStar Baldwin und IPASonic – Eigenschaften Neu entwickeltes Alkohol- dosiergerät für Baldwin- Feuchtmittelzentralen und -Kombigeräte Möglichkeit zur signifikanten Alkoholreduzierung Physikalisches Prinzip: Ultraschallsignal-Messung; d.h. Alkoholmessung direkt im Feuchtmittel

7 7Feuchtmittelversorgung Verbesserung des Drucksaal- klimas Möglichkeit zur erheblichen Einsparung von IPA-Kosten Messgenauigkeit unabhängig von den Umgebungsbeding- ungen sowie physikalischen und chemischen Änderungen des Feuchtmittels (z.B. Dichteänderung) IPA-Konzentration im Feuchtmittel [%] MAK 97 mg/m³ 200 mg/m³ Liter Liter 5 HydroStar – Vorteile IPA-Konzentration in der Atemluft Einsparung IPA-Kosten pro Jahr Einsparung IPA-Verbrauch pro Jahr MAK maximale Arbeitsplatzkonzentration 264 mg/m³ 4,440 € 3,420 €

8 8Feuchtmittelversorgung IPA-Konzentration im Feuchtmittel [%] mg/m³ Liter Liter 5 HydroStar – Vorteile IPA-Konzentration in der Atemluft Einsparung IPA-Kosten pro Jahr Einsparung IPA-Verbrauch pro Jahr MAK maximale Arbeitsplatzkonzentration 264 mg/m³ Jederzeit reproduzierbare Feuchtmittelqualität Höchste Messgenauigkeit max. Messabweichung: 0,5% 4,440 € 3,420 € MAK200 mg/m³

9 9Feuchtmittelversorgung HydroStar und AlcoSmart/IPASonic – typische ROI Kalkulation Testmaschine: SM Betrieb: zweischichtig, sechs Tage pro Woche Auslastung: 12h/Tag, 300 Tage/Jahr, dabei Druck/h Bisherige Alkoholkonzentration im Feuchtmittel: 14 Volumen-%

10 10Feuchtmittelversorgung HydroStar und AlcoSmart/IPASonic – typische ROI Kalkulation Literpreis für IPA (in Deutschland): 0.66 € IPA-Ersparnis bei Reduzierung auf: -12 Volumen-%: 1000 Liter/Jahr -10 Volumen-%: 2000 Liter/Jahr - 8 Volumen-%: 3000 Liter/Jahr

11 11Feuchtmittelversorgung HydroStar – AlcoSmart und IPASonic sind nachrüstbar! Kompakte Bauweise ermöglicht Nachrüstung von AlcoSmart und IPASonic in bestehende Feuchtmittel- zentralen bzw. Kombigeräte Nachrüstung erfolgt sowohl durch Heidelberg als auch durch technotrans und Baldwin


Herunterladen ppt "1Feuchtmittelversorgung HydroStar Feuchtmittelversorgung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen