Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Fortbildung Computermusik Fachleitertagung. Musikprogrammarten.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Fortbildung Computermusik Fachleitertagung. Musikprogrammarten."—  Präsentation transkript:

1 Fortbildung Computermusik Fachleitertagung

2 Musikprogrammarten

3 Steinberg Cubasis go (39,99 Euro) Cubase VST Edition (399,- Euro) Cubase SX PC (695,- Euro)

4 emagic Logic fun (kostenlos) Micrologic AV (69,- Euro) Logic Audio Gold (699,- Euro) Logic Audio Platinum (899,- Euro)

5 Pulsar II (999,- Euro) Propellerhead Reason ,- Euro

6 Logic Fun (kostenlos) Mindestsystemvoraussetzungen Windows Windows 98, Windows 2000 Pentium II ab 166 MHz, AMD-Prozessor oder vergleichbar 48 MB RAM, MIDI Interface und/oder 16 Bit Stereo-Soundkarte Key Features Adaptiver Track-Mixer mit GM/XG/GS-Support 4 Stereo-Audio-Spuren Pro Audio-Spur: 2 Effekt-Sends und ein 2-Band EQ Arrange-Fenster mit einer Auswahl von Playback- und Sequence-Parameter Transport Fenster mit Locator, Cycle, Click Sample Editor Score Editor mit Möglichkeit zum Ausdruck Event Editor Matrix Editor Unterstützt simultan Quicktime Synth und ein externes MIDI-Interface Multipler MIDI-Port-Support Support von Qicktime/AVI Stereo-Input und Stereo-Output

7 Cubasis go 3.0 Das einfache Musik-Studio für den PC: Aufnehmen und produzieren. Am Computer und übers Web. Machen Sie es wie die Profis: Mit Cubasis bekommen Sie ein komplettes Musikstudio für Ihren PC. Bis zu 24 Audiokanäle (Wave & MP3) und 64 MIDI-Spuren, Mischpulte und Echtzeit- Effekte, ein virtuelles Klangmodul uvm. warten nur darauf gespielt zu werden. Das interaktive Tutorial zeigt Ihnen in wenigen Minuten wie es geht. Songs komponieren, Klang bearbeiten, Noten ausdrucken, Videos produzieren oder die eigene CD mit Surroundklang brennen. Cubasis go bietet eine Menge Möglichkeiten gute Ideen in Musik zu verwandeln - am Computer und übers Web. Mehr Infos, Foren und News gibt's in der creative tools Community! In Deutschland erhalten Sie Cubasis go im autorisierten Fachhandel oder bei Steinberg direkt zum unverbindlich empfohlenen Verkaufspreis von 39,99.

8 Hardware Soundkarten Terratec Yamaha Soundblaster

9 Ausstattung am THG Sequenzerprogramme: Emagic micrologic(Schüler und Lehrer)/ Audio Gold (Lehrer) Hardware: Soundkarten: Soundblaster 64 oder 128 Yamaha xg... System: Win 95 Schülerrechner/ Win 98 Lehrerrechner alle Rechner sind im Netz miteinander verbunden

10 R 8R 7R 9 R 6 R 17 R 5 R 4 R 3 R 2 R 10R 11 R 12 R 13 R 14 R 15 R 16 Server Keyboard Raumgestaltung THG Alle Arbeitsplätze sind mit Kopfhörern ausgestattet. R 6 und Server zusätzlich mit Lautsprechern

11 Literatur Lugert Musik und Computer 1 Lugert Musik und Computer 2 Lugert Musik und Computer 3 Keyboards Keys

12 Handlungsorientierter Unterricht vgl. Kunstunterricht

13 Sequenzerprogramme bieten lediglich Tools (Werkzeuge) und eine unbeschriebene Oberfläche vgl. Materialien im Kunstunterricht

14 Soundkarten bieten eine sehr mäßige Klangqualität das stört die Schüler nicht bei ihrer Arbeit es stört selbst professionelle Organisten nicht, dass ihre Orgeln fragliche Soundqualitäten anbieten (Register wie: Trompete, Posaune, Violine etc. )

15 Wirklichkeit außerhalb der Schule Filmmusik Musik in der Werbung Musikproduktionen außerhalb des Klassikbereichs In allen Bereichen arbeitet man mit Sequenzerprogrammen, Synthesizern und Samplern

16 Problem der Musiklehrerausbildung an den Hochschulen ist die fehlende Ausbildung im kreativen Umgang mit Musik Analyse und Interpretation des traditionellen Repertoires werden gelehrt Eine Ausnahme bildet die Liedbegleitung Musiklehrer müssen somit etwas unterrichten lernen, was in ihrer Ausbildung nicht vorkommt!

17 Einsatzmöglichkeiten für ein Sequenzerprogramm 1. Kontapunkt 2.Fuge 3.Harmonielehre 4.Melodiebildung 5.Blues 6.Arrangement 7.Sonatenhauptsatz 8.Rhythmusstrukturen 9.Lautstärken ton Technik


Herunterladen ppt "Fortbildung Computermusik Fachleitertagung. Musikprogrammarten."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen