Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Projekt KnowMedia i q. Knowledge & Information Management in der New Media-Branche als innerbetriebliche Qualifizierung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Projekt KnowMedia i q. Knowledge & Information Management in der New Media-Branche als innerbetriebliche Qualifizierung."—  Präsentation transkript:

1 Projekt KnowMedia i q

2 Knowledge & Information Management in der New Media-Branche als innerbetriebliche Qualifizierung

3 Projekt KnowMedia Wissensmanagement Recherchetools Recherchebedarf

4 Wissensmanagement

5 Vorgehensweise A Bestandsaufnahme B Stärken-Schwächen Analyse C Entwicklung von Optimierungsstrategien D Maßnahmenkatalog zur Verbesserung des WM

6 Herstellung von Transparenz über vorhandenes Wissen im Unternehmen sowie Fähigkeiten und Kompetenzen der Mitarbeiter Abbau von Wissensblockaden Aufbau bzw. Optimierung vorhandener koordinierter Wissenspunkte – allgemeine Zugänglichkeit von Wissen ermöglichen Handlungsbedarf

7 Schaffung von Rahmenbedingungen für dauerhaften und regelmäßigen Informationsaustausch zwischen den Niederlassungen, Units und Projektteams Errichtung von Anreizsystemen zur Nutzung und Bestandspflege von Wissensressourcen Stärkung des Bewusstseins für eine wissensorientierte Unternehmenskultur Handlungsbedarf

8 Schwerpunkt - vorhandene Wissenspools – Intranet Anforderungen an das Intranet: –Transparenz –Aktualität –Benutzerfreundlichkeit –leichte Navigation - gute Struktur –als Rechercheinstrument nutzbar –Nutzerbedürfnissen angepasste Inhalte Lösung: Knowledge Base Entwicklung von Optimierungsstrategien

9 Knowledge Base Information und Kompetenzen –Informationspool –Wissenslandkarte –Mitarbeiterpool –Projektdatenbank –Präsentationsverzeichnis –Virtuelle Bibliothek –Newsgroups News Mitarbeiter Talk Service Suche Knowledge Base

10 Designvorschlag für den Mitarbeiterpool

11 Recherchetools

12

13 Fragebogen Das wichtigste Recherchemittel der PopNet- Mitarbeiter ist das Internet, vorrangig wird mit URLs gearbeitet. Die meisten Recherchen dienen der Gewinnung von Informationen zur Marktanalyse und Konkurrenzbeobachtung. Hausinterne Recherchequellen stehen ganz hinten an, da kein zentral verwaltetes, übersichtliches Tool zur Verfügung steht.

14 Interne Recherchequellen

15 Linkssammlung Entstand anhand von Bookmarklisten der PopNet- Mitarbeitern aus der Befragung und anhand von Linkssammlung von PopNet. Die Liste wurde, um die neue Webadressen ergänzt. Alle Webadressen wurden überarbeitet. Die Struktur der Linkssammlung basiert teilweise an den vorhandenen Ordnern aus den Favoriten. Die Linkssammlung ist systematisch nach Kategorien gegliedert. Die Links sind alphabetisch unter den entsprechenden Kategorien aufgelistet.

16 BunteListe Enstand anhand der Linkssammlung von PopNet; ist ein Bestandteil der Linkssammlung; (Punkt 12) enthält alle, als redundant befundene, Tools aus der Linkssammlung; ist ebenfalls strukturiert nach Kategorien; die Links sind auch alphabetisch gegliedert.

17 Das Redaktionssystem Ein Vorschlag für den Einbau und die Erweiterung der Linkssammlung bei PopNet = Konzept einer Datenbank; Die Kategorien aus der Linkssammlung sind hier Sprungmarken, die zum Navigieren innerhalb der Datenbank dienen. Neue Links können eingefügt werden Neuen Link hinzufügen. Alle Links können überarbeitet werden Link ändern. Delete-Möglichkeit Link löschen nur durch den zuständigen Mitarbeiter. Realisierung mit Komponenten PHP, HTML und mySQL.

18 Linksammlung für PopNet Table of Content: 1. Medien 2. Suchmaschinen & Portale 3. Tools 4. New Media Branche 5. Marktforschungsinstitute 6. Unternehmensberatung 7. Konzeption & Programmierung 8. Diverse Unternehmen 9. Regierungen & Parlamente 10. Wörterbücher & Lexika 11. Sonstiges 12. Bunte Liste Neuen Link hinzufügen

19 Linksammlung für PopNet Medien [Verlage] [Radio & Fernsehen] [Fachzeitschriften & Zeitungen] [Pressearchive][Organisationen] [Diverses]Konzeption & Programmierung [Usability] [Lernressourcen] [IT- Bereich] [Webdesign]Diverse Unternehmen [Computer] [Banken & Finanzen] [Diverses] Suchmaschinen & Portale [Suchmaschinen] [Portale] [Recherchetipps]New Media Branche Regierungen & Parlamente [International] [National] Tools [Maillingslisten] [Diverses]MarktforschungsinstituteSonstiges Wörterbücher & Lexika UnternehmensberatungBunte Liste Neuen Link hinzufügen

20 1. Medien 1.1 Verlage 1.2 Radio & Fernsehen 1.3 Fachzeitschriften & Zeitungen 1.4 Pressearchive 1.5 Organisationen 1.6 Diverses 1.1 Verlage Axel Springer Verlag Homepage des Verlages mit Presse, Media Informationen und Berufsservice. [Link ändern] [Link löschen].

21 Datenbank - Leitfaden Entstand aufgrund der Nachfrage einiger PopNet Mitarbeiter (Feedback von Interviews) Beschreibt die Benutzung der Datenbanken mit dem Schwerpunkt: Nutzungsmöglichkeiten kostenloser Angebote in den kostenpflichtigen Datenbanken für die PopNet Mitarbeiter Forrester Hoppenstedt Firmendatenbank Price Waterhouse Coopers GENIOS Kompass Schober

22 Recherchebedarf

23

24 Suchen im Internet das Internet ist für PopNet eine der wichtigsten Informationsquellen beschreibt allgemeine und spezielle Suchmaschinen gibt Tips zur erfolgreichen Suche und führt Suchstrategien auf

25 Suchen im Internet Aufführung von Top Level Domains Beschreibung von Bookmarks Ziel: eine gut vorbereitete Suche spart Zeit

26 Shortcuts und Dokumente Shortcuts und Funktionstasten für Windows erleichtern das Arbeiten eine Anleitung zur Dokumenten- Beschreibung in Word hilft bei der Projektdokumentation

27 Das Onlinehandbuch im Onlinehandbuch sind Projektergebnisse, die die Recherche erleichtern, schnell abrufbar Onlinehandbuch


Herunterladen ppt "Projekt KnowMedia i q. Knowledge & Information Management in der New Media-Branche als innerbetriebliche Qualifizierung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen