Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Neue Wettkampstruktur im Hessischen Handball-Verband.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Neue Wettkampstruktur im Hessischen Handball-Verband."—  Präsentation transkript:

1

2 Neue Wettkampstruktur im Hessischen Handball-Verband

3 Für die Altersklassen: Mini E-Jugend ( 9+10 Jahre) D-Jugend (11+12 Jahre) C-Jugend (13+14 Jahre)C-Jugend (13+14 Jahre)

4

5 Anforderungsprofil Manndeckung Wahrnehmungsleistung des SR Einen größeren Raum beobachten – mehr Gegenstoß bedeutet Stellungsspiel / Laufleistung verändern Zweikämpfe mit / ohne Ball stehen im Mittelpunkt Seitlicher Einblick in 1:1 Situation muss ermöglicht werden

6 Minihandball Freies Spiel – das Erkämpfen des Balles steht im Vordergrund Zeitstrafen sind nur persönliche Strafen, wenn sie verhängt werden (es spielen immer 6 gegen 6) Pädagogisches Pfeifen

7 Zweimal 3 gegen 3 Grundidee der Spielform

8 Minihandball Dabei Auswechselproblematik beachten Bei schnellem, schwer vorhersehbarem Ballbesitzwechsel, oft schwer für Trainer!

9 E-Jugend 9/10 Jahre Eine klare erkennbare Zuordnung: Verteidiger gegen Angreifer

10 Aufstellung Form der Manndeckung Halbfeldmanndeckung

11 Aufstellung Form der Manndeckung Manndeckung übers ganze Feld

12 D-Jugend 11/12 Jahre offensive Abwehr: – Manndeckung, 1:5 oder 3:2:1 Abwehr in Unterzahl: – Manndeckung im Tor nahen Raum, 1:4 oder 3:2

13 D-Jugend 11/12 Jahre Verboten: - 6:0-Abwehr - Einzelmanndeckung

14 C-Jugend 13/14 Jahre Empfehlung: offensiv verteidigen 3:2:1-Abwehr

15 C-Jugend 13/14 Jahre Empfehlung: offensiv verteidigen 1:5-Abwehr

16 C-Jugend 13/14 Jahre Mannschaft spielt in Unterzahl: weiterhin offensiv !! Möglichkeiten:3:2 / 1:4 / 4:1

17 Aufstellung Verboten: - 6:0-Abwehr - Einzelmanndeckung (5+1 / 4+2)

18 Konsequenzen für Schiedsrichter (E- & D-Jugend)

19


Herunterladen ppt "Neue Wettkampstruktur im Hessischen Handball-Verband."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen