Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Lehrgang Sport interkulturell im Rahmen des NTB-Projekts Gelebte Integration.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Lehrgang Sport interkulturell im Rahmen des NTB-Projekts Gelebte Integration."—  Präsentation transkript:

1 Lehrgang Sport interkulturell im Rahmen des NTB-Projekts Gelebte Integration

2 Sport interkulturell Eckdaten Wo? Im Haus der Jugend Walter-Flex-Weg 3a Wolfsburg Wann? Sa, 24. September – 19 Uhr So, 25. September – 13 Uhr Referenten Dirk Adams, Anke Lambrecht und Jennifer Osthus Organisation Brigitte Fahse

3 Sport interkulturell Samstag 24. September – 19 Uhr 10 UhrKaltstart Kennenlernen Kultur I – Einstieg ins Thema Kultur II – Eigene Prägungen Kulturbeutel 13 Uhr Mittagspause 14 Uhr Kultur III Werte, Normen, Kulturmodell Kultur IV Sportpraxis (Spiele, Übungen) 18 Uhr Tagesabschluss und -ausblick

4 Sport interkulturell Samstag 24. September 2011

5 Sport interkulturell Seminarkonzept Das Seminarkonzept gründet auf Austausch, Selbsterfahrung, Wissenserfahrung, Theorie- Modelle, Prozess um interkulturelle Kom- petenzen im fünf Spielfeldern zu erwerben: Kulturelle Vielfalt im Sport, Kulturelle Ressourcen, Wahrnehmung und Kommunikation, Werte und Konflikte, Ge- fühle, Irritation, Fremdheit.

6 Sport interkulturell Kaltstart Die Teilnehmer gehen nacheinander hinein, erhalten eine Zahl und ihnen werden durch die Referenten die Augen verbunden. Die Aufgabe für die Teilnehmer besteht darin ohne sehen und ohne zu sprechen sich nach den Zahlen zu ordnen. Aus dem Foto können die Eindrücke der Teilnehmer entnommen werden.

7 Sport interkulturell Kultur I – Einstieg ins Thema, Erwartungen der Teilnehmer

8 Sport interkulturell Kultur II – Eigene Prägungen Im Steuerrad tragen die Teilnehmer die prägendsten Erfahrungen ein und diskutieren in Kleingruppen über ihre Erlebnisse.

9 Sport interkulturell Kultur II - Kulturbeutel Der Kulturbeutel umfasst die prägen- den Kategorien und charakterisiert die kulturelle Brille. Als symbo- lisches Geschenk erhalten die Teil- nehmer einen kulturellen Beutel.

10 Sport interkulturell Kultur III Werte, Normen und Kulturmodell Ambiguitätstoleranz bezeichnet die Fähigkeit kulturell bedingte Unterschiede wahrzunehmen.

11 Sport interkulturell Kultur III Werte, Normen und Kulturmodell Der Kultur-Eisberg symbolisiert, dass nur die Kultur-Spitze sichtbar ist. Wie bei einem Eisberg liegt die Eismasse unter Wasser und ist nicht sichtbar.

12 Sport interkulturell Kultur III Werte, Normen und Kulturmodell Definition: Kultur

13 Sport interkulturell Sonntag 25. September – 13 Uhr Ablaufplan

14 Sport interkulturell Bewusstseinsrad

15 Sport interkulturell Gruppenarbeit: Bearbeitung von zwei Fällen

16 Den Teilnehmern wird eine neue Kultur auf der Insel Albatros vorgestellt. Mit einem Forscherblick sollen die Teilnehmer die neue Kultur untersuchen. Im Bewusstseinsrad sind Wahrnehmungen der Teilnehmer aufgezeichnet. In zwei Kleingruppen besprechen die Teilnehmer jeweils eine Frage. Zum einen wird das Problem von aggressiven männlichen Jugendlichen besprochen und zum anderen wie man muslimische Mädchen zum Schwimmunterricht bewegen kann. Anschließend wird das Modell der kollegialen Beratung aufgezeigt.

17 Sport interkulturell Analyse-Modell für Konfliktsituationen

18 Sport interkulturell Definition: Interkulturelle Öffnung

19

20 Sport interkulturell Auswertung und Abschluss Der Lehrgang Sport interkulturell endet mit einer Feedbackrunde und alle Teilnehmer erhalten eine Mappe mit Übungen für die Sportpraxis.


Herunterladen ppt "Lehrgang Sport interkulturell im Rahmen des NTB-Projekts Gelebte Integration."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen