Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Betriebsversammlung 4/08 Wahl 2007 Neue Gleichstellungsbeauftragte ist Christina Will, ihre Stellvertreterin Stefanie Lüttges Die Gremiumsmitglieder sind.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Betriebsversammlung 4/08 Wahl 2007 Neue Gleichstellungsbeauftragte ist Christina Will, ihre Stellvertreterin Stefanie Lüttges Die Gremiumsmitglieder sind."—  Präsentation transkript:

1 Betriebsversammlung 4/08 Wahl 2007 Neue Gleichstellungsbeauftragte ist Christina Will, ihre Stellvertreterin Stefanie Lüttges Die Gremiumsmitglieder sind Grace Aberin-Wolters, Klaudia Herlo und Dr. Birgit Kindler

2 Betriebsversammlung 4/08 Gleichstellungsbeauftragte Christina Will Zentrale Technik Stellvertreterin Stefanie Lüttges Atomphysik

3 Betriebsversammlung 4/08 Grace Aberin-Wolters FAIR CC Klaudia Herlo BEL Birgit Kindler Targetlabor Gremium

4 Betriebsversammlung 4/08 Personal Wenig Bewerbungen von Frauen auf wissenschaftl. Stellen: Grund für nicht befriedigende Erhöhung der Frauenquote. Im technischen Bereich ist der Anteil der Frauen angestiegen, allerdings sind auch hier geringe Bewerbungseingänge Das Gremium war in 2007 an ca. 35 Bewerbungsvorgängen von insgesamt 73 beteiligt und in 2 Berufungsverfahren eingebunden.

5 Betriebsversammlung 4/08 Anteil Frauen % Beschäftigte gesamt*23,9723,4924,97 davon Neuein- stellungen* 27,3719,3532,00 Wissensch. Personal* 17,2018,4217,24 IngenieurInnen/FH/BA * 12,8611,2614,09 Promovierende**22,4121,0517,65 Stipendiaten**25,4933,3331,25 Auszubildende**10,3410,7111,11 Nachwuchswiss.**22,7227,7730,00

6 Betriebsversammlung 4/08 MentorinnenNetzwerke Kooperationsvertrag mit der Uni Frankfurt: Sechs Wissenschaftlerinnen und eine Diplom- Ingenieurin sind Mentorinnen in diesem Programm. GSI finanziert Fortbildungsveran- staltungen für die Mentorinnen des Netzwerks. Helmholtz-Programm Für das Helmholtz-Mentoring gibt es derzeit bei GSI eine Mentorin und eine Mentee.

7 Betriebsversammlung 4/08 Kinderbetreuung Von den 20 vorhandenen Plätzen werden bis zum Ende des Jahres 16 besetzt sein. Die 6 Plätze für unter Dreijährige sind nicht ausreichend. Vertrag mit Familienservice

8 Betriebsversammlung 4/08 Umfrage zur Betreuung mit Mehr Bedarf für unter Dreijährige (bereits ab 6 Monaten) Betreuung nach der Schule/Ferienspiele Bedarf wird nicht abnehmen

9 Betriebsversammlung 4/08 Girls Day Wir beteiligen uns seit 2003 regelmäßig am Girls' Day. Auch am 24. April 2008 wurden wieder 35 Mädchen betreut. Vielen Dank an alle Betreuerinnen und Betreuer

10 Betriebsversammlung 4/08 Informationsschrift über die Aktivitäten des Gleichstellungsgremiums im März Neuer Titel im Hinblick auf die sich ändernden Aufgaben (vorher:

11 Betriebsversammlung 4/08 Seminare Teilnahme an ver.di-Seminar zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz Frauen führen Frauen Nach 2,5 Jahren Unterbrechung konnte diese Aktion erfolgreich wieder aufge- nommen werden

12 Betriebsversammlung 4/08 Arbeitskreis von Frauen in Forschungszentren AKFiFZ Teilnahme am HGF- Workshop "Erfolgreiche Frauen von heute - Netzwerke - Entwicklung - Karriere" beim Helmholtzzentrum München Teilnahme an 2 Treffen des AKFiFZ Durchführung eines Treffens am 15./16.4. bei GSI

13 Betriebsversammlung 4/08 Für folgende Themen haben wir uns bei der Geschäftsführung eingesetzt: Einladung von Wissenschaftlerinnen als Referentinnen zu wissenschaftlichen Veranstaltungsreihen Personalentwicklung Wiedereinstiegsstellen Erweiterung und Flexibilisierung der Kinderbetreuung - auch im Hinblick auf FAIR Audit "berufundfamilie"


Herunterladen ppt "Betriebsversammlung 4/08 Wahl 2007 Neue Gleichstellungsbeauftragte ist Christina Will, ihre Stellvertreterin Stefanie Lüttges Die Gremiumsmitglieder sind."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen