Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Haushaltsforum Mülheim an der Ruhr Bürger- Informations-Veranstaltung 11. Oktober 2011 Herzlich Willkommen!

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Haushaltsforum Mülheim an der Ruhr Bürger- Informations-Veranstaltung 11. Oktober 2011 Herzlich Willkommen!"—  Präsentation transkript:

1 Haushaltsforum Mülheim an der Ruhr Bürger- Informations-Veranstaltung 11. Oktober 2011 Herzlich Willkommen!

2 1., 3. und 5. März: Haushaltsforen in den drei Stadtbezirken insgesamt über Besucher schriftliche Dokumentation der Ergebnisse + Fotoprotokoll Haushaltsforen Februar 2010: Auftaktveranstaltung für Interessensvertreter

3 1. bis 31. März: Online-Haushaltsforum Zugriffszahlen: Februar: (vor der Online-Schaltung) März: April: (nach Abschaltung der Interaktivität) 542 registrierte Teilnehmer Bewertungen 943 Kommentare Haushaltsforen 2010

4 Mögliches Einsparvolumen: 198 Verwaltungsmaßnahmen: rd. 63 Mio. 105 Bürgervorschläge davon 25 quantifiziert: rd. 14 Mio. rd. 77 Mio. Beschlossen wurden: 194 Maßnahmen - rd. 36 Mio. bis 2014 davon 36 Bürgervorschläge zur sofortigen Umsetzung und 34 mit Prüfauftrag 765 T Haushaltsforen 2010

5 in Mio. Ergebnisse und HSK-Volumen 2010/2011

6 Ergebnisse und Ausblick in Mio.

7 Mögliche Ergebnisentwicklung 2016 – 2021 (inkl. aller HSK-Maßnahmen): Szenariorechnung

8 Gesamterträge: 525,31 Mio. Davon: Schlüsselzuw. 28,7 Mio. Zuw. Land/Gem. 20,4 Mio. Aufl. SoPo 11,2 Mio. Davon: GewSt.: 129,6 Mio. GrSt.: 34,7 Mio. Anteil ESt./USt. 72,4 Mio. akt. Eigenleistungen (1,73 Mio. )

9 Gesamtaufwendungen: 599,57 Mio. Davon: Sozialamt 179,6 Mio. GewSt-Umlagen 18,6 Mio. Umlage LVR/RVR 36,4 Mio. Zuschüsse. ü. Ber. 16,1 Mio.

10 Liquiditätskredite in Mio.

11 Voraussichtlicher Stand Ende 2012: 680 Mio. Verschuldung pro Bürger rd Veranschlagte Zinsaufwendungen 2012: rd. 16,4 Mio. rd. 22 % des für 2012 geplanten Defizits Liquiditätskredite

12 Steuerkraft (allg. Deckungsmittel) und Defizitentwicklung ausgewählter Bereiche

13 Personalaufwendungen 3 Mio. Sachaufwendungen 3,1 Mio. Beteiligungen 5 Mio. Anpassung Steuerhebesätze 6,5 Mio. Stärkungspakt Stadtfinanzen 6,5 Mio. Weiterentwicklung HSK

14 MVGSTOAGHagener Straßenbahn AG T T T T T T Durchschnitt T T T Verlust/ Einwohner 158,78 90,48 69,21 Vergleich ÖPNV-Betriebsergebnisse

15 Personalaufwendungen 3 Mio. Sachaufwendungen 3,1 Mio. Beteiligungen 5 Mio. Anpassung Steuerhebesätze 6,5 Mio. Stärkungspakt Stadtfinanzen 6,5 Mio. Weiterentwicklung HSK

16 Ende Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Haushaltsforum Mülheim an der Ruhr Bürger- Informations-Veranstaltung 11. Oktober 2011 Herzlich Willkommen!"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen