Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

23.01.20141 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – 0871 – 4 30 31 0 Das bayerische Schulsystem.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "23.01.20141 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – 0871 – 4 30 31 0 Das bayerische Schulsystem."—  Präsentation transkript:

1 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – Das bayerische Schulsystem Schularten Übertrittsmöglichkeiten Schulabschlüsse

2 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – Referent: Bruno Lux Staatlicher Schulberater Leiter der Staatlichen Schulberatungsstelle für Niederbayern Stand:

3 Telekolleg Grundschule BVJ BGJ A NTGSGWSGMuG Oberstufenreife WPG I WPG II WPG III a WPG III b TWSG Oberstufe Mittlerer Schulabschluss ATWSG Fachoberschule Fachhochschule FachhochschulreifeAllgemeine Hochschulreife Wissenschaftliche Hochschule Kunsthochschule Regelklassen Hauptschule M-Klassen der Haupt- schule MH Wirtschafts -schule Mittlerer Schulab- schluss WS 2 (H) BS Mittlerer Schulabschluss Betrieb Beruf Quabi, evtl. HA Erfolgreicher Hauptschul- abschluss, Quali evtl. HA ATWS Berufsoberschule auch virtuell FgHR, AHR FHR Abendgymn. Abendrealsch. Kolleg Fachsch.Fachak. Diplom (FH), allgemeine Hochschulreife Diplom, Staatsexamen, Promotion, Bachelor, Master AHRMR AHR (MR, FHR, fgFHR) (FHR, fgHR) BFS RealschuleGymnasium FOS 13 FgHR, AHR BFS Wiko Freiw. Vorstufe (evt.MSA) Vorklasse Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – FHR

4 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Schulen in Niederbayern 333 Volksschulen 38 Volksschulen (sonderpädagogisch) 41 Realschulen 36 Gymnasien 85 Berufsfachschulen 18 Berufsschulen 10 Fachoberschulen 6 Berufsoberschulen 8 Wirtschaftsschulen 7 Fachakademien 5 Berufsschulen (sonderpädagogisch) 14 Fachschulen Schule für Kranke 2 Fachhochschulen 1 Universität

5 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Aus der Volksschule in den M-Zug in M 7in M 8in M 9in M 10 Durchschnitt 2,66 aus D, M, E im Halbjahres- Zeugnis oder Aufnahme- prüfung Durchschnitt 2,33 aus D, M, E im Halbjahres- Zeugnis oder Aufnahme- prüfung Durchschnitt 2,33 aus D, M, E im Halbjahrs- Zeugnis oder Aufnahme- prüfung Quali mit 2,33 in D, M, E oder Aufnahme- prüfung

6 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Volksschule > Wirtschaftsschule in Jahrgangsstufe 7 aus HS 6 2,66 aus D, M, E oder Probe- Unterricht Altersgrenze 15 aus HS 7 2,33 aus D, M, im Jahreszeugnis oder Aufnahme- prüfung in Jahrgangsstufe 8 aus HS 8

7 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Volksschule > Wirtschaftsschule in Jahrgangsstufe 8 der dreistufigen WS aus HS 7 2,66 aus D, M, E im Zwischen- zeugnis oder Probe- Unterricht Altersgrenze 16 aus HS 8 2,33 aus D, M, E im Jahres- zeugnis oder Aufnahme- prüfung Altersgrenze 16

8 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Volksschule > Wirtschaftsschule in Jahrgangsstufe 9 der dreistufigen WS aus HS 8aus HS 9 2,3 aus D, M, E im Jahres- zeugnis oder Aufnahme- Prüfung Altersgrenze 17

9 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Volksschule > Wirtschaftsschule in Jahrgangsstufe 10 der zweistufigen WS aus HS 9 Quali und mind. Note 3 in Englisch der 9. Jgst. Probezeit keine Aufnahme- prüfung

10 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Volksschule > Realschule in Jahrgangsstufe 5 der Realschule aus GS 3 Schüler, die die Jgst. 4 überspringen, haben damit zugleich die Übertritts- berechtigung bis 2,66 aus D,M,HSU bei Nichtbestehen des PU, aber mind. 2x4: Elternentscheidung nach Beratung aus GS 4aus HS 5 2,5 aus D und M im Jahres- zeugnis Altersgrenze 12

11 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Volksschule > Realschule in eine höhere Jahrgangsstufe der Realschule aus HS 5 2,0 aus D, E, M und Beratung oder Aufnahme- Prüfung Probezeit Altersgrenze 13 aus HS 6 bis 8aus HS 9 2,0 aus D, E, M und Beratung oder Aufnahme- Prüfung Probezeit Altersgrenze Jgst. Plus 7 2,0 aus D, E, M und Beratung oder Aufnahme- Prüfung Probezeit Altersgrenze Jgst. Plus 7 in RS 10 Aufnahmeprüfung Probezeit Altersgrenze 17

12 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Volksschule > Gymnasium in Jahrgangsstufe 5 des Gymnasiums aus GS 3 Wer die 4. Klasse überspringt, hat damit zugleich die Übertritts- berechtigung. aus GS 4aus HS 5 2,33 aus D, M, HSU sonst Probe- Unterricht Altersgrenze 12 2,0 aus D / M im Jahreszeugnis Altersgrenze 12

13 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit M-Zug > Gymnasium in höhere Jahrgangsstufe des Gymnasiums aus M-Zug 7-9 Aufnahme- prüfung Probezeit Altersgrenze Jgst. plus 7

14 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit M-Zug > Gymnasium in Einführungs- klasse mit mittlerem Schulabschluss der HS positives Gutachten Altersgrenze 18 Probezeit keine Aufnahmeprüfung in reguläre 10. Klasse des Gymnasiums (G8) 3,0 im Jahreszeugnis oder Aufnahmeprüfung Altersgrenze 18 Nachholfrist für 2. Fremdsprache Probezeit

15 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit M-Zug > Gymnasium mit mittlerem Schulabschluss der HS in reguläre 11. Klasse des Gymnasiums (G8) 1,5 in Deutsch, Mathematik und fortzuführender Fremdsprache + Gutachten+ vier Jahre Unterricht in einer zweiten fortgeführten Fremdsprache sonst: Aufnahmeprüfung Altersgrenze 18 - Probezeit

16 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Vom M-Zug in die Realschule in die Jahrgangs- stufen 8 mit 10 der Realschule in die nächsthöhere Jahrgangsstufe: - mit Vorrückungserlaubnis - ohne Vorrückungserlaubnis, wenn durch Fächer bedingt, die nicht in der RS unterrichtet werden in die entsprechende Jahrgangsstufe: - wenn die Vorrückungserlaubnis zu dieser Jahrgangs- stufe aus einer vorausgegegangen M-Klasse vorliegt Altergrenze: Jgst. plus 7 – Probezeit Keine Aufnahmeprüfung

17 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Vom M-Zug in die Wirtschaftsschule in die Jahrgangs- stufen 8 mit 9 der Wirtschafts- schule Mit Vorrückungserlaubnis Ohne Vorrückungserlaubnis, wenn durch Fächer bedingt, die in der Wirtschaftsschule nicht unterrichtet werden Probezeit, Altersgrenze Jgst. plus 8 Mit Vorrückungserlaubnis Ohne Vorrückungserlaubnis, wenn in Deutsch und Englisch mindestens die Note 4 vorliegt Probezeit, keine Altersgrenze, keine Aufnahmeprüfung in die Jahrgangs- stufe 10 der zweistufigen Wirtschafts- schule

18 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Wirtschaftsschule >>> M - Zug in die Jahrgangs- stufen 7 mit 10 des M - Zugs -Mit Vorrückungserlaubnis - Ohne Vorrückungserlaubnis, wenn durch Fächer bedingt, die im M-Zug nicht unterrichtet werden - Ohne Vorrückungserlaubnis, wenn die Note 5 oder 6 in Physik, Biologie, Chemie sowie in Geschichte, Sozialkunde oder Erdkunde durch die Noten des jeweils anderen Faches ausgeglichen werden kann -Externer Quali mit 2,3 in D, M, E - Bestandene Aufnahmeprüfung in den Fächern schlechter als Note 2 im Quali

19 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Wirtschaftsschule >>> Realschule in die Jahrgangs- stufen 8 mit 10 der Realschule - Mit Vorrückungserlaubnis - Ohne Vorrückungserlaubnis, wenn durch Fächer bedingt, die in der Realschule nicht unterrichtet werden - Probezeit, keine Aufnahmeprüfung - Altersgrenze Jgst. plus 7

20 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Wirtschaftsschule >>> Gymnasium in höhere Jahrgangsstufe Aufnahmeprüfung Probezeit Altersgrenze Jgst. plus 7 aus 7 bis 9 mit mittl. Schulabschluss und Note in M in Einführungs- klasse in reguläre 10. Klasse positives Gutachten Altersgrenze 18 Probezeit keine Aufnahmeprüfung 3,0 im Jahreszeugnis oder Aufnahmeprüfung Altersgrenze 18 Nachholfrist für 2. Fremdsprache Probezeit

21 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Wirtschaftsschule >>> Gymnasium aus 7 bis 9 mit mittl. Schulabschluss und Note in M in reguläre 11. Klasse (G8) 1,5 in Deutsch, Mathematik und fortzuführender Fremdsprache + Gutachten+ vier Jahre Unterricht in einer zweiten fortgeführten Fremdsprache sonst: Aufnahmeprüfung Altersgrenze 18 - Probezeit

22 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Realschule >>> M - Zug in Jahrgangs- stufen 7 mit 10 aus 7 bis 9 -Mit Vorrückungserlaubnis - ohne Vorrückungserlaubnis, wenn durch Fächer bedingt, die im M-Zug nicht unterrichtet werden - ohne Vorrückungserlaubnis, wenn die Note 5 oder 6 in Physik oder Chemie sowie in Geschichte oder Erdkunde durch die Noten des jeweils anderen Faches ausgeglichen werden kann - externer Quali mit 2,3 in D, E, M - Aufnahmeprüfung in den Fächern schlechter als Note 2 im Quali

23 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Realschule >>> Wirtschaftsschule in Eingangsstufe (vier- oder dreistufig) aus 7 bis 9 - mit Vorrückungserlaubnis - ohne Vorrückungserlaubnis, wenn mindestens die Note 4 in D, E und M vorliegt - bei Wiederholungsverbot Gutachten über Eignung - oder Probeunterricht - Altersgrenze: vierstufig 15, dreistufig 16 Jahre in Jgst. 8 (vierstufig) und 9 (drei- oder vierstufig) - mit Vorrückungserlaubnis - ohne Vorrückungserlaubnis, wenn durch Fächer bedingt, die in der Wirtschaftsschule nicht unterrichtet werden und positives Gutachten Altersgrenze Jgst. plus 8, Probezeit

24 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Realschule >>> Wirtschaftsschule in Jahrgangsstufe 10 der zweistufigen Wirtschafts- schule aus 7 bis 9 - mit Vorrückungserlaubnis - ohne Vorrückungserlaubnis, wenn in den Fächern Deutsch und Englisch mindestens die Note 4 vorliegt keine Aufnahmeprüfung möglich

25 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Realschule >>> Gymnasium In die 5. Klasse aus 7 bis 9 aus RS 5aus RS 6 2,5 aus D, M im Jahreszeugnis oder Beschluss der Lehrerkonferenz Altersgrenze 12 In die 6. Klasse 2,0 aus D, M, E Vorrückungs- Erlaubnis und Gutachten Altersgrenze 13 2,0 aus D, M, E im Jahreszeugnis oder Aufnahme- Prüfung Altersgrenze 13

26 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Realschule >>> Gymnasium in höhere Jahrgangsstufe aus 7 bis 9 aus RS 6aus höherer Jgst. Aufnahme- Prüfung Probezeit Altersgrenze Jgst. plus 7 In Einführungs- klasse Aufnahme- Prüfung Probezeit Altersgrenze Jgst. plus 7 mit RS-Abschluss Positives Gut- achten Altersgrenze 18 Probezeit

27 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Realschule >>> Gymnasium in reguläre 10. Klasse aus 7 bis 9 mit RS-Abschluss 3,0 in Vorrückungsfächern oder Aufnahmeprüfung Altersgrenze 18 Nachhochfrist für 2. Fremdsprache, Probezeit in reguläre 11. Klasse -1,5 in D, M, fortzuführende Fremdsprache keine Aufnahmeprüfung - sonst Aufnahmeprüfung in Vorrückungsfächern Altersgrenze 18 Nachholfrist für 2. Fremdsprache, Probezeit - Voraussetzung für den Eintritt: vier aufeinanderfolgende Jahrgangsstufen einer zweiten Fremdsprache

28 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Gymnasium >>> Realschule in 5. Klasse der Realschule aus 7 bis 9 in dieselbe Jgst. der RS Altersgrenze: Jgst. plus 7 aus GY 5 Mit Vorrückungs- Erlaubnis ohne Vorrückungs- Erlaubnis, aber kein Wiederholungs- verbot Altersgrenze 12 aus höherer Jgst.

29 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Gymnasium >>> Realschule in die nächst- höhere Jgst. der Realschule aus 7 bis 9 -mit Vorrückungserlaubnis - ohne Vorrückungserlaubnis, wenn durch Fächer bedingt, die nicht an der Realschule unterrichtet werden, Probezeit -ohne Vorrückungserlaubnis in Realschulfächern: Aufnahmeprüfung und Probezeit aus höherer Jgst.

30 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Gymnasium >>> M - Zug in die Jgst. 7 mit 10 (nur aufsteigend Möglich) aus 7 bis 9 -Mit Vorrückungserlaubnis - ohne Vorrückungserlaubnis, wenn durch Fächer bedingt, die nicht im M-Zug unterrichtet werden -Ohne Vorrückungserlaubnis, wenn die Note 5 oder 6 Physik, Biologie oder Chemie sowie in Geschichte, Sozialkunde oder Erdkunde durch die Noten des jeweils anderen Faches ausgeglichen werden kann - externer Quali 2,3 in D, E, M - Aufnahmeprüfung Fächern schlechter als Note 2 im Quali aus höherer Jgst.

31 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Gymnasium >>> Wirtschaftsschule in die Jgst. 7 mit 10 aus 7 bis 9 - mit Vorrückungserlaubnis - ohne Vorrückungserlaubnis, wenn mindestens die Note 4 in D, E, M vorliegt -bei Wiederholungsverbot Gutachten über Eignung - Probeunterricht - Altersgrenze: vierstufig 15, dreistufig 16 Jahre aus höherer Jgst. in die Jgst. 8 (vierstufig) und 9 - mit Vorrückungserlaubnis - ohne Vorrückungserlaubnis, wenn durch Fächer bedingt, die in der WS nicht unterrichtet werden, positives Gutachten -Aufnahmeprüfung - Probezeit, Altersgrenze: Jahrgangsstufe plus 8

32 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Gymnasium >>> Wirtschaftsschule in die Jgst. 10 der zweistufigen Wirtschaftsschule aus 7 bis 9 - mit Vorrückungserlaubnis - ohne Vorrückungserlaubnis, wenn mindestens die Note 4 in Deutsch und Englisch vorliegt keine Altersgrenze keine Aufnahmeprüfung möglich aus höherer Jgst.

33 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Hauptschulabschluss Quali Mittlerer Schulabschluss Fachhochschulreife Fachgebundene Fachhochschulreife Fachgebundene Hochschulreife Allgemeine Hochschulreife

34 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Hauptschul- abschluss Quali Fachhochschulreife Fachgebundene Fachhochschulreife Fachgebundene Hochschulreife Allgemeine Hochschulreife Mittlerer Schulabschluss Erfolgreicher Hauptschulabschluss: - Gesamtdurchschnitt aus allen Vorrückungsfächern mindestens 4,0 und in höchstens drei Fächern eine schlechtere Note als die Note 4 - Erwerb auch an anderen Schularten oder bei einer Leistungsfeststellung an der Hauptschule oder als anderer Bewerber am Quali

35 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Hauptschul- abschluss Quali Fachhochschulreife Fachgebundene Fachhochschulreife Fachgebundene Hochschulreife Allgemeine Hochschulreife Mittlerer Schulabschluss - sechs Prüfungsfächer - Deutsch, Mathematik - ein Fach aus: Physik/Chemie/Biologie oder Englisch oder Geschichte/Sozialkunde/ Erdkunde - Arbeitslehre - ein arbeitspraktisches Wahlpflichtfach - ein sonstiges Prüfungsfach - bestanden mit 3,0 - Bedeutung des Faches Englisch - auch Externenprüfung

36 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Hauptschul- abschluss Quali Fachhochschulreife Fachgebundene Fachhochschulreife Fachgebundene Hochschulreife Allgemeine Hochschulreife Mittlerer Schulabschluss Realschule Abschlussprüfung schriftlich: Deutsch, Englisch, Mathematik sowie Physik bzw. Rechnungswesen, bzw. Französisch bzw. das entsprechende Profilfach Externenprüfung an der RS Anmeldung: 1. Februar Abschlussprüfung schriftlich: Deutsch, Englisch, Mathematik sowie Physik bzw. Rechnungswesen, bzw. Französisch bzw. das entsprechende Profilfach mündlich: je nach Wahlpflichtfächer- gruppe G, Ch oder F oder L, TZ, oder Inf oder Fr bzw. Ph Plus: ein Fach aus Rel, Bio, Erz, WR, Sk

37 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Hauptschul- abschluss Quali Fachhochschulreife Fachgebundene Fachhochschulreife Fachgebundene Hochschulreife Allgemeine Hochschulreife Mittlerer Schulabschluss Abendrealschule Abschlussprüfung schriftlich: Deutsch, Englisch, Mathematik sowie das entsprechende Profilfach Aufnahme: mind. zweijährige Berufsausbildung bzw. – tätigkeit Mindestalter 17 Jahre Höchstalter 47 Jahre Probezeit keine Aufnahmeprüfung

38 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Hauptschul- abschluss Quali Fachhochschulreife Fachgebundene Fachhochschulreife Fachgebundene Hochschulreife Allgemeine Hochschulreife Mittlerer Schulabschluss Wirtschaftsschule Abschlussprüfung schriftlich: Deutsch, Englisch, Betriebswirtschaft sowie Rechnungswesen (H-Zug und zweistufige Form) bzw. Mathematik (M-Zug) praktisch: Textverarbeitung

39 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Hauptschul- abschluss Quali Fachhochschulreife Fachgebundene Fachhochschulreife Fachgebundene Hochschulreife Allgemeine Hochschulreife Mittlerer Schulabschluss Externenprüfung an der Wirtschaftsschule Anmeldung bis 1. März Abschlussprüfung schriftlich: Deutsch, Englisch, Betriebswirtschaft sowie Rechnungswesen (H) bzw. Mathematik (M) praktisch: Textverarbeitung mündlich: Datenverarbeitung, Volkswirtschaft, ein Wahlpflichtfach und eine weiteres Vorrückungsfach der Jgst. 10

40 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Hauptschul- abschluss Quali Fachhochschulreife Fachgebundene Fachhochschulreife Fachgebundene Hochschulreife Allgemeine Hochschulreife Mittlerer Schulabschluss M – Zug der Hauptschule Abschlussprüfung: Deutsch, Mathematik, Englisch sowie Arbeitslehre oder das besuchte Wahlpflichtfach Externenprüfung am M – Zug der Mittelschule Abschlussprüfung: Deutsch, Mathematik, Englisch, Arbeits- lehre, Geschichte / Sozialkunde / Erdkunde, Physik / Chemie / Biologie sowie das gewählte Wahlpflichtfach

41 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Hauptschul- abschluss Quali Fachhochschulreife Fachgebundene Fachhochschulreife Fachgebundene Hochschulreife Allgemeine Hochschulreife Mittlerer Schulabschluss Quabi - Berufsabschluss in einem anerkann- ten Ausbildungsberuf mit 2,5 - plus Quali - plus Englischnote 3 (Abschlusszeugnis oder Quali oder 9. oder 10. Jgst RS, WS, GY, BS, HS) - Zeugnis wird auf Antrag von der Mittelschule ausgestellt, an der der Quali abgelegt wurde

42 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Hauptschul- abschluss Quali Fachhochschulreife Fachgebundene Fachhochschulreife Fachgebundene Hochschulreife Allgemeine Hochschulreife Mittlerer Schulabschluss Berufsschule - Berufsabschluss in einem anerkann- ten Ausbildungsberuf -plus Berufsschulabschluss 2,5 - plus Englischnote 3 (wie beim Quabi) Berufsfachschule - Berufsfachschulabschluss (mind. zwei- jährig) 2,5 - plus Englischnote 3 (HS oder im Quali oder 9. oder 10. Jgst. RS, WS, GY)

43 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Hauptschul- abschluss Quali Fachhochschulreife Fachgebundene Fachhochschulreife Fachgebundene Hochschulreife Allgemeine Hochschulreife Mittlerer Schulabschluss Vorklasse der BOS - Aufnahme: Berufsausbildung und Aufnahmeprüfung mit 3,7 in D,M,E (keine Note 5 oder 6) -Abschluss der Vorstufe: keine schlechtere Note als 4 in allen Fächern (einmal kann die Note 5 ausgeglichen werden: einmal 2 oder zweimal 3) - Vorrückungserlaubnis in die 11. Jgst. Gymnasium Jgst. 10 Gymnasium Jgst.10 Besond.Prüfung Zulassung: 2x5 oder 1x6 in Vorrückungs- fächern, nur im direkten Anschluss an die 10. Jahrgangsstufe Schriftliche Prüfung in Deutsch, Mathematik, 1. oder 2. Fremdsprache (bestanden mit 3x4 oder Noten 3, 4, 5)

44 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Hauptschul- abschluss Quali Fachhochschulreife Fachgebundene Fachhochschulreife Fachgebundene Hochschulreife Allgemeine Hochschulreife Mittlerer Schulabschluss Probezeit 11.Jgst Gymnasium bestanden bei Vorrücken auf Probe Bestätigung der bestandenen Probezeit in Verbindung mit Jahreszeugnis der 10. Jahrgangsstufe Probezeit 11.Jgst Gymnasium bestanden nach Aufnahmeprüfung Bestätigung der bestandenen Probezeit in Verbindung mit Zwischenzeugnis der 11. Jahrgangsstufe Abendgymnasium Aufnahme: mind. 17 Jahre plus Berufs- tätigkeit - Besondere Prüfung zu Beginn der Jahrgangsstufe 2 (wie am GY) - oder Zeugnis über den Ausbildungsab- schnitt III/2, wenn in allen Pflichtfächern mindestens 5 Punkte erzielt wurden

45 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Hauptschul- abschluss Quali Fachhochschulreife Fachgebundene Fachhochschulreife Fachgebundene Hochschulreife Allgemeine Hochschulreife Mittlerer Schulabschluss Meisterprüfung Absolventen erhalten einen allgemeinen Hochschulzugang zuerkannt Technikerprüfung schriftliche Prüfung in 4 Fächern Absolventen sollen in Zukunft eine Hochschulreife zuerkannt bekommen

46 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Hauptschul- abschluss Quali Fachhochschulreife Fachgebundene Fachhochschulreife Fachgebundene Hochschulreife Allgemeine Hochschulreife Mittlerer Schulabschluss Fachschulreife -mind. zweijährige bayerische FS - Vorrückungserlaubnis in das zweite Schuljahr, bei Teilzeitunterricht in das dritte Schuljahr Fachschule Abschlussprüfung an einer mindestens einjährigen bayerischen Fachschule IHK bzw. HWK Fortbildungsprüfungen zum -Betriebswirt des Handwerks - Bilanzbuchhalter - Fachkaufmann - Fachwirt - Handelsassistent - Sparkassenbetriebswirt - Wirtschaftsassistent - Verkaufsleiter im Nahrungsmittelhandwerk - Wirtschaftsinformatiker

47 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Hauptschul- abschluss Quali Fachhochschulreife Fachgebundene Fachhochschulreife Fachgebundene Hochschulreife Allgemeine Hochschulreife Mittlerer Schulabschluss Landwirtschafts- ministerium -Fortbildungsprüfung des Staats- ministeriums für Ernährung, Landwirt- schaft und Forsten - Fachwirt - Fachagrarwirt versch. Bereiche Kolleg - Zeugnis über den Ausbildungsab- schnitt II / 2 des Kollegs (in allen Pflichtfächern mindestens 5 Punkte) Telekolleg - mindestens zweijährige Berufsaus- bildung - Vorkurs des ersten Trimesters - erfolgreiche Teilnahme an den ersten Feststellungsprüfungen in Deutsch, Englisch und Mathematik

48 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Hauptschul- abschluss Quali Fachhochschulreife Fachgebundene Fachhochschulreife Fachgebundene Hochschulreife Allgemeine Hochschulreife Mittlerer Schulabschluss FOS Abschlussprüfung in Deutsch, Englisch, Mathematik und Profilfach BOS - freiwillige Prüfung nach dem 1. Jahr - Prüfung in Deutsch, Englisch, Mathematik und Profilfach Telekolleg - Berufsausbildung oder Berufstätigkeit als Voraussetzung - Mittlerer Schulabschluss nicht zwingend erforderlich - Prüfung in Deutsch, Englisch, Mathematik und Profilfach

49 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Hauptschul- abschluss Quali Fachhochschulreife Fachgebundene Fachhochschulreife Fachgebundene Hochschulreife Allgemeine Hochschulreife Mittlerer Schulabschluss Fachakademie oder zweijährige Fachschule -Ergänzungsprüfung - keine Note schlechter als 4 - Abschlussprüfung in Deutsch, Englisch, Mathematik und einem gesellschafts- wissenschaftlichen Fach Fachschule nach Vorbereitungs- kurs - für Meister oder Absolventen einer beruflichen Fortbildungsmaßnahme ist der Vorbereitungskurs verpflichtend - Ergänzungsprüfung - Abschlussprüfung in Deutsch, Englisch, Mathematik und Sozialkunde - bundesweit gültig

50 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Hauptschul- abschluss Quali Fachhochschulreife Fachgebundene Fachhochschulreife Fachgebundene Hochschulreife Allgemeine Hochschulreife Mittlerer Schulabschluss Fachschule plus Ergänzungs- prüfung - Meister oder Absolventen einer beruflichen Fortbildungsmaßnahme ohne Besuch eines Vorbereitungskurses - Prüfung in D, E, M - nur für FH in Bayern gültig - Neuregelung : Anerkennung einer fachgebundenen oder allgemeinen Hochschulreife

51 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Hauptschul- abschluss Quali Fachhochschulreife Fachgebundene Fachhochschulreife Fachgebundene Hochschulreife Allgemeine Hochschulreife Mittlerer Schulabschluss Fachakademie Ergänzungsprüfung an Fachakademie für Gemeindepastoral, Heilpädagogik, Sozialpädagogik sowie Fachschulen für Heilerziehungspflege - Zeugnisnoten aus Deutsch, Englisch und einem gesellschaftswiss. Fach zählen als Prüfungsnoten -Studienberechtigung zu 3 bis 4 Studiengängen an Fachhochschulen in Bayern

52 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Hauptschul- abschluss Quali Fachhochschulreife Fachgebundene Fachhochschulreife Fachgebundene Hochschulreife Allgemeine Hochschulreife Mittlerer Schulabschluss Fachakademie Ergänzungsprüfung an Fachakademie oder Fachschule in reduzierter Form - Prüfung in Deutsch und Mathematik für technische Studiengänge - Prüfung in Deutsch und Englisch für nichttechnische Studiengänge -Deutschnote der Abschlussprüfung gilt als Prüfungsnote -Einschlägige Studiengänge legt das Staatministerium fest

53 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Hauptschul- abschluss Quali Fachhochschulreife Fachgebundene Fachhochschulreife Fachgebundene Hochschulreife Allgemeine Hochschulreife Mittlerer Schulabschluss Berufsoberschule - Abschlussprüfung in Deutsch, Englisch, Mathematik und Profilfach - Studiengänge nach der Qualifikations- verordnung Externenprüfung Berufsoberschule - vier schrifliche Prüfungsfächer wie bei BOS-Schülern - plus Geschichte und 3 weitere Fächer Mündlich - Meldung bis 1. März FOS ,8 im Abschluss der 12. Jgst. - Prüfung in Deutsch, Englisch, Mathematik und Profilfach

54 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Hauptschul- abschluss Quali Fachhochschulreife Fachgebundene Fachhochschulreife Fachgebundene Hochschulreife Allgemeine Hochschulreife Mittlerer Schulabschluss Virtuelle BOS - Abschlussprüfung in Deutsch, Englisch, Mathematik und Profilfach - vier Jahre Teilzeitform übers Internet Fachakademie - Ergebnis in der Abschlussprüfung und in der Ergänzungsprüfung jeweils sehr gut - Prüfung in Deutsch, Englisch, Mathematik und einem gesellschafts- wissenschaftlichen Fach Staatsinstitut für Fachlehrer - überdurchschnittliche Leistungen in der Abschlussprüfung und im letzten Jahresfortgang - keine zusätzliche Prüfung

55 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Hauptschul- abschluss Quali Fachhochschulreife Fachgebundene Fachhochschulreife Fachgebundene Hochschulreife Allgemeine Hochschulreife Mittlerer Schulabschluss Vorprüfung an einer Fachhochschule Vorprüfung im 2. bis 4. Semester Berufsausbildung + Berufstätigkeit Fachgebundener Hochschulzugang Aufnahmeverfahren der Hochschule (Aufnahmeprüfung oder Probestudium)

56 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Hauptschul- abschluss Quali Fachhochschulreife Fachgebundene Fachhochschulreife Fachgebundene Hochschulreife Allgemeine Hochschulreife Mittlerer Schulabschluss Gymnasium Abiturprüfung in fünf Fächern Externenprüfung am Gymnasium Anmeldung bis 15. Dezember Abiturprüfung in acht Fächern (vier schriftlich, vier mündlich) darunter zwei Fremdsprachen Abendgymnasium - mindestens zweijährige Berufstätigkeit - Dauer: Jahre - Abiturprüfung in vier Fächern, Deutsch und Fremdsprache verpflichtend - Leistungen aus der 11. und 12.Jgst. werden in das Gesamtergebnis eingerechnet

57 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Hauptschul- abschluss Quali Fachhochschulreife Fachgebundene Fachhochschulreife Fachgebundene Hochschulreife Allgemeine Hochschulreife Mittlerer Schulabschluss Kolleg - Zugang zum dreijährigen Kolleg: mittlerer Schulabschluss und berufliche Vorbildung -Abiturprüfung in vier Fächern - Leistungen aus den letzten beiden Jahren gehen in die Gesamtwertung ein Begabtenprüfung - Abgeschlossene Berufsausbildung plus 5 Jahre Berufstätigkeit, Mindestalter Prüfungen in 6 Fächern (3 schr., 4 mdl.; ein Fach schr. und mdl.) Prüfung mit einer einzigen Fremd- sprache möglich - Anmeldung beim Kultusministerium

58 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Hauptschul- abschluss Quali Fachhochschulreife Fachgebundene Fachhochschulreife Fachgebundene Hochschulreife Allgemeine Hochschulreife Mittlerer Schulabschluss Berufsoberschule Abschluss der BOS 13 plus 2. Fremd- sprache - Prüfung in D, E, M und Profilfach - Nachweis einer 2. Fremdsprache Externenprüfung Berufsoberschule - vier Prüfungsfächer wie bei BOS- Schülern schriftlich, Geschichte und 3 weitere Fächer mündlich - Nachweis einer 2. Fremdsprache - Meldung bis 1. März

59 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Hauptschul- abschluss Quali Fachhochschulreife Fachgebundene Fachhochschulreife Fachgebundene Hochschulreife Allgemeine Hochschulreife Mittlerer Schulabschluss Spätberufenen- schule - -Konnersreuth, Bamberg, Wolfrats- hausen -Vorkurse 1 – 2 Jahre - dreijähriges Kolleg - Abitur wie am Gymnasium virtuelle Berufs- schule - in vier Jahren Teilzeitform übers Internet - Nachweis einer 2. Fremdsprache FOS 13 - Nachweis einer 2. Fremdsprache Fachhochschule - Abschluss eines Fachhochschul- studiums (mind. 6 Semester) - bei ZVS-Studiengängen zählt der Bewerber als Zweitstudien- bewerber

60 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Berufsvorbereitungsjahr (schulisch) Berufsgrundschuljahr (schulisch) Berufsvorbereitungsjahr (kooperativ) BFS in Wirtschaftskooperation Besuch einer weiterführenden Schule Schulische Ausbildungsstelle (BFS) Praktika Berufsvorbereitende Maßnahmen Einstiegsqualifizierung Freiwilliges Soziales Jahr Freiwilliges Ökologisches Jahr Berufsschule übernimmt die fachprak- tische Ausbildung des 1. Lehrjahres. Anschließend Übertritt in das 2. Jahr der betrieblichen Ausbildung. Verpflichtend für einige Ausbildungs- berufe (Holzberufe, Landwirtschaft, Hauswirtschaft)

61 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Berufsvorbereitungsjahr (schulisch) Berufsgrundschuljahr (schulisch) Berufsvorbereitungsjahr (kooperativ) BFS in Wirtschaftskooperation Besuch einer weiterführenden Schule Schulische Ausbildungsstelle (BFS) Praktika Berufsvorbereitende Maßnahmen Einstiegsqualifizierung Freiwilliges Soziales Jahr Freiwilliges Ökologisches Jahr Ein Jahr Vollzeitunterricht als Vor- bereitung auf eine Berufsausbildung oder eine berufliche Tätigkeit. Nach erfolgreichem Besuch Erfüllung der Berufsschulpflicht

62 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Berufsvorbereitungsjahr (schulisch) Berufsgrundschuljahr (schulisch) Berufsvorbereitungsjahr (kooperativ) BFS in Wirtschaftskooperation Besuch einer weiterführenden Schule Schulische Ausbildungsstelle (BFS) Praktika Berufsvorbereitende Maßnahmen Einstiegsqualifizierung Freiwilliges Soziales Jahr Freiwilliges Ökologisches Jahr Kooperatives Berufsvorbereitungsjahr an Berufsschulen (BVJ/k) -einjährige vollzeitschulische Maß- nahme -Unterricht an einer Berufsschule - Ziel: Berufsorientierung und an- Schließend Vermittlung in ein Aus- sildungsverhältnis -Abschluss: Hauptschulabschluss und befreiung von der Berufsschulpflicht - Standorte: Homepage des KM

63 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Berufsvorbereitungsjahr (schulisch) Berufsgrundschuljahr (schulisch) Berufsvorbereitungsjahr (kooperativ) BFS in Wirtschaftskooperation Besuch einer weiterführenden Schule Schulische Ausbildungsstelle (BFS) Praktika Berufsvorbereitende Maßnahmen Einstiegsqualifizierung Freiwilliges Soziales Jahr Freiwilliges Ökologisches Jahr Berufsqualifizierung in Wirtschafts- kooperation - einjährige Vollzeitschule - Anrechnung als 1. Lehrjahr - Lehrkräfte der Berufsfachschule - fachpraktische Ausbildung durch einen betrieblichen Ausbilder -Vierwöchiges Betriebspraktikum - Metalltechnik, Elektrotechnik, Gastronomie, Wirtschaft, Bautechnik -Standorte in Niederbayern: Deggendorf (Metall), Pfarrkirchen (Wirtschaft), Passau (Gastronomie) -Vollständige Liste auf der Homepage des Kultusministeriums

64 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Berufsvorbereitungsjahr (schulisch) Berufsgrundschuljahr (schulisch) Berufsvorbereitungsjahr (kooperativ) BFS in Wirtschaftskooperation Besuch einer weiterführenden Schule Schulische Ausbildungsstelle (BFS) Praktika Berufsvorbereitende Maßnahmen Einstiegsqualifizierung Freiwilliges Soziales Jahr Freiwilliges Ökologisches Jahr Zweijährige Wirtschaftsschule Fachoberschule Berufsfachschule

65 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Berufsvorbereitungsjahr (schulisch) Berufsgrundschuljahr (schulisch) Berufsvorbereitungsjahr (kooperativ) BFS in Wirtschaftskooperation Besuch einer weiterführenden Schule Schulische Ausbildungsstelle (BFS) Praktika Berufsvorbereitende Maßnahmen Einstiegsqualifizierung Freiwilliges Soziales Jahr Freiwilliges Ökologisches Jahr Berufsfachschulen in Niederbayern Altenpflege – biologisch-technische Assistenten – Fremdsprachen – Gastronomie – Glas – Hauswirtschaft – IT-Berufe – kaufmännische Assistenten Keramik – Kinderpflege – Kosmetik – Maschinenbau – Metalltechnik – Musik – Sozialpflege – Wirtschaft Standorte und weitere Informationen: www. regierung.niederbayern.de www. schulberatung-niederbayern.de

66 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Berufsvorbereitungsjahr (schulisch) Berufsgrundschuljahr (schulisch) Berufsvorbereitungsjahr (kooperativ) BFS in Wirtschaftskooperation Besuch einer weiterführenden Schule Schulische Ausbildungsstelle (BFS) Praktika Berufsvorbereitende Maßnahmen Einstiegsqualifizierung Freiwilliges Soziales Jahr Freiwilliges Ökologisches Jahr Ansprechpartner und Information: - Firmen - Agentur für Arbeit - Internet -

67 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Berufsvorbereitungsjahr (schulisch) Berufsgrundschuljahr (schulisch) Berufsvorbereitungsjahr (kooperativ) BFS in Wirtschaftskooperation Besuch einer weiterführenden Schule Schulische Ausbildungsstelle (BFS) Praktika Berufsvorbereitende Maßnahmen Einstiegsqualifizierung Freiwilliges Soziales Jahr Freiwilliges Ökologisches Jahr Berufsvorbereitende Bildungs- maßnahmen (BVB): Agentur für Arbeit

68 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Berufsvorbereitungsjahr (schulisch) Berufsgrundschuljahr (schulisch) Berufsvorbereitungsjahr (kooperativ) BFS in Wirtschaftskooperation Besuch einer weiterführenden Schule Schulische Ausbildungsstelle (BFS) Praktika Berufsvorbereitende Maßnahmen Einstiegsqualifizierung Freiwilliges Soziales Jahr Freiwilliges Ökologisches Jahr Ausbildungspakt der Bundes- regierung und Spitzenverbände der deutschen Wirtschaft Nähere Infos bei der Bundesagentur für Arbeit

69 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Berufsvorbereitungsjahr (schulisch) Berufsgrundschuljahr (schulisch) Berufsvorbereitungsjahr (kooperativ) BFS in Wirtschaftskooperation Besuch einer weiterführenden Schule Schulische Ausbildungsstelle (BFS) Praktika Berufsvorbereitende Maßnahmen Einstiegsqualifizierung Freiwilliges Soziales Jahr Freiwilliges Ökologisches Jahr Möglichkeiten der Überbrückung Paritätischer Wohlfahrtsverband Caritasverband

70 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – SchulartenJoAAbschlüsseDurchlässigkeit Informationsquellen: Bayerisches Kultusministerium Staatliche Schulberatung Bayern Staatliche Schulberatung Niederbayern

71 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – – Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "23.01.20141 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern – 0871 – 4 30 31 0 Das bayerische Schulsystem."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen