Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Veronika Kneip WiSe 2006/2007: Corporate Citizenship Corporate Citizenship gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Veronika Kneip WiSe 2006/2007: Corporate Citizenship Corporate Citizenship gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen."—  Präsentation transkript:

1 Veronika Kneip WiSe 2006/2007: Corporate Citizenship Corporate Citizenship gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen

2 Veronika Kneip WiSe 2006/2007: Corporate Citizenship Ramge: Gutes Gewissen Gutes Geschäft Wertsteigerung Reputation Externer Druck Kampagne Habisch: Corporate Citizenship Netzwerke/Kooperationen Instrumente Soziales Kapital Palacios: Corporate citizenship and social responsibility Bürgerschaft Soziale Verantwortung Macht Globalisierung

3 Veronika Kneip WiSe 2006/2007: Corporate Citizenship Grundlagentexte - Fragen Habisch –Sozialkapital –Öffentlichkeitsarbeit/ Unternehmenskommunikation Ramge –Good-Company-Ranking Übergreifend –Global Players vs. KMUs –USA vs. Europa

4 Veronika Kneip WiSe 2006/2007: Corporate Citizenship Ramge: Gutes Gewissen Gutes Geschäft Wertsteigerung Reputation Externer Druck Kampagne Habisch: Corporate Citizenship Netzwerke/Kooperationen Instrumente Soziales Kapital Palacios: Corporate citizenship and social responsibility Bürgerschaft Soziale Verantwortung Macht Globalisierung

5 Veronika Kneip WiSe 2006/2007: Corporate Citizenship

6

7

8

9

10

11

12 Seminarverlauf : Einführung : Mittagspause : Gruppenarbeit (Machtgewinn transnationaler Unternehmen) : Pause : Gruppenarbeit (Aspekte Corporate Citizenship)

13 Veronika Kneip WiSe 2006/2007: Corporate Citizenship Leistungsnachweise Protokoll der ersten Sitzung (2 KP) Referat: Bürgerschaft – Konzepte und aktuelle Fragen an eine Konzeption des Bürgers (3, 4 oder 5 KP) Rezension Moon/Crane/Matten (2KP) Rezension Ulrich (2KP) bzw. Referat: Corporate Citizenship. Zur Übertragung von Bürgerschaftskonzepten auf Unternehmen (3, 4 oder 5 KP) Referat: Consumer Citizens und ihr Einfluss auf Unternehmen (3, 4 oder 5 KP) Referat: Konsumentenprotest und Konsumentenmacht (3, 4 oder 5 KP) Moderation der Pro-/Contra-Diskussion zur Öffentlichkeitswirksamkeit von Corporate Citizenship (2 oder 3 KP)

14 Veronika Kneip WiSe 2006/2007: Corporate Citizenship Gruppenarbeit: Machtgewinn transnationaler Unternehmen Textgrundlage: Altvater, Elmar: Markt und Demokratie Beck, Ulrich: Macht und Gegenmacht Engelhard, Johann et al.: Globale Unternehmungen Analysefragen: Gruppe 1: Welche Gründe werden für den Machtgewinn von Unternehmen angeführt? Gruppe2: Welcher gesellschaftliche/politische Einfluss wird für Unternehmen aus ihrer veränderten Machtposition abgeleitet? Welche Konsequenzen ergeben sich für Unternehmen daraus in Bezug auf ihre Legitimationsbasis? Gruppe 3: Was soll dem Machtgewinn von Unternehmen entgegengesetzt werden? Inwieweit werden Kontrollinstanzen vorgeschlagen?

15 Veronika Kneip WiSe 2006/2007: Corporate Citizenship Gruppenarbeit: Machtgewinn transnationaler Unternehmen Gruppe 1/Frage 1 Text 1: Person 1 Text 2: Person 2 Text 3: Person 3 Gruppe 2/Frage 2 Text 1: Person 4 Text 2: Person 5 Text 3: Person 6 Gruppe 3/Frage 3 Text 1: Person 7 Text 2: Person 8 Text 3: Person 9 Gruppe 1/Frage 1 Text 1: Person 1 Text 2: Person 2 Text 3: Person 3 Gruppe 1/Frage 1 Text 1: Person 1 Text 2: Person 2 Text 3: Person 3 Gruppe 1/Frage 1 Text 1: Person 1 Text 2: Person 2 Text 3: Person 3 Frage 1, 2, 3 Text 1, 2, 3

16 Veronika Kneip WiSe 2006/2007: Corporate Citizenship Gruppenarbeit: Aspekte des Corporate Citizenship Konzepts Bausteine/Textgrundlage: Abgrenzung Corporate Citizenship – Corporate Social Responsibility (Wieland) Instrumente (Backhaus-Maul 2004) Corporate Citizenship als Unternehmensstrategie (Lang/Solms) Politische Gestaltung durch Kooperation (Sack) Gruppe 1/Baustein 1 Grundlagentexte + Wieland Gruppe 2/Baustein 2 Grundlagentexte + Backhaus-Maul Gruppe 3/Baustein 3 Grundlagentexte + Lang/Solms Gruppe 4/Baustein 4 Grundlagentexte + Sack Präsentation/Reflexion


Herunterladen ppt "Veronika Kneip WiSe 2006/2007: Corporate Citizenship Corporate Citizenship gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen